Kühlwasserfarbe mischen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von GReggy, 04.07.2007.

  1. GReggy

    GReggy Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    1
    Möchte hier mal ne Grundsatzdiskussion starten :D


    Habe letztens etwas Kühlwasser von Toyota zum nachfüllen holen müssen und den roten bekommen.

    Trotz den Hinweis, dass ich noch ein Gelbgrünes Kühlwasser drin hätte, erwiederte der Mechaniker, dass es nicht schlimm wäre, wenn man diese beiden zusammen mischen würde.

    Nunja.... Man hört ja im Internet immer wieder verschiedene Theorien aus der Gerüchtekühle, meistens dass es verklumpen würde.
    Trotz googlesuche bin ich jetzt noch dümmer geworden :D

    Es gibt kühlwasser für Guss und Alumotoren, was nun, wenn der Motor wie bei der Supra aus beidem besteht? Kopf aus Alu, block aus Gus?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chris_mit_avensis, 04.07.2007
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Das täte mich auch interessieren. Ich habe rotes Kühlwasser drin und schüttete neulich eine Fixfertige Mischung aus dem Supermarkt nach, die auch rot war...

    Problemlos?
     
  4. muc

    muc Guest

    Kommt halt immer drauf an, welchen Farbton man am Schluss haben möchte, ob das klappt oder nicht. :D
     
  5. #4 Authrion, 04.07.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    mein kühlwasser war rostbraun..als ichs rausgelassen hab :D

    ..hab jetzt 0815 gelbgrünes frostschutzmittel mit wasser reingekippt...


    sieht doch eh kein schwein! :D
     
  6. #5 Bezeckin, 04.07.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Also das man Kühlwasser nicht mischen soll hab ich auch schon gehört, aber das es welches für alu und guss gibt war mir neu. Aber würde ja dann Sinn machen, wrum mans nicht mischen soll.
     
  7. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich davon ausgehe, dass die unterschiedlichen Farben von unterschiedlichen Chemikalien kommen, würde ich ein Mischen vermeiden, da diese mit einander reagieren können (vielleicht auch erst warm) und man nicht abschätzen kann, was dabei rauskommt und in wie fern das die Eigenschaften der Kühlerflüssigkeit beeinflusst. Ich habe beim Kühlertausch das rote abgelassen, mit destillierten Wasser durchgespült und dann eine Mischung aus nem 0815 Kühlerfrostschutz und dest. Wasser reingekippt.

    Kurz gesagt: ich wäre vrosichtig, wenn ich die chem. Zusammensetzung nicht kenne.
     
  8. #7 MichBeck, 04.07.2007
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Zu dem Thema hab ich bisher auch nirgends ne definitive Antwort finden können...
     
  9. #8 Tire_Burner, 04.07.2007
    Tire_Burner

    Tire_Burner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supercharged S2000, Integra Type R
    also mein corolla läuft mit min. 3 verschiedenen kühlmitteln...
    ne genaue farbe kann man dem zeug mittlerweile nicht mehr zuordnen :rolleyes:
    ist jetzt seit ca 3 jahren so und es gab nie irgendwelche probleme.
    soll jetzt aber nicht heißen das ich gesagt hab du sollst das mischen, sag nur das es bei mir nix gemacht hat 8)
    gruß patrick
     
  10. #9 sonicblue, 04.07.2007
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Von VW gibts ja G11 und G12,jeweils blau und rot.Das rote Kühlmittel sollte für Aluminiumblöcke verwendet werden.

    Wird bei Toyota nicht anders sein.

    Die Probleme,die entstehen,kann man nicht sehn,es sei denn man kommt dazu,mal die Kopfdichtung zu wechseln..
    Zeigt sich nämlich in Form unschöner Korrosion des Kopfes..
     
  11. #10 veilside, 04.07.2007
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Soviel ich weiß sollte mans nicht und wir im Geschäft machens auch nicht. Bei toyota gibts Rotes und Grünes wenn man diese 2 vermischt siehts aus wie wenn einer rein Gesch..en hätte.
     
  12. #11 MichBeck, 04.07.2007
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Und wenn auf der blauen auch geeignet für Alumotoren draufsteht ?(
     
  13. #12 sonicblue, 04.07.2007
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Dann wird man das wohl nehmen können.Also ich weiss nicht,ob man das je nach Farbe pauschalisieren kann,aber man sollte schon das Passende nehmen und nicht rumexperimentieren..

    Da spart man meistens am falschen Ende..
     
  14. #13 RainerS, 19.07.2007
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    So habe ich das auch gemacht.

    Und um genau das zu vermeiden sollte man nicht mischen. Rot zu Rot, und blau zu blau. Meines Wissens geht das Blaue auch beim ALU, aber es gibt auch nicht-rotes welches man nicht nehmen sollte.

    Wie auch immer, beide Sorten gibts im Baumarkt. Blau in den T19, Rot in die andern beiden, falls es mal nötig sein sollte.

    Es geht neben der Kühlung auch um Korrosionsschutz, Schmierung und Kavitation, bzw. Verhinderung einer solchen...:rolleyes:

    Gruss Rainer
     
  15. #14 Schuttgriwler, 25.07.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Rosa soll man nicht mit Blau oder Grün mischen. Habe ich mal gehört...... weil silikatfrei und Klumpgefahr.

    Ich kaufe immer mehr, beim wechsel als ich brauche und habe dann zum nachkippen reserve :D
     
  16. GReggy

    GReggy Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    1
    Habe die beiden Farben mal gemischt... Keine Zeit und Bock gehabt noch gelbes/grünes zu besorgen.

    Verklumpt ist da nix. sieht jetzt nur halt aus wie kotz.. rostwasser
     
  17. aifl

    aifl Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T19 Magic 1.8 7A-FE, Starlet P9
    Ich habe vor einem halben Jahr die WaPu gewechselt und danach zuerst gespült und anschließend den puren grünen Mittel von Toyota ohne Wasser reingekippt. Sollte doch nicht schaden?
     
  18. #17 MichBeck, 01.08.2007
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Pures Mittel schadet nicht aber kühlt nicht sogut wie eine Mischung...das würd ich mal beobachten!
     
  19. #18 Schuttgriwler, 01.08.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Purer Alkohol siedet bei 78°C, fällt Dir dazu was ein ?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. aifl

    aifl Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T19 Magic 1.8 7A-FE, Starlet P9
    Willst Du damit sagen, dass die Kühlflüssigkeit bei meinem Auto dadurch unter 90° zu kochen anfängt? Und wenn ja, was hat das für eine Auswirkung? Angenommen der Motor macht bis zur Temperatur von 120° mit. Was macht dann aus ob das Kühlmittel bei 70° oder 90° kocht? Ich verstehe, dass die Wärmeableitung gut sein muss, aber was das mit dem Siedepunkt zu tun hat ist mir noch nicht ganz klar.
    Klärt mich auf! :)
     
  22. #20 HeRo11k3, 02.08.2007
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ethanol siedt bei 78°C. Kühlerfrostschutz ist soweit ich weiß größtenteils Ethylenglykol, und das Zeug siedet laut http://de.wikipedia.org/wiki/Ethylenglykol bei 197°C.

    MfG, HeRo
     
Thema:

Kühlwasserfarbe mischen?

Die Seite wird geladen...

Kühlwasserfarbe mischen? - Ähnliche Themen

  1. Bremsflüssigkeit DOT3 und DOT4 mischen?

    Bremsflüssigkeit DOT3 und DOT4 mischen?: Hi, In meinem Auto ist die Bremsflüssigkeit am minimum Strich angekommen. Da die Bremsbeläge noch gut sind, wollte ich die Flüssigkeit jetzt...
  2. Motoröle mischen

    Motoröle mischen: Hallo, ich möchte bald Ölwechsel machen und habe noch zu Hause zwei Kanister mit Resten von zwei Herstellern. Einer ist: Liqui Moly10W-40...
  3. E10 Sprit mit 2Takt Öl mischen!

    E10 Sprit mit 2Takt Öl mischen!: Hallo, fahre neben einer T18 noch nen Del Sol. Bin da im Forum auf folgendes gestoßen. Kann sich jeder selbst eine Meinung drüber bilden....
  4. kann man 10w40 mit 10w40 Diesel mischen

    kann man 10w40 mit 10w40 Diesel mischen: Hallo, kann ich das CASTROL MAGNATEC 10W-40 Diesel mit den normalen CASTROL MAGNATEC 10W-40 mischen, weil ich wollte das Öl was ich mal für mein...
  5. 5W-40 mit 5W-30 mischen

    5W-40 mit 5W-30 mischen: Kann ich das bei meiner St185 mischen. Müsste etwa einen halben Liter 5W-30 reinschütten.