Kühl- sowie Bremsflüssigkeit

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von LordNibbler, 21.06.2004.

  1. #1 LordNibbler, 21.06.2004
    LordNibbler

    LordNibbler Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    U5
    siehe oben
    Wann sollte man das Tauschen lassen?
    Mein Wartungsheft wurde damals verschlampt und das AH gibts schon lange nicht mehr.
    Kann mir da jemand weiterhelfen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Ich häng mich mal dran.

    Ich weiß, dass die Bremsflüssigkeit alle zwei Jahre getauscht werden soll.
    Wieviel kostet mich der Spaß bzw. ist das schwer selbst zu machen?
     
  4. Tom_E9

    Tom_E9 Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ja bei der Bremsflüssigkeit sagt man im allg. alle 2 Jahre.
    Kann aber vorher auch schon nötig sein. Dafür benötigt man ein Gerät um den Sidepunkt der Bremsflüssigkeit zu prüfen.
    Der Sidepunkt wird aber beim TÜV auch immer überprüft.
    Theoretisch kann man die Bremsflüssigkeit selbst wechseln, prakitsch aber nicht ganz ideal, da man ohne nötigem Equipment die Bremsen nie so gut entlüften kann wie es eine Werkstatt kann.
    Werds bei meinem E9 diesmal aus gegebenem Anlass auch selbst wechseln.
    Die Bremsflüsigkeit selbst kostet einen Bagadel.

    Bei der Kühlflüssigkeit hab ich leider keine Ahnung.
    Dachte bisher aber immer die muss man nicht wechseln, sondern nur vor dem Winter den Gefrierpunkt kontrollieren.
     
  5. #4 LordNibbler, 21.06.2004
    LordNibbler

    LordNibbler Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    U5
    -also da Tüv bei mir grade mal 1 jahr zurückliegt müsste es also noch gehen
    -bei Kühlflüssigkeit isses zumindest so das die bei Lkw's nach 4 JAhren oder so komplett getauscht wird
    -naja muss ich wiedermal zur Werkstatt und dazulernen :]
     
  6. #5 Zebulon, 21.06.2004
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Also ich war in meinem Leben bestimmt schon 20mal beim TÜV aber habe nie beobachtet, dass die den Siedepunkt meiner Bremsflüssigkeit geprüft haben.

    Das ist allenfalls eine extra zu bezahlende Zusatzleistung.
     
  7. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Die Siedepunktmessung im Überlauf ist auch keine sinnvolle Methode, denn die Qualität der Bremsflüssigkeit an der Bremse selbst ist schlechter, als im Überlauf. Man kann so höchstens feststellen, ob eine Flüssigkeit die Halbwertszeit total überschritten hat.

    Ich konnte das beim TÜV auch noch nie beobachten, obwohl die es angeblich testen. Es heißt aber alle 2 Jahre wechseln.
     
  8. #7 Holsatica, 21.06.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Siedetemp. beim TÜV?Hab ich noch nie gesehen.
    Das erkennt man ausserdem schon an der Farbe,ob das Zeug alt ist oder ob´s noch einigermassen geht.

    BF-Wechsel sollte man alle 2 Jahre oder 30.000Km machen.

    Kühlwasser alle 4Jahre oder 60000Km.

    BF-Wechsel selber machen? Ja geht,aber lass es lieber bleiben,solange es Dir keiner persönlich gezeigt hat!
     
  9. #8 pinki78, 21.06.2004
    pinki78

    pinki78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    bei mir im Carina Handbuch stehet was von alle 2 Jahre überprüfen !!!
     
  10. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Also eine Faustregel gibts schon, wenn die Suppe wie Cola oder Mezzomix aussieht, wirds arg Zeit! :D
     
  11. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Kühlflüssigkeit ist ja kein Akt, aber was kostet ein BF-Wechsel?
     
  12. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Um 20 EUR herum. Soviel nimmt bei uns der Boschdienst und der Premio-Reifendienst inkl. Material.
     
  13. Svlina

    Svlina Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E9, E10
    Bremsflüssigkeit sollte alle 2 Jahre gewechselt werden und der Tüv prüft den Siedepunkt eigentlich nicht . An der Farbe kann mann nur in extrem f´ällen die qualität erkennen .
    Kühlflüssigkeit sollte laut einigen Herstellern alle 3 Jahre erneurt werden aber es gibt ja auch so spindeln mit denen mann den Frostschutzgehalt messen kann und wenn der noch gut ist wüßte ich nicht warum mann das kühlwasser wechseln sollte

    mfg sven
     
  14. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Och für 20 € kann man das ja mal machen lassen.
     
  15. #14 carthum, 22.06.2004
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Also mit 20 Euro isses selbst im billigen Osten nicht getan...erscheint mir arg preiswert :rolleyes:
     
  16. #15 pinki78, 22.06.2004
    pinki78

    pinki78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0

    also 20 euro deckt niemals die Kosten einer Werkstatt, aber wer weiß wie die kalkulieren
     
  17. #16 CRX_ED9, 22.06.2004
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    BF alle 2 Jahre...
    Küühlwasser sollte im Serviceheft stehen...

    Man sieht der Bremsflüssigkeit nicht an, ob sie noch gut ist oder nicht! Und zu beachten ist, dass der Nasssiedepunkt der Flüssigkeit an den Bremssätteln etwa 30° unter dem Siedepunkt der Flüssigkeit im Behälter ist! So ein scheiss-Satz! :D

    Selber wechseln kann man die schon, geht einfach ne Ewigkeit! Braucht 2 Leute und je nach Auto sollten die Räder runter! Also machen lassen ist sicher besser... Das dauert höchstens ne Viertelstunde! Alles andere ist Betrug! :]
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 LordNibbler, 22.06.2004
    LordNibbler

    LordNibbler Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    U5
    wenn jemand nen serviceheft für die rina t19u hat, und mir die wichtigen wartungs-intervalle mal rausschreiben oder besser abscannen und schicken könnte, dann wäre mir geholfen! ;)
     
  20. #18 Holsatica, 22.06.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Kühlwasser lt.Inspektionsplan (den kenn ich immer noch fast auswendig,obwohl ich schon seit 2002 keinen mehr ausgefüllt habe :D) ist nach 4 Jahren oder 60.000Km fällig.(danach alle 3J. oder 45.000Km)

    Man sieht der BF "meistens" an,ob sie 2 oder 3 Jahre alt ist.
    Wenn sie aussieht wie Kaffee,ist bestimmt sie schon 4 oder 5Jahre alt! :D
    Die muss aussehen wie Pippi :] :D
     
Thema:

Kühl- sowie Bremsflüssigkeit

Die Seite wird geladen...

Kühl- sowie Bremsflüssigkeit - Ähnliche Themen

  1. Öl Kühler ? Öl Wärmer ?

    Öl Kühler ? Öl Wärmer ?: Hallo, ist das hier ein Öl Kühler oder dient es das Öl Schneller auf Temperatur zu bringen ? Hab einen neuen Zylinderkopf, an diesem fehlt leider...
  2. Toyota Kühler

    Toyota Kühler: Habe hier noch einen guten Kühler inkl Doppellüfter aus ner Celica <p> Past bei vielen Modellen! <p> Abholung in Köln oder Versand möglich!! <p>...
  3. Bremsflüssigkeit: DOT3 vs DOT4

    Bremsflüssigkeit: DOT3 vs DOT4: Hallo, An vielen älteren Toyotas steht auf dem Deckel für die Bremsflüssigkeit DOT3. DOT3 ist mittlerweile sehr schwer zu bekommen und ich denke...
  4. Toyota Starlet p7 kühler nach 5 Minuten laut Anzeige im fast roten Bereich

    Toyota Starlet p7 kühler nach 5 Minuten laut Anzeige im fast roten Bereich: hallo zusammen, Bin absoluter Neuling aber trotzdem stolzer Besitzer eines Starlet 1.3 xl p7 Baujahr 89. Der Wagen und ich lernen uns gerade noch...