Kraftstoffsparmagnet

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von mlc, 19.06.2003.

  1. mlc

    mlc Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Coccothraustes, 19.06.2003
    Coccothraustes

    Coccothraustes Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Der funktioniert aber nach meiner Erfahrung nur in Zusammenhang mit dem Fluxkompensator...

    ... Und dann noch hundert Prozent positive Bewertungen - Idioten sterben niemals aus!
     
  4. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Also die Funktionsweisse wurde da nicht wirklich erklärt, eher die Wirkung. Die Referenzen finde ich komisch - an erster Stelle schon mal eine 1.8'er Carina. Ist das normal das die 8,5 Liter verbraucht? Die meisten hier berichten doch, dass der 1.8'er Motor der sparsamste ist. Nun denne, hier die Seite:

    http://www.kraftstoff-aktivator.de/

    mdsky
     
  5. #4 Andreas-M, 19.06.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Gehört wohl eher in sachen zum lachen... :D :rolleyes:
     
  6. mlc

    mlc Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Die quer zu den Leitungen wirksamen Magnetfelder erfassen gem. dem Ausführungsprinzip (wie auch bei KA 2) die Einspritzdüse bis in den Zylinderkopf, so dass der unter dem Einspritzdruck stehende Kraftstoff noch während seiner Zerstäubung beeinflusst, also maximal aufbereitet wird. :D

    Nie einen größeren Schwachsinn gehört.

    Aber man hat ja 14 Tage Rückgaberecht...
     
  7. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Da ist nur noch die Frage, wer 6000 km in unter 14 Tagen fährt (es wirkt ja erst nach 6000 - 7000 km).

    mdsky
     
  8. mlc

    mlc Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kein Problem, jeden Tag 4 Stunden Autobahn...
     
  9. Hardy

    Hardy Guest

    Solange man keinen Test aus einer zuverlässigen Quelle hat... ;)
     
  10. mlc

    mlc Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Bei den Referenzen stehen doch Leute die es getestet haben.
     
  11. #10 Coccothraustes, 20.06.2003
    Coccothraustes

    Coccothraustes Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Auto Bild hat diese ganze Zauberkacke ausführlich getestet.

    Fazit: B U L L S H I T !!! :§$%
     
  12. #11 -=Blitz=-, 21.06.2003
    -=Blitz=-

    -=Blitz=- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Ihr könnt euch ja mal einen Dauermagneten auf die Ecu legen, vielleicht läuft euer Auto dann auch sparsamer ;)
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Carinakombi, 24.06.2003
    Carinakombi

    Carinakombi Guest

    Hallöchen erstmal.Dieses produkt wurde schon mal im Fernseh gezeigt.Bei H.O.T oder QVC glaube ich.Habe aber einen Bericht in der Auto Bild geselen wonach die ganzen Artikel wie halt der Magnet oder Zündkraftverstärker rein ganr nichts bringen.Sie reduzeren nur den Geldbeutel.
     
  15. #13 Mobylette, 25.06.2003
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Am besten noch den ECO-Turbo nachschalten...
     
Thema:

Kraftstoffsparmagnet