Kraftstofffilter Corolla E11U

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von clausi, 19.04.2016.

  1. clausi

    clausi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Hilfeee...
    Wer kann mir sagen wo ich den Kraftstofffilter beim E11U Bj. 01 finde. Motor 1.4 VVTI
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Clubber, 19.04.2016
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Auris Club
    Beim Corolla hängt der in der Regel an der Spritzwand in der nähe vom Bremskraftverstärker, wobei die ZZ-Motoren keinen Kraftstofffilter haben dürften wenn ich das richtig im Kopf habe
     
  4. #3 SchiffiG6R, 19.04.2016
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
  5. clausi

    clausi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    @Clubber
    Nee an der Sptitzwand ist er eben nicht.
    @Schiffi
    Sitzt der Filter dann im Tank? Komm ich da von oben ran? Also vom Innenraum unter der Rückbank?
     
  6. #5 SchiffiG6R, 19.04.2016
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Ja, der ist unter der Rückbank und im Tank untergebracht. Rückbank raus und den Deckel abschrauben,
     
  7. clausi

    clausi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Ok. Danke,dann werde ich dort mal forschen. Danke
     
  8. eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Dem TK zufolge gibt es im Facelift-E11U ist eine Kraftstoffpumpe von Bosch und eine von Denso, die untereinander aber nicht kompatibel sind, da sie verschiedene Anschlüsse haben. Der Kraftstofffilter sitzt direkt an der Pumpe. (Japan-E11er haben den Filter im Motorraum). Während bei der Denso-Pumpe jedes Einzelteil (wie der Filter) austauschbar ist, ist die Bosch-Pumpe ein geschlossenes Modul, in dem das Kraftstofffilter integriert ist. In meinem 2000er E11U ist eine Bosch-Pumpe drin.
    Zugang wie oben beschrieben unter der Rückbank: Teppich zurückklappen (dazu die Rücklehnen und Bank ausbauen), geklebten Deckel lösen (mit Heißluftpistole den Kleber unter den Rändern warm machen). Den Schraubring der Pumpe am besten mit passendem Werkzeug ("Tankgeberschlüssel") lösen.
     
  9. clausi

    clausi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Au Backe...heisst also wenn der Filter dicht ist muss ich ne neue Spritpumpe kaufen? Was fürn Schwachsinn. Hab erstmal die Nase voll vom Basteln. Habe letzte Woche die Kupplung getauscht,was man da alles wegbauen muss! Achsträger usw.
     
  10. clausi

    clausi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Zu zweit hats 5.5 Std. gedauert.
     
  11. eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Ja, das gleiche ist mir auch durch den Kopf gegangen als ich das gesehen habe.
    Beim Bosch-Generator ähnliches: sind die Bürsten abgenutzt muss man die komplette Reglerelektronik wechseln, da das auch ein Modul ist... Wenns bei meinem soweit ist baue ich mir einen von Denso ein - der hat hoffentlich nicht auch diese blöde "weiche Lastzuschaltung", durch die schon beim Blinken die Bordspannung im Takt zusammenbricht und die Scheinwerfer "mitblinken".

    Warum willst Du eigentlich an den Filter, besteht ein Problem mit dem Benzindruck?
     
  12. #11 SchiffiG6R, 25.04.2016
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    KORREKTUR! Sorry, habe mich verguckt!

    Schaut Euch bitte mal folgende Seiten im EPC an:
    http://www.japan-parts.eu/toyota/eu...tool-engine-fuel/2211_fuel-injection-system/1

    http://www.japan-parts.eu/toyota/eu...tool-engine-fuel/2211_fuel-injection-system/2

    Auf Seite 1 ist rechts ganz unten ein Filter für die Einspritzung zu sehen. Der sitzt an der gleichen Stelle wie beim Vorfacelift und zwar im Motorraum.
    Auf Seite 2 seht Ihr zwei Filter, einen für den Tank, einen für die Spritpumpe selbst. Wobei ich mir jetzt anhand der Abbildung nicht sicher bin ob der links abgebildete Filter wirklich im Tank oder in Tanknähe sitzt.

    Generell kann es nie schaden diese Filter zu wechseln. Zumeist wird aber nur der Filter getauscht, welcher im Motorraum sitzt. Um die beiden Filter im/am Tank selbst zu wechseln müsstest Du erstmal wissen was Du verbaut hast. Was für den Pumpenfilter wirklich heißt die gesamte Kraftstoffpumpe zu demontieren.

    Ich sage Dir es aus der Praxis so wie es ist: Das macht keiner so lange es nicht unbedingt notwendig ist.
     
  13. eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    SchiffiG6Rs EPC-Links sind für den Japan-E11: da gibt es den Filter im Motorraum, den Ansaugfilter an der Pumpe und den Filter am Druckregler (der auch im Tank an der Pumpe sitzt).

    Hier der TK-Link zu den E11U-Pumpen (UK-Produktion):
    http://www.japan-parts.eu/toyota/eu...tool-engine-fuel/2211_fuel-injection-system/2

    Welche Pumpe drin ist kann man sehen wenn der Deckel unter der Rücksitzbank abgenommen ist.
     
  14. clausi

    clausi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Mahlzeit,ich habe auf jeden Fall einen UK E11 und der hat keinen Filter im Motorraum. Nur einen Aktivkohlefilter für??? Ich wollte den Filter wechseln, weil er schlecht beschleunigt. Wie Kaugummi. Ich geb gas,nix und dann wird langsam was. Werde aber erstmal eine Inspektion machen. Dann kann ich immer noch mit dem Filter spielen. Ausser es ist ein Teil,Filter und Pumpe. Dann wird das Ersatzteil ein Vermögen kosten.
    Gruß Claus
     
  15. eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Der Aktivkohlefilter speichert die Benzindämpfe, die aus dem Tank bei Überdruck abgeleitet werden müssen. Bei Möglichkeit wird das Filter dann rückgespült und die Dämpfe der Ansaugluft beigemischt und verbrannt.

    Ich denke wenn der Kraftstofffilter verstopft wäre, dann würde sich das anders auf das Beschleunigen auswirken: bei geringeren Drehzahlen und damit geringerem Kraftstoffstrom gehts anfangs besser als später bei hohen Drehzahlen und hohem Volumenstrom. Wenn es so spürbar ist müsste auch die Lambdaregelung einen Fehler melden, da der geringere Druck durch eine positive Gemischkorrektur ausgeglichen wird, was aber nur begrenzt möglich ist (+/-20%). Schlechtes Beschleunigen kann ja noch andere Ursachen haben: z.B. Zündkerzen, Luftmassenmesser, Lambdasonde. Aber das gehört in ein neues Thema...
     
  16. #15 altmarkmaik, 25.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2016
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Servus !

    Wenn es am Filter liegen würde,hättest Du mit Sicherheit auch eine Fehlermeldung wie Gemisch zu mager.

    Hast schonmal die üblichen Verdächtigen wie Zündkerzen und Luftfilter kontrolliert ?

    Ich habe mir vor 2 Jahren eine gebrauchte Bosch von Eb... eingebaut und funzt immer noch.
    Hat mich 35€ gekostet und werde ich nochmal so machen falls es mal wieder soweit sein sollte.

    MfG
    Maik
     
  17. clausi

    clausi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Nee Zündnägel sind ca.16 Monate alt und von Beru. Hab jetzt Bosch bestellt. Luffi is noch gut. Werd ich übermorgen tauschen und dann mal schauen.
     
  18. #17 altmarkmaik, 25.04.2016
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    und es kommen keinerlei fehlermeldungen .......
    alle schläuche dicht .......
     
  19. clausi

    clausi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Boah Unterdruckschläuche hab ich noch nicht kontrolliert. MKL ist aus. Luftmassenmesser sah auch sauber aus. Hab letzte Woche Kupplung gewechselt und dafür musste der Luftfilterkasten eh raus.
    Müsste mal Fehlerspeicher auslesen lassen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 altmarkmaik, 26.04.2016
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Servus !

    War das Problem der schlechten Beschleunigung auch schon vor dem Kupplungswechsel ?
    Falls denn die Kupplung nicht durchgerutscht ist......
    Hast es selber gemacht und Zentrierdorn benutzt ?

    Maik
     
  22. clausi

    clausi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Moin, ja fuhr schon vor dem Kupplungswechsel beschissen. Kupplung war nicht komplett verschlissen, kam aber sehr spät und hat gerupft.
    Haben Pi mal Auge zentriert,ohne Dorn.
    Greetz.
     
Thema:

Kraftstofffilter Corolla E11U

Die Seite wird geladen...

Kraftstofffilter Corolla E11U - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...