Kühlertausch Carina E

Diskutiere Kühlertausch Carina E im Motor Forum im Bereich Technik; Hi! Ich bin neu hier und habe gleich eine dringende Frage weil ich das Ding gerade offen habe. Fahrzeug ist ein Carina E 2.0D. Der Kühler ist...

  1. #1 Draumsyn, 02.01.2009
    Draumsyn

    Draumsyn Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich bin neu hier und habe gleich eine dringende Frage weil ich das Ding gerade offen habe.

    Fahrzeug ist ein Carina E 2.0D.

    Der Kühler ist durchgefault und ich bin gerade dabei, ihn zu wechseln.

    Ich dachte an folgenden Ablauf:
    - Stoßstange runter
    - Abdeckung unterm Kühler runter
    - Anschlüsse und Schläuche abklemmen, wasser auffangen
    - Lüfter runter
    - Kühler raus
    - vice versa mit dem neuen Kühler
    - auffüllen und entlüften nach dieser Anleitung

    Liege ich damit in etwa richtig oder sollte ich noch etwas beachten?
    Muss man zum Kühlerwechsel die Stoßstange entfernen?

    danke, würde mich freuen wenn ihr mir weiterhelfen könntet :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toyössi, 02.01.2009
    toyössi

    toyössi Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hab auch schon mal den Kühler nach einem Marderbiß bei meiner Carina 2,0 Gli T19 getauscht.
    Aber die Stoßstange hab ich nicht ausgebaut.
    Geht nämlich sowieso oben raus.
    Ist schon ein paar Jährchen her, kann mich aber noch erinnern, daß es keine Hexerei war.
    Das Wichtigste ist, die Batterie abzuschließen, aber das weißt Du ja eh schon.
    Gutes Gelingen wünscht Dir

    toyössi
     
  4. #3 carina e 2.0, 02.01.2009
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.136
    Zustimmungen:
    65
    stoßstange muss nicht runter.

    Lüfter erst ausbauen wenn der Kühler draußen ist, dann kannst ihn auch gleich am neuen Kühler befestigen und alles einbauen.
    Plan mal so 2h dafür ein,das sollte wenn du alles penibel genau machst wie ich, locker reichen. Aber Hebebühne ist extrem von Vorteil, ohne Bühne wäre das ne Quälerei.
     
  5. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Viel zu kompliziert ^^

    Wasser ablassen, die beiden Schläuche abmachen, Stecker vom Lüfter abmachen.

    Dann die beiden Halter oben abschrauben und den Schlauch zum Ausgleichsbehälter abziehen.

    Und schon geht der Kühler nach oben raus.

    Lüfter umbauen und alles wieder einbauen.

    WICHTIG. KÜHLWASSER SEHR SEHR SEHR LANGSAM EINGIEßEN !

    Gießt Du zu schnell schliesst Du luft ein, dann wird keine Heizung nicht mehr warm, bzw. dir wird Wasser fehlen.
     
  6. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Achso, ich glaub ein Relaiskasten ist oben am Kühler verschraubt ;)
     
  7. #6 Draumsyn, 03.01.2009
    Draumsyn

    Draumsyn Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Finito, war einfacher als ich dachte. Lob an Toyota dass die das so schön zugänglich gemacht haben.
    Habe zum ein- und ausbau etwa 2 Stunden gebraucht.

    Der Kühler ist nicht an der Sicherungsbox verschraubt, aber der Lüfter eckt daran an, wenn man ihn herausnehmen will. Habe sie deshalb gelockert.

    Danke an alle für die Tipps, ich hoffe ich habe das Kühlmittel nicht zu schnell eingefüllt, da ich anfangs noch probleme mit der Heizung hatte. Jetzt scheint sie aber zu funktionieren. :]
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kühlertausch Carina E

Die Seite wird geladen...

Kühlertausch Carina E - Ähnliche Themen

  1. Motorantenne in Carina E ersetzen

    Motorantenne in Carina E ersetzen: Meine Antenne fährt nicht mehr ein. Motor läuft, wahrscheinlich ist der Antrieb im A... Als Ersatz wird die BERU-A350 angeboten. Funktioniert das...
  2. Krümmer-Gelenk Carina E 1.8

    Krümmer-Gelenk Carina E 1.8: Bei meiner Carina ist das Gelenk am Krümmer (siehe Bilder) stark undicht. Kann man da eine Dichtung wechseln oder muß das Gelenk/der Krümmer...
  3. Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina

    Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina: Habe hier noch einen guten Kühler aus einer Celica T16 der soweit ich weiß auch bei Corolla und anderen Modellen Passt <p> Guter Zustand hat bis...
  4. Ersatzgetriebe für Carina e

    Ersatzgetriebe für Carina e: Hallo, ich bräuchte wieder mal eure Unterstützung. Das Getriebe gibt laute Geräusche von sich, hab mir ein gebrauchtes geholt, dass angeblich...
  5. Toyota T19U Carina Scala Kombi 1997 zu verkaufen

    Toyota T19U Carina Scala Kombi 1997 zu verkaufen: 19 Jahre jung und seit über 13 Jahren mein treuer Begleiter. Muss mich nun leider von meiner treuen Seele trennen, da ich leider keinen PLatz habe...