Kühler: Orginal oder Nachbau?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von -GD-, 21.06.2006.

  1. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    Mein Kühler löst sich so langsam aber sicher auf. Da ich mir vorstellen kann, dass ein neuer Orginale beim Freundlichen mit ner Hypothek auf Haus und Hof verbunden ist, habe ich mich mal nach Gebrauchten umgeschaut. Dabei bin ich auch auf Nachbauten gestoßen. wenn man bei ebay mal nach "yaris kühler" sucht, finden sich ein paar Kühlerbauer, die ihre Produkte dort anbieten.
    Was ist von den Dingern zu halten? Taugen die was? Passen die?
    Preislich spielen sie mit eher seltenen gebrauchten Kühlern in einer Liga...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    zu nachbauten kann mann generell nichts sagen, insofern es nicht irgendwelche 20 euroschrottdinger sind.
    passgenauigkeit weis ich net so, ich verbau nur original :D

    vorteil original : garantie! passgenauigkeit

    vorteil nachbau : geld

    nachteil original: teuer

    nachteil nachbau: passgenauigkeit? haltbarkeit? etc pp

    Mfg
     
  4. #3 nordish, 21.06.2006
    nordish

    nordish Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe einen nachbau und kann nichts negatives sagen! der ist mittlerweile drei jahre drinn und ist immer noch wie neu und zu 100% passgenau.

    mfg Nordish
     
  5. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    @kawa, kannst mal spaßenshalber schaun, was ein orginaler kühler kostet? yaris 1.0 BJ01 Japanproduktion.
    Ich würde fast vermuten, dass der bei 250-300 glocken liegt. samt einbau mit allem drum und dran, schätze ich mal, dass das ganze dann bei 400 flocken liege. kann mich irren, aber da sind 100 euro für nen nachbau, plus ein vesauter nachmittag und dreckige pfoten sehr verlockend...
     
  6. #5 fraschumi, 22.06.2006
    fraschumi

    fraschumi Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Okay, erstmal ein vielleicht ungebetener Ratschlag: ebay-Preise, gut und schön, aber suche Dir lieber einen Kühlerfritzen in deiner Nähe.
    Sowas ermuntert dann auch zu guter Arbeit....

    Hab das Spielchen auch mitgemacht.
    Kandidat war ein Chevy 6.2 Liter Diesel mit defektem Kühler.
    In die übliche Preisliste des Herstellers geschaut, vom Hocker gefallen, und dann lieber nen Kühlerfitzen gesucht, und gefunden.

    Kommentar dazu: Super Arbeit, und viel preiswerter.

    Der Kühleraus- und Einbau war eh ne Lachnummer, sowas kannste doch gar nicht mitzählen...... :D

    Gruß Frankl
     
  7. #6 echt_weg, 22.06.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    ohne zu wissen was ein neuer kühler kostet sind deine einbaupreise wie fraschumi schon sagt zu teuer. im schlimmsten fall dauert das ganze ne halbe stunde dazu dann bischen kühlerfrostschutz - da kann nicht viel bei rausskommen. davon abgesehen ist das ne sache die man auch locker selbst machen kann
     
  8. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    hab nen mech ausm bekanntenkreis angerufen: neu+orginal ca. 220, nachbau mit guten erfahrungen ca. 100. einbau dann kalr selbst. vielleicht direkt im anschluss an die inspektion gleich in die nächste werkstatt :D
     
  9. #8 carina e 2.0, 24.06.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    12
    an deiner stelle würde ich mir den Kühler nochmal genauer anschauen.

    Bj. 2001 und schon defekt? :(

    Das ist ein Toyota
     
  10. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe einen Nachbaukühler in der Carina, kostete 99 EUR. Paßgenauigkeit wie das Original, der Karton war sogar japanisch beschriftet, keine Ahnung woher das Zeug kommt. Steht dem Originalteil in nichts nach.
     
  11. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    ja, verliert zwar kein wasser, hat aber kaum noch lamellen, wo das gitter davor ist. bedeutet: keine optimale kühlung. auf dauer nichts, schon gar net im sommer, bei den temperaturen und bei den drehzahlen, die der läuft...
    ca.4500 U/min bei 30-35°C Umgebungstemp...
     
  12. bdc

    bdc Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2003
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Bin mit meinem nachbau auch total zufrieden :]
     
  13. #12 CRX_ED9, 24.06.2006
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde mir auch 2 Nachbaukühler bestellen...

    72 Euro ist easy... :]
     
  14. #13 Damageforce, 24.06.2006
    Damageforce

    Damageforce Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Wo sind den die Lamellen hin ?
     
  15. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Die haben das gemacht, was Kühlerlamellen am besten können. Weggammeln... :D
    [​IMG]

    Quelle. www.toyotacarina.de
     
  16. #15 juergeng6, 24.06.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Mittlerweile sind nachbau und original so wie so fast das gleiche.Nur das der Nachbau günstiger angeboten wird.

    MfG Jürgen
     
  17. #16 carina e 2.0, 24.06.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    12
    das ist doch garnichts.
    Unser Previa ist bis Mai diesen Jahres mir ca. 1/3 der Kühlerlamellen gefahren.
    Gab nur Probleme bei über 30 Grad und über 140km/h
     
  18. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    kann dir vollkommen zustimmen. ich hab fast gar keine lamellen mehr, wo das loch im stoßfänger ist. auf der autobahn, hab ich zum glück noch keine probleme. aber wenns staut oder ständig stop an go geht, dann läuft der lüfter ewig nach. fliegen, salz und stienchen ham ne "natürliche" auslese bei den lamellen getroffen. Ich würd sagen die spezies der lamellen ist es net wert gewesen zu überleben...
     
  19. #18 Damageforce, 25.06.2006
    Damageforce

    Damageforce Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Wie alt sind den die Kühler dann ? Muss ich nach 7 Jahren auch schon reinlinsen und nen neuen Kaufen ?

    Ingo
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Der Kühler meiner Carina hat 10 Jahre gehalten. Hab den wahrscheinlich aber zu früh gewechselt, der hätte sicher noch 1 bis 2 Jahre gehalten.
    Aber ich hätte dann nicht mehr ruhig schlafen können. :D
     
  22. #20 CRX_ED9, 25.06.2006
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    Das ist echt noch gar nix...

    Bei meinem CRX fehlt bestimmt die Hälfte...
    Und beim Civic noch mehr...

    Der CRX wird bei längeren Vollgasfahrten heiss...
    Der Civic schon wenns bergauf geht... 8o
     
Thema:

Kühler: Orginal oder Nachbau?

Die Seite wird geladen...

Kühler: Orginal oder Nachbau? - Ähnliche Themen

  1. Öl Kühler ? Öl Wärmer ?

    Öl Kühler ? Öl Wärmer ?: Hallo, ist das hier ein Öl Kühler oder dient es das Öl Schneller auf Temperatur zu bringen ? Hab einen neuen Zylinderkopf, an diesem fehlt leider...
  2. Toyota Kühler

    Toyota Kühler: Habe hier noch einen guten Kühler inkl Doppellüfter aus ner Celica <p> Past bei vielen Modellen! <p> Abholung in Köln oder Versand möglich!! <p>...
  3. Toyota Starlet p7 kühler nach 5 Minuten laut Anzeige im fast roten Bereich

    Toyota Starlet p7 kühler nach 5 Minuten laut Anzeige im fast roten Bereich: hallo zusammen, Bin absoluter Neuling aber trotzdem stolzer Besitzer eines Starlet 1.3 xl p7 Baujahr 89. Der Wagen und ich lernen uns gerade noch...
  4. Radlager E8 / E9, Kühler Corolla E10, Ausrücklager NSK Celica, Corolla, Camry, RAV4

    Radlager E8 / E9, Kühler Corolla E10, Ausrücklager NSK Celica, Corolla, Camry, RAV4: Folgende Teile stehen zum Verkauf: Neue Radlager (2x) Hinterachse für Corolla E8 / E9 mit Trommel- oder Scheibenbremse. OEM Teile von Koyo /...
  5. Toyota Land Cruiser 1968, Kühler.

    Toyota Land Cruiser 1968, Kühler.: Hallo, Toyota-Liebhaber. Ich bin neu im Forum. Ich hoffe auf Euer Wohlwollen ......