Krümmer 2E-E

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von big_ben, 16.12.2003.

  1. #1 big_ben, 16.12.2003
    big_ben

    big_ben Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Moin miteinand.

    Ich hab da so nen kleines Problem mit meiner Auspuffanlage.

    1. Krümmer is hin, der hat mittich nen dicken Riss.

    Wollt jetzt erst mal für TÜV Krümmer vom neuen Motor dran setzen.
    Das problem is nur das am gerissenen Krümmer statt Schrauben nur noch so Rostige Überbleibsel sind.

    Nu meine Frage: Wie bekomm das Ding ab und den neuen dran. Hat wer ne Idee

    Und denn muss ich noch das zerrissene Flexstück tauschen.

    auch ja, der Klang is mit defektem Krümmer und Flexstück is ganz schön heftig.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mobylette, 16.12.2003
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Die 'rostigen Überbleibsel' dürften die Stehbolzen und die dazugehörigen Muttern sein.
    Erstmal viel Caramba, am besten übernacht.
    Wenn die Nuss auf den Muttern nicht mehr greift, würde ich die Muttern mit einem sog. Mutternsprenger 'entfernen', sofern du damit an die Muttern drankommst. Dann ist wenigsten der Krümmer ab und die Stehbolzen hoffentlich noch heil.
    Um die maladen Stehbolzen aus dem Kopf zu kriegen, erstmal wieder Caramba, übernacht. Dann zwei Muttern auf den Stehbolzen gekontert und dann voooorsiiiichtig rausdrehen.

    So ähnlich hab ichs beim P8 von ner Freundin gemacht, aber da konnte ich noch bis auf zwei Muttern alle anderen abschrauben.
     
  4. #3 Holsatica, 16.12.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Genau!
    Ordentlich Rostlöser ranschmieren!
    Dann hoffen,das sich da was löst!

    Falls Dir ein Stehbolzen auch noch abreissen sollte,dann hilft ein Gewindeausdreher oder ausbohren,was aber ziemlich ätzend ist! X(
     
  5. Flatti

    Flatti Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    *mich anschließ*

    Was Zeit und Rost verbunden haben,
    muss viiieeeelll Caramba wieder lösen.
    Und schön lang einwirken lassen, dann wirkts am besten.

    Wenn du keine normale Nuß mehr auf die Muttern kriegst und mit dem Sprenger nicht rankommst, kannst du auch eine Schneidnuss probieren, die hat innen scharfe Kanten und fasst auch auf ziemlich rundgerosteten bzw. abgedrehten Teilen noch.
     
  6. #5 big_ben, 17.12.2003
    big_ben

    big_ben Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Das die Bolzen heile bleiben wage ich zu bezweifeln.

    Was ist denn ne Schneidnuss und ne Sprengnuss.

    Wo bekommt man so was denn, und wie funktioniert das???

    Bin den Krümmer schon mit Rostlöser am einweichen, Vielleicht löst er sich ja ganz auf so rostig wie der ist :P
     
  7. #6 Mobylette, 17.12.2003
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
  8. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe seinerzeit mal zwei abgerissene Bolzen mit einer gigantischen Wasserpumpenzange gelöst :D
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 big_ben, 18.12.2003
    big_ben

    big_ben Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Ja danke.

    Das sind ja sinnnige Tips.

    Werd mich am Wochenednde mal ran setzen.

    Meld mich
     
  11. #9 Schuttgriwler, 18.12.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Viiiiel Rostlöser, viiiiiel Zeit sonst geht es in die Hose. Viel Spaß :P
     
Thema:

Krümmer 2E-E

Die Seite wird geladen...

Krümmer 2E-E - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  3. E-Mailadresse ändern

    E-Mailadresse ändern: Hi Leute wahrscheinlich bin ich zu doof, aber ich finde nicht raus wie ich meine hier hinterlegte E-Mailadresse ändern kann. Oder ist das echt...
  4. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...
  5. Winterreifen Dunlop Winter Response 2 Toyota Corolla E 10

    Winterreifen Dunlop Winter Response 2 Toyota Corolla E 10: Hallo, ich bite folgendes an...