kritik an die themenstarter

Dieses Thema im Forum "Kritik und Anregungen" wurde erstellt von Grieche, 16.12.2005.

  1. #1 Grieche, 16.12.2005
    Grieche

    Grieche Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Also ich muss hier jetzt mal was los werden.
    Ich find das forum hier echt total klasse, man wird geholfen wenn man
    Probleme hat und alles.
    Aber eins nervt mich seit langem.
    Man liest ein threat aufmerksam durch über irgendwelche motorprobleme
    und es werden Tipps und ratschläge gebracht.
    Aber am ende weiß man fast bei keinem beitrag was nun das problem war.
    Die themenstarter berichten meistens nie, was das problem jetzt war...
    Sowas find ich schade!!!!
    Ansonsten ein klasse forum!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dee-No

    Dee-No Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    0
    ?( aha ?(
     
  4. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Tja,nachfragen könnte helfen...
     
  5. #4 Grieche, 17.12.2005
    Grieche

    Grieche Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    man könnte ja wohl trotzdem kurz informieren wenn man
    weiß was die ursache war. man hat ja auch aus dem forum hilfe
    verlangt, da ist ja wohl nicht zu viel verlangt.
    außerdem ist des ja auch nicht so des wahre, wenn man
    einen 2 jahre alten threat wieder aufgreift.

    also ist meine meinung dazu, aber da gibt es hier wahrscheinlich
    viele andere meinungen
     
  6. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    also cih find auch, wenn einem geholfen wurde, dann kann man ja kurz beschreiben was das problem war uns wie es im endeffekt gelöst wurde, das ist denke ich nicht zuviel verlangt.

    ich hab das auch schon öfter gehabt, hab irgendwas gehabt, gesucht obs schon n thread dazu gab, tja, und wenn es dann einen dazu gab, dann hatte der ersteller zwar das gleiche oder ein ähnliches problem wie cih, aber von ner lösung stand nix drin, folglich hab cih nen neuen thread aufgemacht oder den uralten ausgekramt, is nicht so das wahre find ich.
     
  7. #6 Grieche, 17.12.2005
    Grieche

    Grieche Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    danke, ich steh doch nicht alleine hier mit meiner meinung

    es ist halt einfach nervig, wenn man echt mehrere threats zu einem thema findet was man braucht und bei allen fehlt das "ende"
    dann braucht man sich hier auch nicht zu wundern, wenn laufend irgendwelche ähnliche threats geöffnet werden
     
  8. #7 CELINATOR, 17.12.2005
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Also im Prinzip müsste man dann jeden Thread schliessen und beim letzten Post die Ursache und die Lösung reinschreiben.
    Ich finde die Mods sollten das tun. Bin dafür. :rofl :rofl :rofl
     
  9. #8 spiderpig, 17.12.2005
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    oder die mods überwachen die ganze problem-problematik, sobald es klare lösungen gibt, wird das eigentliche problem und die lösung(en) in einem extra unterpunkt im forum eingebracht, wo auch nur die mods zugang haben, sodass dann keiner mehr posts rummüllen kann

    ... oder...


    probleme und deren beseitigung direkt im workshop ablegen


    ...nur so ein gedanke, und keine beschwerden, ich weiß, was die mods so schon zu leisten haben, das ist sicher richtig.

    ...dachte ja nur
     
  10. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    hmm ja das Angesprochene Manko ist bekannt, liegt aber auch Teilweise an den "Eintagsfliegen". User melden sich wegen einem Problem an, holen sich Hilfe und sind bis zu nächsten Problem nie wieder im Forum.

    dong dein Vorschlag klingt gut, aber beinhaltet leider Probleme auf die wir immer und immer wieder treffen:

    1.
    Inhaltlich können wir Themen nur selten fachlich bewerten, weil nunmal nicht jeder der Mods KFZ-Spezi ist und min 15 Toyotamodelle in und auswenig kennt. Darum werden fachliche Beiträge in den Technik und Tuning Bereichen auch nicht auf die Richtigkeit des Inhaltes geprüft. Je nach Bereich kommen fachliche Ratschläge, mehr nicht.

    2.
    Dazu kommt dann noch die Haftungssache: Wer übernimmt die Verantwortung für die Richtigkeit der dortigen Angaben? Vorallem
    wer übernimmt die Haftung wenn was falsch lief? Klar kann man sich
    mit Zusätzen wie "ohne Gewähr", "Haftungsausschluss" bla bla aber das
    reich oft nicht.

    3. Zeitaufwand
    Hast du ja selber schon angesprochen.
     
  11. Pad3

    Pad3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    0
    Hmm... na ja, extra bereiche sind glaub ich nich zu realisieren. man könnte vielleicht einfach ne Ankündigung oder so in die Technik bereiche setzen und darauf hinweisen, dass dies öfter gemacht wird! Wär schonmal ein erster schritt...
     
  12. Hardy

    Hardy Guest

    Ich fände das eine unnötige 'Maßregelung' der Teilnehmer. Die einen geben eben Feedback, die anderen nicht. Macht doch nichts!
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Grieche, 20.12.2005
    Grieche

    Grieche Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    klar wird man wahrscheins nicht viel gegen machen können.
    aber es geht halt um die höflichkeit...
    wenn man schon hilfe anfordert kann man ja wenigstens ein kurzes feedback geben.
    man sollte nicht nur an sich denken, vielleicht gibt es noch mehr mit solchen problemen und da wäre einem ja schon geholfen.
    aber es gibt halt solche... juhu, jetzt ist mir geholfen, auto fährt wieder... und tschüss, bis zum nächsten problem...
     
  15. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    Zwei Dinge sollte ein Mensch nie beklagen: das, was er ändern kann, und das, was er nicht ändern kann.
    Thomas Fuller (1608 - 1661)
     
Thema:

kritik an die themenstarter

Die Seite wird geladen...

kritik an die themenstarter - Ähnliche Themen

  1. Forumsupdate - Fehler und Kritik, vielleicht auch Lob

    Forumsupdate - Fehler und Kritik, vielleicht auch Lob: Hallo zusammen, Erste Kritik aus FB, Tapa Talk geht nicht. Gruß AJ
  2. Kritik am Foren-Management

    Kritik am Foren-Management: Hallo, ich war jahrejang User im alten Forum "http://board.toyotas.de/". Vor Wochen stellte ich fest, dass es das Forum unter dieser Adresse...
  3. Kritik und Hilfe bei Nachtbildern - HDR

    Kritik und Hilfe bei Nachtbildern - HDR: Moin moin, ich mache jetzt schon länger Fotos und hab mich am Wochenende mal ein paar Bilder bei Nacht gewagt, da ich das zum ersten mal gemacht...
  4. T18 - Kritik-Punkt geändert - Endrohre

    T18 - Kritik-Punkt geändert - Endrohre: ---------- Original von NB-T einzig die Endrohren wollen mir ne so richtig gefallen, find auch das die Felgen zum wagen passen 8) ---------- Heute...
  5. Kritik an Nipparts

    Kritik an Nipparts: Kauft einfach orginal Teile, dann passiert sowas nicht ;)