Kühlerwechsel Carina E - 4A-FE

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Butterfly, 30.03.2011.

  1. #1 Butterfly, 30.03.2011
    Butterfly

    Butterfly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E
    Hallo Leute,

    bei mir steht nun der Kühlerwechsel an. Nach mittlerweile 19 Jahren ist der durch. Hat jemand von euch ne Anleitung zum Kühlerwechsel? Wieviel Kühlmittel kommt insgesamt in den Kühlkreislauf? Hat der Motor irgendwo ne Ablassschraube um das gesamte Kühlmittel rauszubekommen? Wie ist das mit dem Entlüften? Hab derzeit zwei Flaschen Glysantin. Den Rest würd ich mit Destiliertem Wasser auffüllen.

    Danke schonmal für eure Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 31.03.2011
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Vom Prinzip keine große Aktion.
    Ausbau:
    - großes Unterstellgefäß unter Kühler und unter den Bereich beider Schläuche stellen
    - Kühler über den Ablauf-Hahn am selbigem komplett leer laufen lassen
    - oberen Wasserschlauch entfernen
    - die beiden Metallhalter an der Frontmaske abschrauben (Achtung Rost)
    - alle Stecker am Kühlerlüfter entfernen
    - unteren Schlauch demontieren
    - Kühler nach oben herausnehmen
    Nach dem Ausbau:
    - bei Bedarf Kühlsystem mit Wasser spülen
    - Kühlerdeckel auf Zustand prüfen
    - Kühler genau vergleichen
    - Lüftermaske vom altem auf den neuen Kühler umbauen, Schrauben reißen gern ab, ist aber egal wenn Du neue hast (Standard M6x20)
    - prüfen ob die Aufnahmegummis um unterem Ende des altem Kühlers da sind, umstecken
    - Ausgleichbehälter ausbauen, entleeren, reinigen
    Zusammenbau:
    - in umgekehrter Reihenfolge des Ausbaus
    - auf richtigen Sitz des Kühlers, der Schläuche und der Stecker achten

    Im Normalfall solltest Du schon so gut wie alles an Wasser draußen haben, ich glaube am 4AFE-Block ist kein Ablasshahn.
    Bevor Du den oberen Schlauch draufmachst, Dein Frostschutzgemisch dadurch schonmal in den Motor einfüllen. Kühler und Ausgleichsbehälter auffüllen (Kühler voll, Behälter deutlich über Max).

    Kühlsystem ist "selbstentlüftend", aber da sollte man ein Auge drauf werfen:
    Heizung auf Kalt stellen, Motor anwerfen. Bei laufendem Motor etwas den oberen und unteren Kühlerschlauch "massieren", Du wirst merken das da Luft im Stytem ist. Die verschwindet durch die Öffnung des Kühlerdeckels.

    Nach ca. 10 Minuten sollte unter normalen Umständen das gröbste an Luft draußen sein. Alles auf Max füllen, Deckel drauf. Temperatur über Anzeige im Cockpit beobachten und mal ne Runde drehen. Optimalerweise sind beide Kühlerschläuche warm, der Lüfter läuft und die Temperatur steht unter der Mitte.
    Dann noch Dichtigkeit überprüfen und in den folgenden Tagen mmal den Wasserstand checken. Der sackt erfahrungsgemäß nochmal etwas ab.

    Ganz wichtig: Keine Sauerei mit der alten Kühlerbrühe veranstalten und fachgerecht entsorgen!
     
Thema:

Kühlerwechsel Carina E - 4A-FE

Die Seite wird geladen...

Kühlerwechsel Carina E - 4A-FE - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  3. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  4. E-Mailadresse ändern

    E-Mailadresse ändern: Hi Leute wahrscheinlich bin ich zu doof, aber ich finde nicht raus wie ich meine hier hinterlegte E-Mailadresse ändern kann. Oder ist das echt...
  5. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...