Kühlerprobleme t19 GTI, was jetzt???

Diskutiere Kühlerprobleme t19 GTI, was jetzt??? im Motor Forum im Bereich Technik; Mir is gestern der scheiß Kühler geplatzt. Is wohl nicht zu reparieren, da die Lammelen scho ganz kaputt sind. Bin deshalb in der Rubrik SUCHE auf...

  1. #1 Supraholic330, 22.04.2005
    Supraholic330

    Supraholic330 Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Mir is gestern der scheiß Kühler geplatzt.
    Is wohl nicht zu reparieren, da die Lammelen scho ganz kaputt sind.
    Bin deshalb in der Rubrik SUCHE auf der Suche nach nem Kühler für t19 GTI.
    Jetzt Frag ich mich ob mein Lüfter überhaupt geht. Hab des Auto seit 10 Monaten und hab den noch nie laufen hören. Wie kann ich das überprüfen ob der geht???

    mfg Peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 22.04.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Moin!
    Du baust erstmal nen neuen Kühler ein.Das Kühlsystem muss dann ja entlüftet werden.Wenn Kühlwasser aufgefüllt ist,lässt man den Motor einfach solange laufen,bis der Lüfter anspringt (Heizung auf Volldampf).Das System entlüftet sich inzwischen automatisch durch den Kühlerdeckel.
    Wenn der Motor im Stand vor sich hin läuft,dauert das ca.15-20min,bis der Lüfter anläuft.
     
  4. #3 carina e 2.0, 22.04.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.126
    Zustimmungen:
    64
    Wenn das stimmt dann hab ich ein Problem oder meiner ist da sehr penibel.
    Im Sommer sprang der schon nach ca. 2min an. Bei Leerlauf. Ist das normal?
     
  5. carina

    carina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S203 320CDI Autmatic
    Schau doch auf deine Temperaturanzeige wenn er angeht , ist er knapp über halb ist alles im grünen Bereich .
    Ist er deutlich tiefer würde ich mal die Temperatur des Wassers messen oder gleich mal den Schalter vom Lüfter wechseln .
     
  6. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Wenn der Motor schon warm ist (nach mehreren Kilometern Fahrt), dann springt meiner auch nach ca. 2 - 5 Minuten im Stand an. Ist halt auch abhängig von der Aussentemperatur.
     
  7. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    60
    Der Kühler ist einer der Standartschwachpunkte der T19. Die gammeln recht früh weg. Der von der Carina meines Dad´s hat damals gerade mal fünf Jahre gehalten, der von meiner GTi sechs.
    Kauf nen neuen Zubehörkühler (Originalteil ist total überteuert, kost mehr als 300 €), bau ihn ein, füll Wasser auf und laß die Kiste bei auf warm gestellter Heizung im Stand warmlaufen bis die Lüfter anspringen (was ne halbe Stunde dauern dürft), laß den Motor abkühlen und check dann nochmal den Wasserstand im Kühler.

    mfg Eric
     
  8. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Nachbaukühler für eine T19 1.6 kostete mich 2004 ~100 EUR. Qualitativ nichts zu beanstanden.
     
  9. #8 corolla gti, 23.04.2005
    corolla gti

    corolla gti Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2001
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T 27 2,2 D4D Edition Combi,Carina T 19 2,0 Liftback,Corolla AE92 GTi
    kurze Frage meinerseits.... war dann gestern mal auf der Bahn um mal zu sehen wie der läuft bin ganz zufrieden der Tacho geht wie bei Sunny seinem Bild :D mir ist dann nur aufgefallen das ich so nach 15-20 min Vollgas die Temp nach oben bewegte :rolleyes:normal steht die ja bei dem Zeichen unterhalb also bei den Wellen dann ging er hoch bis zum oberen Rand des Zeichens nachdem ich dann die Ausfahrt genommen habe(war leider schon zuhause)ging sie auch sofort wieder in den normal Zustand ist das normal oder muß oder sollte ich was unternehmen ?( ?(
    ansonsten bin ich einfach begeistert von dem Wagen echt Klasse :]
     
  10. #9 Supraholic330, 23.04.2005
    Supraholic330

    Supraholic330 Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Okay, dann werd ich des mal so machen.
    Merci schon mal an alle.
    @ corolla gti: Das mit der Autobahn Hatz war bei mir genauso, ca 20 min. full stöff und dann gings rauf mit der Temperatur. Hoff des wird mit dem neuen jetzt besser, sonst kann ich mir des abschminken mit meiner Rina 6-10 Stunden auf der Autobahn in Urlaub zu heizen.

    Noch so ne Frage zum schluss. Sollt ich von nem gebrauchten Kühler die finger lassen?

    mfg Peter
     
  11. Matce

    Matce Guest

    @P7er: WO gekauft? ?(
     
  12. #11 CY-BORG, 23.04.2005
    CY-BORG

    CY-BORG Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2002
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd mal den Kühler anschauen,besonders die Lamellen im Bereich des unteren Schlauches auf Festigkeit prüfen dort fängt es als erstes an zu bröseln.

    Es ist eine Carina kein Carino :D
     
  13. #12 Holsatica, 23.04.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Das die Temp-Nadel so hoch geht,hatte mein normaler Carina E 2,0 auch.Bei 210Km/h ging die Nadel nach 15min auch auf 3/4.Ich hab dann auch lieber wieder Gas weggenommen.Bei 180 hat sich die Temp. wieder stabilisiert.
    Der Kühler von meinem Carina war aber noch total OK.Verstopft und zugemüllt war der auch nicht.Ich hab keine Ahnung,warum die Temp so hoch ging.
     
  14. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    60
    Ja, unbedingt sogar ! Da der Kühler bei der Carina ein häufiger Defekt ist ist die Gefahr einen bereits angegammelten zu erwischen zu groß.

    mfg Eric
     
  15. #14 carina e 2.0, 23.04.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.126
    Zustimmungen:
    64
    na gut 210 ist so ziemlich Ladde. Viel mehr geht da nicht.
    Wenn der Asphalt noch warm war dann wundert es mich nicht.
    meiner dreht bei 190km/h 5200U/min.
    Also musst du um die 6000U/min gehabt haben.
     
  16. #15 LordNibbler, 23.04.2005
    LordNibbler

    LordNibbler Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    U5
    interessiert mich auch !
     
  17. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
  18. #17 LordNibbler, 24.04.2005
    LordNibbler

    LordNibbler Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    U5
    cool, vielen dank

    "Toyota Kühler Carina E
    passend für Schaltgetriebe, ohne Klimaanlage"

    aber heisst das nun das das nur für autos ohne klimaanlage is oder das da keine klima dabei ist, ich befürchte ersteres ;( :rolleyes: ?(
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Natürlich ersteres. Ich muß aber wohl nicht erwähnen, daß nicht alle Kühlervarianten im online Shop erwähnt sind. Einfach anrufen, die können jeden Kühler besorgen.
     
  21. #19 LordNibbler, 24.04.2005
    LordNibbler

    LordNibbler Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    U5
    bleibt mir wohl nix anderes übrig 8)
     
Thema:

Kühlerprobleme t19 GTI, was jetzt???

Die Seite wird geladen...

Kühlerprobleme t19 GTI, was jetzt??? - Ähnliche Themen

  1. Einspritzdüse Carina T19 4afe

    Einspritzdüse Carina T19 4afe: Moin, Ich hab mir vor einer Woche eine Carina E gekauft und hab jetzt das Problem das wenn er warm is der zweite Zylinder nich mitläuft. Ich...
  2. Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer

    Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer: Hello, Wollte bei mir die Domlager neu machen lassen - die zu finden ist kein Problem. Habe mich für KYB entschieden. Jedoch suche ich noch nach...
  3. Welche Bremsscheiben und Belege für T18 GTI Facelift?

    Welche Bremsscheiben und Belege für T18 GTI Facelift?: Welche Bremsscheiben und Belege für T18 GTI Facelift für vorne sind empfehlenswert? Die Originalen sind mir zu doof - iwann fängt es an zu rattern...
  4. Celica T18 Gti Felgen auf sti (Facelift, 15 Zoll, LK 5x100)

    Celica T18 Gti Felgen auf sti (Facelift, 15 Zoll, LK 5x100): Hallo, hat jemand die Felgen von der Gti auf der sti eintragen lassen? Falls ja, könnte er/sie mir eine Kopie vom Fahrzeugschein oder Brief...
  5. Wischwasserpumpe T18 GTI

    Wischwasserpumpe T18 GTI: Hi guys, Ich bin ein wenig irritiert. Welche Pumpe benötige ich für mein Auto? Ich tendiere zu der dualen:...