Kühlwasser wird HEISS

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Onkeltoms, 30.07.2004.

  1. #1 Onkeltoms, 30.07.2004
    Onkeltoms

    Onkeltoms Guest

    Hallo ,

    ich habe seit ein paar Wochen ernsthafte probleme mit meiner MKIII. Das Kühlwasser wird so Heiss, dass mir das ganze Wasser vom ausgleichsbehälter unter hohem Druck rausgedrückt wird. Das nur wenn ich etwas "sportlich" fahre und der Motor viel leisten muss. Bei normaler Stadtfahrt verliere ich so in der Woche einen halben Liter Kühlwasser, Autobahn 200-220 ist innerhalb von 10 Minuten so gut wie kein Kühlwasser mehr drinn und die Temperatur ist im roten Bereich (bisher 2 mal passiert).

    Ich war schon mehrmals in der Werkstatt. Kühler & Lüfter ist OK, Ventildeckel vom Kühler erneuert, Thermostat ausgebaut. Ich kann nicht mehr auf die Autobahn, nur noch kurzstrecken fahren. Ich hoffe dass noch kein Zylinderkopf schaden vorliegt (laut Fernanalyse von einem Toyota-Mitarbeiter).

    Hat jemand vielleicht eine Idee was ich machen kenn ? Will die MKIII noch eine weile Fahren, sieht aber schlecht aus ... :(

    Viele Grüsse

    Thomas Bucher
    LB-TB 2000
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andreas-M, 30.07.2004
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    ZKD (Zylinderkopfdichtung) im Eimer, wie immer... Entweder selber machen, oder von nem forums-schrauber bei uns. dann isses nicht so die große sache. guck hier: www.supra-forum.de . Und kostet auch kein vermögen. Die bei toyota wollen einem ja dann mindestens gleich nen neuen Zylinderkopf anschwatzen... Nur viel mit rumfahren solltest du nun nicht mehr.
     
  4. #3 Onkeltoms, 30.07.2004
    Onkeltoms

    Onkeltoms Guest

    Kühlwasser

    danke für die schnelle und ernüchternde Antwort ... werde im Forum mal ne Anfrage starten, bin selber kein schrauber.

    Gruß

    Thomas Bucher
    LB-TB 2000
     
  5. #4 Roderic, 02.08.2004
    Roderic

    Roderic Guest

    Auf jeden Fall mal die Kompression testen lassen, bzw. das
    Kühlsystem abdrücken lassen.
    Wenn da irgendwo druckverlust ist, dann wirds teuer.
    Bei mir hat in solchen Fällen ein gutes Kühlerdichtmittel Wunder
    gewirkt. Aber wenn es einen Übergang zum Brennraum gibt
    kommst du um einen wechsel der Kopfdichtung nicht herum.

    Ist denn auch Wasser im Öl ?

    Gruß

    Rod
     
  6. #5 Onkeltoms, 02.08.2004
    Onkeltoms

    Onkeltoms Guest

    Kühler HEISS

    Hallo,

    Wasser ist wohl noch keines im Öl ! Am Samstag ist er wieder so dermassen heiß geworden, das ich Ihn am Montag vorsorglich abgemeldet habe. Er wollte dann sogar einmal nicht wieder anspringen ... Einen Tag später war wieder alles OK. Kompression werde ich mal Testen...

    Gruss

    Thomas Bucher
    LB-TB 2000
     
  7. mfi

    mfi Guest

    Kühlwasserthermostat ist defekt und das definitiv !!!

    mike
     
  8. baer13

    baer13 Guest

    hi, ich habe ein änliches problem mit meiner MKIII, motor wird heiß bei anstrengung (berg rauf bzw schnelles fahren) komischer weise ist bei normeler geschwindigkeit nix (140) danach aber als ich sie im stand ca 10 minuten laufen ließ zack motortemperatur stieg wasser aus dem kühlerüberlauf raus... was wird mit kühlerthermostat gemeint? soll das allein dafür verantwotlich sein oder doch kopfdichtung? meine idee wäre vielleicht auch wasserpumpe? ich hab keine ahnung... brauche dringend infos und hilfe!! wie kann ich sichergehen das es die kopfdichtungist und wenn wer macht mir das günstig in raum augsburg, bzw. wo bekomme ich ne beschreibung zu selbermachen?

    bitte um unterstützung

    björn
     
  9. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Das alte Thema.

    Wie ihr das dreht und wendet, wenn die MkIII heiss wird, ist die ZKD durch. Is so.
    Schaut mal im Supra-Forum. Hatte das selber auch schon. Kannste machen was du willst, am Ende machst du doch die neue ZKD rein. Sorry.

    Grüsse vom Mikey
     
  10. #9 Celica459, 04.06.2008
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Ist 100% die ZKD, altes Problem der MK3...

    Dichtung kostet denk ich mal um die 50 Euro, wenn ich mich nicht täusche, das teure wird nur der ausbau und Motor aufmachen etc.

    Fahr nicht mehr damit! Unter Umständen war dein Fahren bis in den roten Bereich schon zu viel!

    also hoffe mal dass da nix kaputt ist :D
     
  11. #10 Bezeckin, 04.06.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Du hast im Motorraum zwei dicke schläuche. die müssten nach last beide warm sein. Ists nur einer, ist das thermostat defekt.

    Ansonsten schau mal nach, ob im Stand der Lüfter vom kühler dreht.

    Wie sehen die lammellen im Kühler aus?

    ZKD kommt dann allerdings auch häufig vor.
     
  12. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, bei jedem andern Auto, würde ich auch so vorgehen, aber bei der MKIII.........
    Ich hatte 2 Turbos. Wollte das auch nicht wahr haben. Ist leider so. ZKD
     
  13. #12 SteveMcQueen, 04.06.2008
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Wenn er Wasser verliert ist es sehr wahrscheinlich dass die ZKD durch ist. Rauchts hinten auch raus?
    Wenn er nur Heiß wird (So wie es bei mir war) und kein Wasser verliert ist der Kühler hinüber. Ein Grund!
     
  14. #13 SteveMcQueen, 04.06.2008
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
     
  15. #14 Celica459, 04.06.2008
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    OK da lass ich dir Vortritt:D Aber gut ist es trotzdem ja nicht wirklich, immer fahren bis es schon kocht :D
     
  16. baer13

    baer13 Guest

    wie ist das mit selber machen wo genau bekomme ich ne anleitung , was kostet es wenn mann es machen läßt , wo lasse ich es günstig um augsburg machen

    gruß

    mein mr 2 zickt net so...
     
  17. baer13

    baer13 Guest

    er verliert das wasser auch nicht, er hauts aus dem kühlerüberlauf raus kochender weise...
     
  18. #17 Celica459, 04.06.2008
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Baer13, ich glaube du hast eher ein Problem mit dem Kühler oder Thermostat und nicht mit der ZKD...

    wenn er keinerlei Wasser verliert, sondern nur SICHTBAR rausdrückt, ist das logischerweise Überhitzung, und da dass be idir nur im Stand ist, muss das mit dem Kühler zu tun haben.

    Während dem Fahren ist ausreichende Kühlung da, im Stand nicht.

    Ich hoffe ich sag nix falsches aber ZKD scheints nicht zu sein, oder hast du auch viel Schaum im Kühlbehälter?
     
  19. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Geh ins Supra-forum.de such dir jemand in deiner Gegend. Lass das nicht bei Toyota machen. die schrauben dir das Ding kaputt.
    Einer der das kann, macht das in 3 Stunden und nimmt eine Kiste Bier dafür:D:D:D
    Frag mal nett nach, die Jungs helfen dir.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    Bei einer defekten ZKD muß nicht gleichzeitig auch Wasser vebrannt werden. Zumindest nicht viel.
    Es gibt da so ein Tesgerät womit Abgase mi Kühlwasser nachgewiesen werden können, fragt bitte nicht nach den Namen, ich hab ihn vergessen.

    Gruß Dirk
     
  22. #20 Bezeckin, 05.06.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenns nen sehr häufiges Problem ist, gehe erstmal so vor, wie ichs oben geschrieben hab.
     
Thema:

Kühlwasser wird HEISS

Die Seite wird geladen...

Kühlwasser wird HEISS - Ähnliche Themen

  1. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  2. Ablassschraube Kühlwasser Motorblock 3SFE

    Ablassschraube Kühlwasser Motorblock 3SFE: Moin! Bin gerade damit beschäftigt, verschiedene Wartungsmängel und auch den Wartungstau an meinem RAV 4 abzuarbeiten. Natürlich hat in der...
  3. Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?

    Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?: Ich überlege bei meinem Corolla E12 Edition S mal Kühlwasser tauschen zu lassen. Das Fahrzeug ist nun 10 Jahre alt, hat 58.800 km gelaufen,...
  4. Hiace Bj 81, Motor wird extrem heiss !!

    Hiace Bj 81, Motor wird extrem heiss !!: Hallo, mein Dad bat ein Hiace Wohnmobil aus dem Jahr 82 mit dem 12R Motor mit 1587 ccm und 68 PS. Der Motor wird aber extrem heis, zumindest sagt...
  5. Zündschlüssel heiß

    Zündschlüssel heiß: Hab heute festgestellt das mein Zündschlüssel & Zündschloss sehr warm ist. Was kann das sein? Bisher ist mir das noch nicht aufgefallen.