Kraftstoffpumpe Yaris II (XP9 - 1.3 ltr VVTi - 87PS/64KW - Bj 2007)

Diskutiere Kraftstoffpumpe Yaris II (XP9 - 1.3 ltr VVTi - 87PS/64KW - Bj 2007) im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, jetzt habe ich auch schon das nächste bekannte Toyota-Problem an der Backe. Die Kraftstoffpumpeneinheit hat im Oberteil (siehe...

  1. #1 Developer, 30.06.2020 um 16:33 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2020 um 17:29 Uhr
    Developer

    Developer Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.05.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris II (XP9) 1.3
    Hallo zusammen,

    jetzt habe ich auch schon das nächste bekannte Toyota-Problem an der Backe. Die Kraftstoffpumpeneinheit hat im Oberteil (siehe Bild) einen Riss bekommen, was an den bekannten Problemen mit überfettetem ruckelnden Motorlauf und anschließendem Benzin-Überlauf des EVAP-Kanisters bei der Hinterachse erkennbar ist.

    Problem erkannt - der Fehler liegt an der Kraftstofffördereinheit. Da meine Kraftstoffpumpe noch super funzt, wollte ich jetzt nicht gleich die komplette Fördereinheit mit Pumpe tauschen und wegwerfen, sondern nur auf das neue gewünschte Aussenteil J1332107 (von Herth+Buss) umbauen. Das Herth+Buss Teil J1332107 soll dem Original-Toyota-Teil 77024-0D051 entsprechen.

    Jetzt die Frage an die Praxis-Leute, die es schon umgebaut und gemacht haben:

    Passt in das Unterteil der Einheit J1332107 die originale vorhandene Toyota-Kraftstoffpumpe problemlos rein, oder muss man hier wieder rumbasteln bis das funktioniert und passt, da das Unterteil der kompletten Original-Toyota-Fördereinheit 77020-0D081 etwas anders aussieht.

    Oder täuscht das alles nur, weil bei dem Bild der Einheit J1332107 unten der Schlingerbecher noch fehlt ?


    Vielen Dank schon mal und Grüße
    Klaus
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Developer, 30.06.2020 um 19:29 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2020 um 19:36 Uhr
    Developer

    Developer Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.05.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris II (XP9) 1.3
    Oder hat hier aus dem Forum mit der Kraftstoff-Fördereinheit FG2054-12B1 der Firma Delphi bereits entsprechende Erfahrungen gemacht bezüglich Zuverlässigkeit/Lebensdauer ?

    Das wäre m.E. noch eine relativ gute Alternativlösung, falls ich die Einheit komplett tauschen müsste.

    Grüße
    Klaus
     

    Anhänge:

Thema:

Kraftstoffpumpe Yaris II (XP9 - 1.3 ltr VVTi - 87PS/64KW - Bj 2007)

Die Seite wird geladen...

Kraftstoffpumpe Yaris II (XP9 - 1.3 ltr VVTi - 87PS/64KW - Bj 2007) - Ähnliche Themen

  1. Crown MS112 Kraftstoffpumpe gesucht

    Crown MS112 Kraftstoffpumpe gesucht: Crown MS112 Kraftstoffpumpe gesucht, neu, gebraucht oder Reparatursatz
  2. Previa - Austausch Kraftstoffpumpe

    Previa - Austausch Kraftstoffpumpe: Hallo werte Community, könnt Ihr das bestätigen, daß ich beim Tausch der Kraftstoffpumpe den Tank abmontieren muss??? Ich habe diese...
  3. Toyota Previa Kraftstoffpumpe zu 95,3% defekt

    Toyota Previa Kraftstoffpumpe zu 95,3% defekt: Hallo Toyota Community! ich möchte mich zum einem als neues Mitglied vorstellen - Ein Servus an Alle aus Wien! Mein Problem ist das mein...
  4. Kraftstoffpumpe Relais Yaris Diesel D4D 2003

    Kraftstoffpumpe Relais Yaris Diesel D4D 2003: Hallo, wer weiß, wo das Relais und die Sicherung für die Kraftstoffpumpe (die im Tank) Yaris Diesel D4D 2003 ist? Die Pumpe geht nicht an. Muß sie...
  5. Carina II (T17) Liftback und die Kraftstoffpumpe

    Carina II (T17) Liftback und die Kraftstoffpumpe: Hallo Miteinander, ich bin neu im Forum, da ich mehr oder weniger einen Youngtimer geerbt habe. Das Auto um das es sich handelt, ist eine Toyota...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden