Kühlerablaß tropft

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Hardy, 18.04.2008.

  1. Hardy

    Hardy Guest

    Nach dem Kühlmittelwechsel Heute tropft der Ablaß unten am Kühler. Im Teilekatalog sehe ich da ne seitlich einzubauende Flügelschraube mit ner Dichtung. Die Schraube habe ich schon mit ner Zange angezogen, aber etwas tropft es immer noch. Unten ragt senkrecht ein kleines Röhrchen ein Stück raus. Ist das fester Teil der unteren Kühlerschale? Muß da nicht eine Kappe oder sowas drauf? Einfach so offen mit dem Hahn drüber?
    Wenn ja, dann wäre nur die Frage, ob die Dichtung die Schraube nur dort abdichtet, wo sie eingebaut wird, oder auch die Dichtigkeit nach unten hin gewährleisten soll. Im Teilekatalog wird sie als "Dichtpackung" bezeichnet, ist aber als Dichtring abgebildet.
    Hab keine Kappe gefunden, die man da provisorisch drüberziehen könnte und wollte Morgen eigentlich fahren.
    Falls da die Dichtung erneuert werden muß, darf wahrscheinlich wieder der ganze Kühler geleert werden und dann wieder Entlüften, was? [​IMG]

    Wird die Dichtung nicht eh bei jedem Ablassen gewechselt? Besonders nach so langer Zeit.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hardy

    Hardy Guest

    Also die Flüssigkeit kriecht nicht außen entlang, sondern kommt wirklich aus der Ablaßöffnung. Ich habe so gut es geht verschiedene konische Stopfen aus Gummi und Kunst-Kork reingestopft, aber die Flüssigkeit kriecht immer wieder dran vorbei, unaufhaltsam, und auch nicht langsamer, als wäre gar kein Stopfen drin.
    Ich bin jetzt erstmal auf der Suche nach einer Gummikappe, die ich drüberziehen kann und die hält. Gar nicht so leicht, da was zu finden.
     
  4. #3 Nonsens, 19.04.2008
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    hey

    da kommt keine kappe drauf
    ist org. so
    mach den o-ring an der flügelschraube neu und gut is
     
  5. Hardy

    Hardy Guest

    Tja, Werkstatt hat so ne Dichtung erst Dienstag auf Lager. Sehr ärgerlich: Kupferdichtringe für Ölablaßschrauben sind Standardteile, die meist bei jedem Ölwechsel erneuert werden, und wenn man mal bei nem steinalten Auto den Kühler leert, kommt keine neue Dichtung rein.

    Hab jetzt erstmal so nen Gummigriff von einer Nasentropfenflasche drübergestülpt. Probefahrt gemacht und zum Glück wird der Bereich da unten nicht nenenswert warm. Allerdings roch es nach der zahmen Fahrt wie heiße Kupplung oder Bremse oder einem anderen Kunststoff. :(
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kühlerablaß tropft

Die Seite wird geladen...

Kühlerablaß tropft - Ähnliche Themen

  1. Celica T20 - es tropft ins Cockpit, Hilfe !

    Celica T20 - es tropft ins Cockpit, Hilfe !: Hallo, ja, nun tropft es unheimlich in den Innenraum bei der Celica T20. Die Celica hat ein Schiebedach, und das scheint das problem zu sein....
  2. 4EFE Öl tropft

    4EFE Öl tropft: Hallo Toyota Freunde, habe ein kleines Problem mit meinem Corolla! Vor etwa einem 1 1/2 Jahren fing er an zwischen Getriebe und Motor das...
  3. Benzin tropft beim tanken daneben

    Benzin tropft beim tanken daneben: Hi, ich fahre einen Toyota Previa Bj 94, 2,5 Liter Benziner, 210k km. Seit einiger Zeit verliere ich Benzin beim Tanken. Es tropft neben dem...
  4. E12 Tropft ?!

    E12 Tropft ?!: Hallo, nach einer viertelstündiger Standzeit ist mir heute eine Pfütze unter dem Auto aufgefallen. Die Flüsssigkeit war klar und geruchslos,...
  5. Corolla E12 Wassereinbruch an der A Säule tropfts

    Corolla E12 Wassereinbruch an der A Säule tropfts: Hallo an alle, ich hoffe ihr könnt mir bei folgendem Problem helfen. Bei der rechten A Säule meines E12 kommt oben, zwischen A Säulenverkleidung...