Kühlsystem spülen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von prefix, 10.08.2012.

  1. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    Hi,

    da mein Kühler hin ist muss ich einen neuen einbauen... soweit so gut...
    Hänge nur beim Thema Kühlsystem spülen.
    Da die jetzige Kühlerflüssigkeit ziemlich rostig braun ist wollte ich mal das komplette System durchspülen....
    aber wie?
    Einfach ein Gartenschlauch an den oberen Kühlerschlauch anschließen, Innentemp auf "warm" stellen und gib ihn bis unten klares Wasser rauskommt?
    Dann noch was... muss man die Ablassschraube am Motorblock öffnen oder langt es wenn ich die Schläuche abmache ... (Hab Angst das die Schraube abbricht).

    Danke Euch schon einmal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 10.08.2012
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Um was für ein Auto handelt es sich?
    Könnte über deinen Benutzernamen das Modell erahnen, habe aber keine Lust.

    Warum gebt ihr euer Fzg-Modell denn nicht im Profil mit an?
    Datenschutz??(?(
     
  4. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    Ohhhh Sorry .... total vergessen .....
    2005 konnte man sein Modell nicht eintragen .... seitdem nie geändert ;D

    Handelt sich um ein Corolla E10 Liftback 4EFE 65KW 1.3l...

    So werden dann mal mein Profil ändern ;D
     
  5. #4 diosaner, 10.08.2012
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Also ich würde alles, was abreissen kann, gar nicht erst anfassen bzw. anschauen.

    Du kannst den Wasserschlauch ansetzen aber die Brühe wirst du nicht völlig aus dem System spülen können.
    Das Wasser läuft über den kürzesten Weg raus ohne alle Bereiche im Motor, Heizungkühler usw. zu spülen.

    Eigentlich muss du das Kühlsystem befüllen, Motor warm laufen lassen damit das Thermostat öffnet und dann das Wasser wieder ablassen. Das musst dann eben ein paar Mal machen, bis so wenig wie möglich Dreckwasser rausläuft.

    Dann das System wieder befüllen und ein paar Kilometer fahren damit sich das alles verteilt und loslöst.

    Fazit:
    Es braucht lange, bis die rostige Brühe komplett ausgespült ist.
    Es kommt eben auch darauf an, wie genau und ausdauernd du arbeitest und wann dich das Ergebnis zuweit zufriedenstellt.

    Wenn man mal so ein Dreckwasser im System hat, kann man sehen, wie sich ein eventueller Wartungsstau im Bezug aufs Kühlsystem auswirken kann.
    Ich hatte mal einen 4Runner, beim dem musste man den Rost mechanisch entfernen. Da hätte eine Spülung nie funktioniert. War ein V6 und ich hatte beide Zylinderköpfe abgebaut.
     
  6. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    Danke für die Antwort....

    Also ich möchte doch schon so viel wie möglich herauslassen an Dreckbrühe ... also werde ich wohl die Prozedur zwei, drei mal wiederholen....

    ALso geh ich so vor:

    - Regler auf "warm" stellen und altes Kühlwasser ablassen
    - Danach alles wieder zusammenbauen und Kühler an Kühlerventil befüllen mit normalem Leitungswasser.
    - Motor warmlaufen lassen mit geöffnetem Kühlerventil und Wasser nachfüllen (nur solange alles Handwarm, danach Ventil schließen)
    - Warten bis Lüfter anpringt ... (Regler auf "warm" oder "kalt" ?)
    - Danach siehe oben....
     
  7. #6 diosaner, 10.08.2012
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Du brauchst nicht warten bis der Lüfter anläuft. Es reicht völlig, wenn das Thermostat öffnet. Dann weisst du, das das Wasser komplett im Kreislauf zirkuliert.
     
  8. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    woher weis ich denn wann das Thermostat geöffnet ist ??
     
  9. #8 diosaner, 10.08.2012
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wenn der Kühler warm ist oder sich der untere Wasserschlauch am Kühler erwärmt.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    In der nächsten Oldtimer Praxis ist ein Sonderteil für das reinigen und entrosten des Kühlsystems drinnen, also einfach einen Monat warten und Du kannst alles schön nachlesen.



    Gruss Urs
     
  12. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    Ein wenig spät vielleicht ;D

    Solange wollte ich nicht ohne Auto auskommen müssen ;D
     
Thema:

Kühlsystem spülen

Die Seite wird geladen...

Kühlsystem spülen - Ähnliche Themen

  1. Luft im Kühlsystem

    Luft im Kühlsystem: Vor einem Jahr wurde der Motor generalüberholt (Alle Lager und Kolbenringe neu). Dabei wurde der Zylinderkopf und der Motorblock geplant....
  2. Starlet P8 Kühlerwechsel und Kühlsystem durchspülen

    Starlet P8 Kühlerwechsel und Kühlsystem durchspülen: Nabend Leute, da beim P8 mal der Kühlerwechsel fällig ist, habe ich da noch kurz ein paar Fragen. Der alte Kühler ist 58cm breit und die...
  3. Kühlsystem, Thermostat

    Kühlsystem, Thermostat: Ich habe einen Toyota 4Runner Bj 1989, mir ist erst der Kühler kaputt gegangen, dann die Wasserpumpe. Ich habe dann auch den Thermostat getauscht...
  4. Paseo L5_Schlamm im Kühlsystem

    Paseo L5_Schlamm im Kühlsystem: Guten Abend! Ich habe vor 3 Tagen ein Paseo (Baujahr 96) gekauft. Zu dem Auto habe ich Fragen. Zunächtst eine technische Frage zum Schlamm im...
  5. Zündkabel Nr2 3S-FE Avensis Bj99 (ohne spule)

    Zündkabel Nr2 3S-FE Avensis Bj99 (ohne spule): neu oder gebraucht, bei meinem springt Widerstand zwischen 10 und 160, meist zeigt er 30 oder 120 an. Andere Zündkabel zeigen fest 6-10 an je nach...