Kreditkarte? Welche?

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von rule, 25.02.2011.

  1. rule

    rule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen!

    Mich beschäftigt seit einem halben Jahr eine Frage. Nämlich "welche Kreditkarte".

    Grundsätzlich weiß da ja jeder was anderes und der Markt ist ähnlich wie bei PC-Hardware. Vielfalt so weit das Auge reicht aber alle irgendwie... "anders".

    Dabei sei als erstes mal gesagt, ich brauch eine Kreditkarte weder täglich noch regelmäßig. Ich bin nur die letzten Jahre öfters in Situtationen gewesen, in der eine einfach nötig gewesen wäre. Sei es, dass ich mir das iPhone bei Apple direkt bestellen wollte, Tickets für Musicals wenn man sofortüberweisung.de nicht seinen Kontenzugang gewähren will oder - und das ist vielleicht der extremste Fall: die plötzliche Geldnot im Urlaub.

    Und zum Thema Urlaub, das geht schneller als man denkt und muss nicht mal mit nem Unfall verbunden sein. Letztes Jahr lernte ich ein älteres Ehepaar kennen, die gleich nach ihrer Ankunft mit einer Magen-Darm-Grippe beschenkt wurden. Im Laufe der kommenden 6 Tage erhielten die Behandlungen für weit über 700€. So viel Geld hätte ich nicht mal dabei gehabt .. :(
    Und such mal in der Türkei einen EC-Automaten .. ;)

    Und da kommen wir schon zur Ersten, die ich mir mal angesehen habe: Die Tui Card: http://www.tui-card.de/Karten.18.0.html
    Da würde sich auf Anhieb aber eigentlich nur die goldene Lohnen, schon allein wegen den 30kg Freigepäck (10kg mehr) und den Soforthilfe-Optionen. Dafür kostet die aber auch gewaschene 120€ im Jahr.
    Heißt, ich müsste also auch jedes Jahr mindestens ein mal mit Tui fliegen um die Vorzüge zu genießen.

    Denn ansonsten würde es die VISA von Amazon ja anscheinend auch tun ...

    Mein Bankmensch wollte mir ne goldene Mastercard andrehen mit Pfundweise AVD-Schutz und all sowas. Die Auslandskrankenversicherung im Wert von 7€ juckt mich eher weniger. Hab ich bei der DAK eh umsonst, weil ich den Zusatzbeitrag gleich halbjährlich bezahle.

    Also wenn es hoch kommt, brauch ich ne Kreditkarte 1-2 mal im Jahr in Deutschland. Im Urlaub wäre die KK dann ausschließlich eine Sicherheitsoption.

    Kann mir da jemand ne Empfehlung ausstellen und diese auch begründen?

    LG
    Rule

    //edit:
    ich hab mich bei der tuicard verguckt. die für 120€ ist die family, die für bis zu 6 personen gilt. in der regel bin ich aber allein ...
    die normale kostet 70€.

    interessant wäre natürlich auch die amazon-karte, da ich hier doch auch hin und wieder bestelle und so die bonuspunkte sammeln könnte. aber naja... wo da der haken is muss ich auch noch rausfinden. die kostet dafür auch im ersten jahr nix und ab dem zweiten dann nur 20€.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 celica-t20-gt, 25.02.2011
    celica-t20-gt

    celica-t20-gt Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Für Deine Zwecke reicht dann die Amazon-Karte völlig. Ist ja ein Jahr kostenlos. Von Payback gibt es auch 1 Jahr gratis auf eine Kreditkarte. So kann man sich auch kostenlos durchhangeln.
     
  4. #3 Speedsta, 25.02.2011
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    70eur is für ne Goldene ok dazu noch das Freigepäck, wennde öfters Tui buchst warum nicht? Good Deal ;)

    Allerdings: Goldene Karten bekommt in der Regel nicht jeder sondern es wird ein Mindesteinkommen verlangt.
     
  5. rule

    rule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    naja auch wenn ich nich gerade für nen porsche verdien, bin ich der meinung geeignet dafür zu sein ^^ ich frag am besten mal den tui menschen, muss da eh mal wegen dem urlaub dieses jahr hin.

    die tuicard lohnt sich halt nur wenn man auch damit verreist, ansonsten isse zu teuer. aber eigentlich wollt ich schon wenigstens einmal im jahr kurz irgendwo hin..
     
  6. #5 CELINATOR, 25.02.2011
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Stimmt. Meine Goldene kostet CHF 150.- im Jahr.
     
  7. #6 EckigesAuge, 25.02.2011
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Ich habe mehrere VISA.
    Eine goldene von Santander (Firmenkarte) und eine schwarze von DKB. Bei letzterer gibt es die VISA kostenfrei zum Girokonto dazu! Zudem kann man damit weltweit kostenfrei (!!) Geld abheben! :)
    Von der weltweiten Akzeptanz ist VISA auf jeden Fall vorn. Bisher hatte ich keine Problem. :]
     
  8. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Mag in der CH so sein; in D bekommt jeder 400€-Jobber eine; sofern er irgendwie die Jahresgebühr ab dem 2. Jahr erübrigen kann.

    Welche ist im Prinzip völlig mumpe; hauptsache Visa oder Master wegen der Akzeptanz. Die Zusatzleistungen können interessant sein, aber nicht dann, wenn man nur selten im Ausland ist.
    Nimm die Günstiogste und gut is.

    cu Toy
     
  9. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich hab nur ne stinknormale Mastercard von meiner Hausbank. Jahresgebühr 20 € .Zusatzleistungen brauch ich nicht, wichtig war mir ein zuverlässiger und kompetenter Ansprechparter, möglichst hier vor Ort was in Form meiner Hausbank gegeben sein sollte.
     
  10. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Platin rulez. :D
     
  11. #10 greg777, 26.02.2011
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182
    DKB ist super!
     
  12. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    würdich davon abhängig machen, wer das beste angebot zu deinen gewünschten leistungenmacht.
    falls du in bestimmten ländern beruflich oder privat bist, würd ich mir auch überlgen, welche karte am sinnvollsten ist.

    hab mir für ozeanien ne mastercard besorgt, da bessere konditionen angeboten wurden, und die karte in neuseeland "öfter" angenommen wird, so der sparkassentyp.
     
  13. #12 Schöni, 26.02.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Von der Akzeptanz her kann man mit ner Visa oder Mastercard nix falsch machen.

    Ob sich ne Amazon oder Tuikarte für einen rechnet, muss man selbst rausfinden.
    Wenns aber wirklich nur drum geht eine zu besitzen, wenn mal was sein sollte würde ich an deiner Stelle ne normale Mastercard oder Visa holen.

    LG Domi
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. phil

    phil Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    visa card gibts ohne jahresgebühr zum kostenlosen giro-konto der diba dazu.
    Der haken: monatlicher Geldeingang von min. 1000€
     
  16. rule

    rule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    ich hab mein giro bei der sparkasse. ich glaub nicht, dass es da ne visa für lau gibt. ich mach mich aber mal schlau.

    prinzipiell stimmt es schon, ob die visa nun von amazon ist oder tui - visa ist visa und die reine kreditkartenfunktion ist bei allen gleich.

    bei der tui-card ist am interessantesten finde ich die 10kg zusatzgepäck. ich war letztes jahr 2 wochen in der türkei und war schon am schlucken, dass der koffer nicht über 20kg kommt. jedes kg drüber kostet dann glaube ich 15 euro oder so. bei einer woche urlaub geht das noch mit 20kg... bei 2 wurde es heftig.
    im urlaub selbst hab ich 2 tui-ausflüge mitgemacht. das waren insgesamt 100€ für beide. da hätte ich 3-5% ermäßigung bekommen. nich viel, aber es läppert sich dann ja. angenehm auch die sitzplatzreservierung im flieger. also nicht mehr als erstes in der schlange stehen beim checkin.
    und dann natürlich zwei große vorteile:
    reiserücktrittsversicherung und reiseabbruchsversicherung.

    allein die RRV hat mich bei meinem letzten urlaub knapp 65€ gekostet, da wär die tuicard schon drin gewesen.

    aber natürlich alles unter dem vorbehalt, dass man auch mindestens ein mal im jahr damit verreißt - sonst isses nonsense.

    hab auch überlegt bei ADAC oder so mit einzusteigen...aber da sind mir die zusatzleistungen zu doof.

    ich denk mal ich frag bei der bank ob´s nich ohnehin eine inklusive gibt und wenn nicht, führ ich mir die tuicard zu gemüte
     
Thema:

Kreditkarte? Welche?

Die Seite wird geladen...

Kreditkarte? Welche? - Ähnliche Themen

  1. Kreditkarte gesucht...

    Kreditkarte gesucht...: Da ich im Sommer ne größere Motorrad-Tour durch verschiedene Länder plane dachte ich mir: da wäre ne Kreditkarte bestimmt nicht schlecht......
  2. Kreditkarte fürs Ausland - welche nehmen? / Alternativen?

    Kreditkarte fürs Ausland - welche nehmen? / Alternativen?: Ich habe seit zwei Wochen nun einen neuen Arbeitsplatz, der auch Auslandseinsätze -weltweit- beinhaltet. Da so ein Einsatz auch durchaus mal einen...