Kühlwasser Temperaturanzeige

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von djtoby, 15.04.2004.

  1. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Hallo zusammen,

    beim Yaris und dem neuen CVerso ist ja keine Kühlwasser Temperaturanzeige in Form einer Uhr drinne, sondern nur noch ein Warnlicht, welches bei kaltem Motor blau leuchtet, bei warmen Motor aus ist und bei heißem Motor rot wird...
    Ich finds schade, weil man bei einem evtl. Defekt keine Tendenz erkennen kann und nach Kaltstart auch nicht genau weiß wann er denn nun Betriebstemp. hat.
    Weiß jemand die Schaltschwellen für das Temp.Licht???

    Gruß

    Toby
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 japangift, 15.04.2004
    japangift

    japangift Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P7 & P8, Carina GTi (T19), Yaris P1 TS, Auris E15 D-Cat
    steht im handbuch (beim yaris) müsst ich auch erst nachgucken, bin jetzt aber zu faul in die garage zu latschen
     
  4. #3 Schuttgriwler, 15.04.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Haben wir in den neuen Vollelektronischen Stadtbussen von Mercedes auch so. Am Bordmonitor geht nur noch ne Störmeldung an, wenn es zu heiß wird (ab 105°C). Manuell kann ich allerdings noch per Tastendruck Druckluftvorrat und Bremsdruck, Wassertemperatur sowie Kraftstoffvorrat abrufen.

    Ich muß allerdings zugeben, daß Toyota sehr standfeste Motorkreisläufe entwickelt, d.h. als ich in Marokko war und zu den Wasserfällen von Ouzoud in die Berge fuhr bei 42°C Außentemperatur mit Klimaanlage, machte der Zeiger immer noch keinen Mucks weiter nach oben, als er sonst steht. Also abgesehen von einem Schlauchplatzer oder Marderbiß, kann man die Temperaturanzeige dadurch leicht "übersehen", wenn sich doch NIE was "tut" bei Belastung. Da kann eine rote Lampe, die dann WIRKLICH leuchtet, eher wahrgenommen werden.

    Du hast natürlich Recht, es läßt sich keine Tendenz feststellen, wenn was nicht stimmt, aber Toyota ist ja nicht Mercedes-Bus, wo man im Sommer öfter mal per Warnlampe und Pieper gemeldet bekommt, wenn hinten der Kaffee überkocht :D (passierte letztes Jahr öfter, da die Ladekühler verstopft waren)
     
  5. #4 Andreas-M, 15.04.2004
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Nur bei der supra, da hatten alle ingenieure abends schon feierabend, und da haben sich dann die putzfrauen dran gemacht, das supra-kühlsystem zu entwickeln. Allerdings dachten sie das wäre ein kleinwagen mit 1,4 liter hubraum und 75 PS... :rolleyes: :D

    Noch was zu den tempnadeln allgemein. Die sind in einem gewissen temperatur-bereich "beruhigt". Das heißt das die gewisse schwankungen der temperatur garnicht anzeigen (sollen). Weil sonst die schwankende nadel beunruhigen würde. Bei den meisten anzeigen steht die nadel bei 80 grad genauso hoch wie bei 100. Nur der erste bereich ist empfindlicher und ab gewissem überschreiten eines punktes sind die dann auch wieder flott.
    Sieht man ganz gut wenn man sonen fühler testet, und den bereich von kalt bis zu heiß mal komplett durchsimuliert. Flott-träge-flott.
     
  6. #5 Schuttgriwler, 15.04.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Also erstens wurde der M-Motor NIE für Turbobetrieb entwickelt, er stammt aus den frühen sechzigern. Es war eben eine heikle Sache den "aufzublasen"

    Das mit den Fühlern und dem Flott - Träge - Flott kann entweder von der Kennlinie herrühren, oder vom Bimetalltemperaturkompensator, der dafür sorgt, daß die beiden Nadeln (Sprit, Temp) bei allen Fahrzeuginnenraumtemperaturen das gleiche Anzeigen.

    Bei meinem alten Starlet mit ein-Wege-Thermostat sehe ich haargenau, wann dieser öffnet und schließt, die Nadel bewegt sich.

    Beim Starlet EP9 und bei meinem CVerso sieht man das nicht mehr so genau, da diese den zwei-wege-Thermostaten drin haben.

    ersterer macht nur ZU oder AUF, d.h. im geschlossenen Zustand pumpt die Wapu gegen den Thermostaten an mit einem kleinen Umleitungsschlauch als Druckminderer. Im offenen Zustand läßt dann der Thermostat das Wasser zum durch den Kühler.

    letzterer macht den einen Kreislauf AUF und den anderen ganz ZU oder umgekehrt und das Wasser wird dann entweder durch den kleinen Kreislauf gepumpt oder durch den großen. Bei diesen Fahrzeugen darf auch bei Überhitzung nicht ohne Thermostat gefahren werden.
     
Thema: Kühlwasser Temperaturanzeige
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo ist temperaturanzeige beim toyota aygo

Die Seite wird geladen...

Kühlwasser Temperaturanzeige - Ähnliche Themen

  1. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  2. Ablassschraube Kühlwasser Motorblock 3SFE

    Ablassschraube Kühlwasser Motorblock 3SFE: Moin! Bin gerade damit beschäftigt, verschiedene Wartungsmängel und auch den Wartungstau an meinem RAV 4 abzuarbeiten. Natürlich hat in der...
  3. Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?

    Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?: Ich überlege bei meinem Corolla E12 Edition S mal Kühlwasser tauschen zu lassen. Das Fahrzeug ist nun 10 Jahre alt, hat 58.800 km gelaufen,...
  4. Tankanzeige/Temperaturanzeige Probleme

    Tankanzeige/Temperaturanzeige Probleme: Hallo Forum, ich entschuldige mich erstmals für meine Rechtschreibung die ist nicht gut, habe ein Problem mit meinem Paseo, habe mir aus dem...
  5. Kühlwasser Sprudelt 3sGTE Celica st185

    Kühlwasser Sprudelt 3sGTE Celica st185: Hallo, Bin heute beim TüV gewesen, das Fahrzeug wurde während dem ganzen Tag gefahren. Als ich nach Hause gefahren bin stieg Wasserdampf aus der...