Kraftstoff für Corolla KE30 BJ 79

Diskutiere Kraftstoff für Corolla KE30 BJ 79 im Oldies Forum im Bereich Toyota; Hallo, ich bin neu hier. Habe mir gerade einen Corolla KE30 BJ 79 zugelegt. Jetzt bin ich mir nicht sicher, welchen Kraftstoff ich tanken soll....

  1. fetzer

    fetzer Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin neu hier. Habe mir gerade einen Corolla KE30 BJ 79 zugelegt. Jetzt bin ich mir nicht sicher, welchen Kraftstoff ich tanken soll. Muss es Super sein oder geht auch Normal. Ich habe jetzt schon die verschiedensten Theorien darüber gehört. Die einen sagen, der Motor geht kaputt, wenn man nicht Super oder Super Plus tankt, die anderen meinen, Toyota hätte in den 70er Jahren auch für den amerikanischen Markt gebaut und deshalb sei es wahrscheinlich, dass der Motor auch für Bleifrei gebaut wurde.
    Mein Corolla hat einen 3K-H Motor. Könnt ihr mir helfen bitte.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roderic McBrown, 09.12.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Normal bleifrei ist OK.
    Dein Motor hat einen Alukopf mit gehärteten Ventilsitzen.
    Richtig, seit 1969 muss eigentlich kein Toyota, bis auf ganz wenige Ausnahmen, mehr Blei tanken.

    Zeig mal Bilder !

    Gruß

    Rod
     
  4. Rolly

    Rolly Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Starlet KP62, EP82, Corolla E12 Kombi
    Jep kannst ohne Probleme Normal Benzin tanken. Habe auch den 3K-H drin und nie Probleme mit gehabt.
     
  5. fetzer

    fetzer Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort. Bin heute erstmal ganz enstpannt an die Tanke gefahren und habe Normal getankt.
    Das Auto ist in einem ziemlich guten Zustand, aus erster Hand und ist wohl lang in der Garage gestanden. Ich habe gleich eine Hohlraumversiegelung gemacht und muss ein paar ganz kleine Stellen ausbessern, aber sonst ist alles top. Hier ein paar Bilder.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  6. #5 euphras, 12.12.2006
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    9
    Danke für die Fotos! Irgendwie sieht der Wagen (in einem positiven Sinne) richtig modern aus...

    Schreib mal, was Du bezahlt hast (wenn nicht öffentlich, dann per PN).
     
  7. #6 Die_Ärzte, 12.12.2006
    Die_Ärzte

    Die_Ärzte Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Verso, AT180 , E11
    Sehr schön !!!


    Herzlich willkommen im Forum !

    Würde auch gerne wissen was du bezahlt hast ?
    Wieviele KM ?


    Mfg
    Sascha
     
  8. Alex

    Alex Guest

    Das liegt daran, dass dieses Modell der letzte E3-Aufguss war, d.h. das letzte Facelift vor dem E7.

    Die ersten Modelle waren noch etwas "schwülstiger"...
    [​IMG]
     
  9. fetzer

    fetzer Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe 1250 bezahlt mit frischem TÜV, AU, Ölwechsel, Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung. Ein Freund von mir hat den Toyota entdeckt, der mit gelbem Punkt am Straßenrand stand und das gute Stück gerettet. Eigentlich handelt dieser Freund mit Mercedes Oldies und ist nicht wirklich gut auf Japaner zu sprechen, aber da konnte er nicht widerstehen. Und ich habe mich auf den ersten Blick in den Wagen verliebt. KM hat er 79 Tausend, scheinbar ist er in den letzten vier, fünf Jahren nur so um die 8000 km gelaufen.
    Ich finde ja, dass das Auto optisch die geniale Mischung aus Kleinwagen und Sportscar ist. Natürlich könnten da ein paar mehr PS unter der Haube sein!!!
     
  10. #9 Schuttgriwler, 13.12.2006
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Mit so einem unverbastelten Originaljapaner bist Du der Star eines jeden Treffens.

    Bleifrei Normalbenzin reicht für den K-Motor aus. Alles andere hat Roderic schon gesagt.

    Der Graugußkopf der R-Motoren im alten HiAce verträgt Bleifrei noch nicht, das ist eine der wenigen Ausnahmen. Aber bei so einer alten Möhre, ist es doch auch wieder egal, ist ja alles eingelutscht.
     
  11. Rolly

    Rolly Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Starlet KP62, EP82, Corolla E12 Kombi
    Geil, der sieht ja noch richtig gut aus. Hofentlich sieht man sich mal auf ein Treffen. :] :]
     
  12. #11 MR2Olli, 13.12.2006
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
    Das ist geschenkt für so ein schönes, altes Teil :]
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Hardy

    Hardy Guest

    Ich verstehe etwas nicht: Kann man Super und Super Plus als Ersatz für verbleiten Sprit verwenden?? Das lese ich aus der Frage heraus.
     
  15. #13 euphras, 14.12.2006
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    9
    Nach meinem Verständnis ja. Bleitetraethyl wurde ja zur Erhöhung der Klopffestigkeit zugesetzt. Allerdings meine ich, im Hinterkopf zu haben, daß auch die Dichtfunktion der Ventile durch niedergeschlagenes Blei beeinflußt wird.
     
Thema: Kraftstoff für Corolla KE30 BJ 79
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla ke30 erfahrung

Die Seite wird geladen...

Kraftstoff für Corolla KE30 BJ 79 - Ähnliche Themen

  1. celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS

    celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS: gute Substanz! Einige kleine Mängel: - Stossdämpfer - Kotflügel vorne links unten rostig - Beifahrertür unten Lack beschädigt -...
  2. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  3. Toyota Previa Bj.1997

    Toyota Previa Bj.1997: suche Ausdehnungsgefäß Kühlung-Motorhaube-Schiebetüre rechts-Heckklappe
  4. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...