Kühler T18, was sind das für Ableitungen?

Diskutiere Kühler T18, was sind das für Ableitungen? im Oldies Forum im Bereich Toyota; Hallo, ich brauche dringend eine Info, habe einen Kühler gekauft, und das Ding hat unten zwei Ableitungen, wofür sind die?? Da müßte irgendwas...

  1. #1 Altheizer, 25.01.2010
    Altheizer

    Altheizer Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich brauche dringend eine Info,
    habe einen Kühler gekauft, und das Ding hat unten zwei Ableitungen, wofür sind die?? Da müßte irgendwas dran, sonst ist das Ding ja offen. Beim Kühler, den ich ausbauen muß, sind diese Ableitungen nämlich NICHT vorhanden. Siehe Bild:

    http://bomdia.de/t18/kuehler.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Für ne Automatikversion, da ist quasi noch ein Ölkühler für's ATF integriert.
    Also einfach ignorieren, oder wenn du Öltemperaturprobleme hast einfach den Ölkühler an den Motorölkreis anschließen :D

    PS: Habe den selben in meiner T18 entdeckt ;)
     
  4. #3 Altheizer, 25.01.2010
    Altheizer

    Altheizer Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Also unten im Kühler ist also noch ein ungefähr 2 oder 3 cm hoher Abschnitt, wo dann das Öl durchläuft - auf der einen Seite rein, auf der anderen wieder raus. Bleibt also jetzt praktisch offen, macht ja wohl nix.
    Danke für die Info.
     
  5. #4 TOYOTA JOE, 25.01.2010
    TOYOTA JOE

    TOYOTA JOE Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    0
    Hab da mal kurz ne Frage wen der kühler eingebaut ist wo sind da die Wasseranschlüsse Fahrer oder Beifahrerseite
     
  6. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Reichts bis morgen Abend?
     
  7. #6 TOYOTA JOE, 25.01.2010
    TOYOTA JOE

    TOYOTA JOE Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar
     
  8. #7 Altheizer, 10.02.2010
    Altheizer

    Altheizer Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    hallo voodoo.master oder sonstwer,

    Du kennst Dich ja mit Kühlern anscheinend aus und ich habe noch eine Frage:

    habe neuen Kühler eingebaut, aber erst nach Einbau gemerkt, daß ich den Stecker von der Temperaturfühlung nicht angeschlossen habe, wodurch jetzt der Kühler nach Motorstart immer mitläuft.

    Bloß finde ich jetzt den Anschluß am Kühler nicht mehr!!!!

    Am alten Kühler war er direkt neben dem Abflußschlauch (also links unten, von der Stoßstange aus gesehen), in Richtung Motor. Er war angeschraubt, beziehungsweise man konnte von dem angeschraubten Stück den Stecker abziehen.

    Jetzt kann ich mit der Hand einfach nix fühlen, wo da ein Stecker reinpassen könnte. Kann ja nix sehen von oben, weil alles schon eingebaut ist.

    Nur war mir schon vorher aufgefallen, daß am neuen Kühler an der gleichen Stelle eine Art Hahn ist, aus Plastik, sieht aus wie ne Flügelschraube, gibts aber auch an der anderen Seite, also rechts am Kühler. Ich hielt ihn zuerst für einen Abflußhahn, aber zwei davon? (Weiß im Moment nicht mehr, ob und wo es unten am Kühler einen Ablußhahn gibt.)

    Kann es sein, daß diese Flügelschraube einfach nur das Gewinde für den Temperaturfühler abdeckt? Und daß zwei davon verbaut sind, falls bei anderen Modellen der Fühler an der anderen Seite sein muß?

    Mit ner Zange oder so könnte ich die Flügelschraube aufdrehen (als der Kühler geliefert wurde, hatte ich mal versucht mit der Hand dran zu drehen aber war ziemlich fest), aber ich habe Schiß daß vielleicht doch die Kühlplürre rausläuft und man kommt da halt schlecht dran.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    60
    Ich hab mal eben ein Bild meiner Fotosammlung rausgesucht und nen Teilausschnitt vergrößert. Da ist der untere Wasserkasten des Kühlers meiner Sainz zusehen und auch der gesuchte Temperatursensor (das weiße Teil, links neben dem Wasserschlauch)

    [​IMG]

    Dein Kühler scheint an der Stelle einen Blindstopfen zu haben der hoffentlich rauszudrehen geht und dann durch den Sensor aus dem alten Kühler ersetzt werden muß.

    mfg Eric
     
  11. #9 Altheizer, 10.02.2010
    Altheizer

    Altheizer Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Aha Blindstopfen, danke für die Info. Hatte mir schon sowas gedacht, mal sehen morgen daß ich den da rauskriege. Daß der Lüfter immer mitläuft ist auch nicht das Wahre.
     
Thema:

Kühler T18, was sind das für Ableitungen?

Die Seite wird geladen...

Kühler T18, was sind das für Ableitungen? - Ähnliche Themen

  1. Suche Celica T18 GT4 Tachoadapter

    Suche Celica T18 GT4 Tachoadapter: Hallo zusammen, ich suche das Tacho Getriebe im Roten kreis für die Tachowelle. Wenn der Key auch dabei ist wäre es super. Teilenummern von...
  2. Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer

    Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer: Hello, Wollte bei mir die Domlager neu machen lassen - die zu finden ist kein Problem. Habe mich für KYB entschieden. Jedoch suche ich noch nach...
  3. Celica T18 Momo Sportlenkrad

    Celica T18 Momo Sportlenkrad: Kann mir jemand sagen welche Momo Lenkräder für die T18 zugelassen sind? Habe momentan ein 30er Momo Team drin, würde aber lieber auf ein 32er...
  4. Celica T16 (1,6) und T18 (2,0) Schlachtung

    Celica T16 (1,6) und T18 (2,0) Schlachtung: Hallo! Ich schlachte derzeit parallel eine T16 1,6 L (sehr gute Innenausstattung,gute Karosserie...),es war eine mit KAT (also 116 PS),aber Motor...
  5. T18 Fahrwerk KW, KAW, D2, Bielstein

    T18 Fahrwerk KW, KAW, D2, Bielstein: Hallo zusammen Suche ein (Sport-)Fahrwerk für eine T18 GTI. KAW, KW, Gewinde etc etc, Bitte einfach mal alles anbieten, sollte aber eintragbar...