kritische Kolbengeschwindigkeit 7AFE

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Bezeckin, 05.08.2007.

  1. #1 Bezeckin, 05.08.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wollte mal nachfragen, wie die max. Endgeschwindigkeit der Kolben beim 7AFE Motor ist. Allgemein gilt ja der Wert 20m/s. Trifft das jetzt aber auf alle Motoren zu? Da gibts doch bestimmt von Motor zu Motor ein unterschied.

    Jetzt erreicht der motor bei 6000U/min (anfang roter Bereich) ne Geschwindigkeit von 17,1m/s, wenn das mit den 20m/s zutreffen würde, könnte man den aber auch theoretisch bis auf 6900 hochdrehen.
    Ich weiß, ist ne doofe Frage, will es auch bloß so mal wissen, falls mein Motor irgend wann mal die hufe hoch macht.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Also beim Ventiltrieb kann man ja etwas machen um die max. mögliche Drehzahl etwas zu erhöhen.
    Beim Kurbeltrieb sieht's ja etwas anders aus. Der 7A ist ja ein Langhuber, da liegt das Problem. Durch den langen Hub gibt es hohe Massenträgheitskräfte auf die Pleul und demnach auch auf die Lagerung.
    Wie hoch Du nun drehen kannst kann ich Dir leider auch nicht sagen, sorry.
    Aber man hört ja öfters von 7A Motoren die aufgeladen wurden, dabei dreht man meist auch etwas höher. Versuch doch mal Kontakt mit dem Besitzer eines solchen Umbaus aufzunehmen.
    Darf man fragen was Du vor hast?
     
  4. #3 Bezeckin, 05.08.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort!
    Also speziell vor hab ich noch nichts, außer das ich mit dem Gedanken spiele, mir irgend wann mal nen anderen Kopf drauf zu machen. Aber im Endeffekt gehts mir mehr um die max. Drehzahl, um schneller fahren zu können, weniger um beschleunigung.
    Daher auch meine überlegung mit den theoretischen 6900u/min (Vmax. dann ca. 260km/h -> theoretisch) , aber stimmt schon, das wird die pleullager wahrscheinlich zu stark beanspruchen.
     
  5. #4 Royal-Flash, 05.08.2007
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Naja.. ich denke die Motorleisungsfähigkeit ist nicht der einzigste Punkt, der die Maximalgeschwindigkeit bestimmt. Wesentliche andere Faktoren sind Getriebeübersetzung, Aerodynamik, Fahrwerk, Bereifung.
     
  6. #5 Bezeckin, 05.08.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Naja von der Getriebeübersetzung bin ich ja ausgegangen. 1000U/min mehr würden dann schon einiges ausmachen. Fahrwerk und Bereifung würden ebenfalls passen. Meine Frage galt aber auch nur mehr der Kolbengeschwindigkeit. Ich wills ja nur erstmal theoretisch planen, ob ichs mal praktisch realisiere hängt von meinm Motor ab. Wenn der weiter wie bisher läuft, werd ich ihn auch nicht bearbeiten.
     
  7. toedu

    toedu Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Der Begrenzer kommt ja sowieso erst bei 6700-6800 rum, da sind die 6900 nicht mehr weit :D
     
  8. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    hm les mal vielleicht in ami-foren rum,vielleicht hat ja jemand ein 7A-GE umbau gemacht, derjenige war ja dann auch genötigt um hoch drehen zu können den kurbelbetrieb zu stärken.

    aber grundlegend denke ich, dass wenn du da wirklich arbeit reinstecken willst, dann erleichtere die pleul durch fräsen. mit weniger masse sind hohe geschwindigkeiten weniger tragisch.
    venitltrieb solltest du natürlich auch nicht vernachlässigen und die venitlfedern tauschen gegen härte oder zumindest neue orginal-federn.
     
  9. #8 SaxnPaule, 06.08.2007
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Mhhh... bei mir kommt der Begrenzer schon bei ca. 6100.

    Also kaum bin ich im Roten Bereich, ist Schluss mit lustig.....


    MfG Maximus
     
  10. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    @toedu
    Also original kommt der Begrenzer doch bei 6400...

    bei mir ging das aber Problemlos.....Begrenzer erhöht auf etwa 7200 :D

    [​IMG]
     
  11. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    wie hast du den den erhöht?
     
  12. seAL

    seAL Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Mhh dritter Gang und 150 ist schon subba.
    Wie haste das gemacht und geht der Motor davon nicht Hops?!
     
  13. toedu

    toedu Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Ok, dann ist mein Tourenzähler krumm oder in der Celica lassen sie ihm mehr Freiraum :D
     
  14. #13 Ädam`s, 07.08.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86

    wie willst du das gemacht haben mit dem begrenzer ?? :rolleyes:
     
  15. #14 Thunderball, 07.08.2007
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Der Speedy hatte doch das Motorsteuergerät-Upgrade von TTE verbaut.
    Davon hat er doch mehrfach geschwärmt. :]
     
  16. toedu

    toedu Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Hast Recht, habs heute nochmal getestet, ist bei 6400-6500 in der T20 ST mit 7A-FE. Hab damals mit 6700 wohl etwas gar schief auf den Tacho geschaut :D

    In dem Fall lassen sie den Magermix 7A-FE in der T19 weniger hoch drehen...
     
  17. #16 Smartie-21, 07.08.2007
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Im Avensis macht der Motor ebenfalls sofort bei 6100 oder 6200U/min. dicht.

    Und das auch im 5. Gang. ;) :hat2
     
  18. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Ja, der Magermix macht weniger.

    Nein, hatte kein Motorsteuergerät-Upgrade von TTE verbaut... sondern ein neues Eprom wurde eingelötet. Wurde sogar über meine Garage gemacht, die Celi ist aber nicht mehr im Program Powerchip
     
  19. #18 Thunderball, 07.08.2007
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Stimmt, sorry hab da was verwechselt.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bezeckin, 07.08.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Also mein 7AFE im T22 ist kein Magermix, aber der Rote fängt bei mir bei glatt 6000 an. Ist bei euren Celis der rote Bereich erst bei 6500, oder drehen die bis dahin, und der Rote fängt aber auch schon bei 6000 an?
    Würd mich mal interessieren.
     
  22. toedu

    toedu Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Ist etwas höher, siehe Bild im Post von Speedy.
    Roter Bereich ab etwa 6300.
     
Thema:

kritische Kolbengeschwindigkeit 7AFE

Die Seite wird geladen...

kritische Kolbengeschwindigkeit 7AFE - Ähnliche Themen

  1. Einspritzdüsen für 1,8l 7afe Carina 3

    Einspritzdüsen für 1,8l 7afe Carina 3: Hallo, Ich suche einen Satz "Blaue" Einspritzdüsen für den 1,8l 7afe aus der Caritas 3 Kombi. Wäre super wenn hier jemand welche hat. Einfach...
  2. Wasserpumpe 7AFE - Probleme - Bitte um Rat :) - Bilder angehangen

    Wasserpumpe 7AFE - Probleme - Bitte um Rat :) - Bilder angehangen: Guten Tag Leute, mein Avensis T22 (BJ. 99 - 7AFE - 1.8) bereitet mit Kummer aufgrund meiner Werkstatt. Ich erkläre kurz das Problem: Da ich...
  3. 7afe t20 400Euro

    7afe t20 400Euro: Moin. Ich mach für mein angebot t20 7afe motor (siehe vorherige Theareds) ein preissturz weil ich aufgrund einer Neuanschaffung kein platz mehr...
  4. 7afe preissturz 450 € er muss diese woch weg

    7afe preissturz 450 € er muss diese woch weg: Moin. Ich mach für mein angebot t20 7afe motor (siehe vorherige Theareds) ein preissturz weil ich aufgrund einer Neuanschaffung kein platz mehr...
  5. 7afe t20 angebot korrektur

    7afe t20 angebot korrektur: Sry man kann siene Beiträg net bearbeiten. Wer den Motor am samstag holt den 19.03 kriegt ihn für 500 ^^ Hi. Der 7afe nimmt grad platz weg. Wer...