KOSTENLOSER Motortausch vvt-i vom Toyota händler!!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von imperator2oo8, 19.12.2008.

  1. #1 imperator2oo8, 19.12.2008
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Corolla E12 bj05 facelift /AYGO´08
    Hallo liebe Toyota freaks...
    Mein schwiegervater hat auch einen E12,den vorfacelift bj 2003,den hat er sich 2003 nagelneu zugelegt, hat jetzt ca.60000km weg.
    gestern war er dem Toyota händler unseres vertrauens ,wobei der werkstatt meister dann fragte welches bj der vvti währe....2003....ok,wenn die anderen kunden hier nen neuen motor bekommen,bekommen sie auch einen neuen!!!
    Nach genauerem nachhacken kahm dann raus, das toyota festgestellt hat, dass der vvti nach einer gewissen zeit ein extremes öl problem habe,und deswegen alle vvt-i motoren mit ca97Ps aus der 2003 er baureihe ausgetauscht werden!!
    ist doch ein hammer oder??
    habt ihr auch davon gehört??
    ich dachte der vvti ist so gut??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Speedfreak, 19.12.2008
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    ehm?
    Suchfunktion?
    das ist doch schon lange bekannt :rolleyes: :rolleyes:
     
  4. #3 imperator2oo8, 19.12.2008
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Corolla E12 bj05 facelift /AYGO´08
    mist....echt??ups....sorry :rolleyes:
    naja, habs heute live gehört... :D
     
  5. #4 INTERCEPTOR, 19.12.2008
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Es werden auserdem nicht ALLE vvti Motoren einfach schnell und rein auf verdacht erneuert. Nur dann wenn das Problem auch wirklich besteht! Denn es gibt genug von den 97PSigen die nur 0,1-0,2l auf 1000km brauchen.

    Daher machen die meisten Händler auch ein offizielles Ölverbrauchsblatt wo mindestens zwei Nachfüllungen von nöten sind. Wenn dort dann zu sehen ist das es ein deutlicher Übermäßiger Ölverbrauch ist. Also zb. über 0,5/1000km dann wird schon was gemacht! Vorrausgesetzt alle Service sind gemacht und die Kulanz ist noch gültig!!! Wenn die "freiwillige" nachträgliche Kulanzregelung nach der Garantie nämlich aus ist, ist es wirklich vorbei. Da nützt auch kein Briefchen schreiben mehr! Daher hat der Meister das wahrscheinlich versucht noch schnell zu machen bevor diese Regelung endgültig vorbei ist.
     
  6. #5 imperator2oo8, 19.12.2008
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Corolla E12 bj05 facelift /AYGO´08
    ja, das lief schon zum vorteil meines schwiegervaters ab,der meister hat auch aufgeschrieben, das es 0,6l öl nachgefüllt hat, hat er zwar nicht, aber anscheinend war es notwendig für den neuen motor...
     
  7. #6 Montags-Celi, 19.12.2008
    Montags-Celi

    Montags-Celi Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    3
    Es wird auch nicht der komplette Motor getauscht, sondern nur der sogenannte Shortblock + Kolben, Kurbelwelle usw. - das Innenleben des Motors halt. Der Kopf des Motors mit den Ventilen bleibt der alte.

    Ich kann mir auch vorstellen, das in der momentanen wirtschaftlichen Lage, der ein oder andere Händler, den Shortblock auch mal austauscht, ohne daß wirklich ein Problem vorliegt. Wenn man schon keine Autos mehr verkauft, so muss die Werkstatt die Umsatzeinbußen wieder ausgleichen, was im Falle des Shortblockproblems ja relativ einfach für den Händler ist.
     
  8. #7 veilside, 19.12.2008
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Die Shortblöcke die da verbaut werden sind auch oft nicht das gelbe vom Ei. Wir hatten letzte Woche einen Kunden der bemängelte das er an seinem jetzt ca 8000km gelaufener neuen Shortblock auf die 8000km schon 4 mal Öl auffüllen musste insgesamt 3,5l !!
     
  9. #8 INTERCEPTOR, 19.12.2008
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Laut Werk darf man ja die ersten 2000km nach dem Blockumbau nicht einrechnen zum tatsächlichen Ölverbrauchen. (Einfahrphase)
    Und mit dem nötigen scharfen Fahrziehl bekommt man jeden Sauger Turbo so wie so) auf einen Ölverbrauch von über 0,4l auf 1000km. Welches Öl wurde bei dem genannten Fzg genommen? (Marke, Viskosität und Norm?)

    Ist auch klar das bei neueren Modell der Ölverrbauch immer mehr zu werden scheint. Wird doch immer wieder versucht durch weniger Vorspannung der Kolbenringen Reibung zu reduzieren und dadurch steigt auch klarerweise der Ölverbauch an. Weiter empfiehlt Toyota für einige Modell (zb. für manche TS Benziner Fzg) auch das 0W-20 original Öl. Klar das auch durch ein extrem düssenes Öl im Vergleich zb zu einem 10W-60 Castrol Öl oder original Toyota 5W-30 Premium ÖL (mit einem sehr tiefen Verdampfungindex) der Ölverbrauch steigt.
     
  10. #9 veilside, 19.12.2008
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    die ersten 2000km wurden auch nicht gerechnet wir haben jedem wo bei uns einen Shortblock bekommen hat nach 2500km einen Ölwechsel gemacht!!

    Öl kam das gleiche rein wie bei allen Kunden ein TOTAL QUARTZ INEO ECS 5W-30 Voll Synthisch.

    Und verheizt hat der Kunde das Auto mit Sicherheit nicht es ist ein Avensis T22 der Mann ist ca um die 70 und pfelgt das Auto penibelst der steht besser da wie mancher Neuwagen der in so mancher Austellungshalle steht!!!

    Ist mit Sicherheit auch kein Einzelfall!! ist uns schon bei mehreren Autos aufgefallen das die mit den Shortblöcken mehr Ölbrauchen wie manch anderer!!Nur das ist halt ein gutes Beispiel wo man sich sicher sein kann das er nicht mit Gewalt verheizt wurde!!

    Ich hätt da noch so ne Geschichte mein Meister war vor einem Monat auf einer Meisterbesprechung und da wurde ihm von einem anderen Meister erzählt sie hätten in ihrer Werksatt auch einen Shortblock gewechselt. Als sie dann den neuen Motor gestartet haben klapperte dieser. Daraufhin öffneten sie den Motor und es fehlte eine Lagerschale :rolleyes: Wahr wohl grad Karneval in Köln als sie diesen Motor zusammen geschraubt haben
    :rofl
     
  11. #10 Stefan_, 19.12.2008
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin da irgendwie gespaltenen Herzens... Den Händlern und auch Werkstätten (speziell beim servicearmen Toyota) geht es schlecht; die haben natürlich auch eine Existenzberechtigung.
    Andererseits muss auch ein Konzern für seine Fehler "gerade" stehen, selbst wenn dadurch auch ein "Mißbrauch" entsteht...

    In diesem Fall hat aber die Werkstätte mein Verständnis, weil der Konzern ohnehin mit einer gewissen "Reklamation/Ausfall" rechnen muss ...

    Grüße
    Stefan
     
  12. #11 veilside, 20.12.2008
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Und meint ihr was Toyota so ein Motor kostet das sind für die Mateialkosten von vielleicht 25 Euro und Arbeitszeit geben sie auch nur sehr begrenzt zur verfügung das tut denen mit Sicherheit nicht weh!! Das holen die sich schon wieder!!
     
  13. #12 Duke_Suppenhuhn, 20.12.2008
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Naja, die Materialkosten sind noch das geringste. Man muss schon über alles rechnen:

    Materialkosten
    Produktionskosten
    Lagerungskosten
    Verwaltungskosten
    usw.
     
  14. #13 imperator2oo8, 20.12.2008
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Corolla E12 bj05 facelift /AYGO´08
    meine fresse ne....es gibt leute die haben sogar ahnung vom öl verbrauch!!! 8) Respeckt!! :]
    gibts vom corolla bj ´05 auch irgendwelche negativen motorprobleme??
    hab ja auch einen Facelift...ist aber meine ich kein vvt-i...
     
  15. #14 der-alph, 20.12.2008
    der-alph

    der-alph Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    0
    vvt-i haben die Benziner alle nur der ts hat vvtl-i
    und eigentlich dürftem nur ein paar vorfacelifter vom shortblock Problem betroffen sein
     
  16. #15 EngineTS, 20.12.2008
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Betroffen sind generell die 1ZZ Motoren sprich die 1.6 und die 1.8.

    Der SB trat am häufigsten beim Toyota MR2 und Celica auf, der grund:

    Der Motor hat im Motorraum wenig Platz und ist einer hohen thermischen Belastung ausgesetzt

    Auf dem Block hast du 170tkm Garantie oder 7 Jahre, je nach dem was früher einsetzt
     
  17. #16 imperator2oo8, 20.12.2008
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Corolla E12 bj05 facelift /AYGO´08
    jo, alle aus bj 2003...soweit ich weiss...
     
  18. #17 Montags-Celi, 20.12.2008
    Montags-Celi

    Montags-Celi Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    3
    Das Shortblockproblem kann Motoren der Modelle Celica, MR2, Avensis, Corolla und RAV4 der Baujahre 2000 bis 2002 treffen, es muss aber nicht so sein. Betroffen sind die Motoren 1ZZ-FE (1.8er), 3ZZ-FE (1.6er) und 4ZZ-FE (1.4er). Nur bei einem ganz geringen Teil (weniger als 1%), tritt der Fehler wirklich auf. Bei einigen sind die Probleme mit dem plötzlichen Ölverbrauch aber auch eher dem Fahrer als Toyota anzukreiden, manch einer meint halt, man kann/muss einen Motor auch im kalten Zustand kräftig treten.

    Fahrzeuge ab dem Modelljahr 2003 (Produktionsbeginn September 2002) sollten diese Problem nicht mehr haben, da ab dem Zeitpunkt die Umstellung auf den neuen Block in der Produktion entgültig erfolgte. Der hier angesprochene Corolla wird wahrscheinlich "nur" Erstzulassung 2003 haben und eine Weile beim Händler oder "auf Lager" in Bremerhaven gestanden haben, bevor er verkauft wurde. Die Erstzulassung hat nichts mit dem Produktionsdatum zu tun.

    Mein Toyotahändler hat beispielsweise eine Celica S, die seit Ende 2000 im Showroom stand, erst Anfang 2004 verkauft. Das Fahrzeug ist also aufgrund des Produktionsdatums betroffen, von der Erstzulassung her, wäre die Celi nicht betroffen. Der neue Avensis meiner Eltern wurde Anfang Oktober diesen Jahres zugelassen, gebaut wurde er bereits im Dezember 2007, ist jetzt also eigentlich 1 Jahr alt.
     
  19. Crizz

    Crizz Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann ich von zuhause irgendwie rausbekommen, ob meiner zu den gefährdeten Modellen gehört?

    Grüße
    Christian
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Stefan_, 20.12.2008
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Dazu kommt noch der größte "Brocken": Die Forschung und Entwicklung...
    Dass Toyota durch das "Assembly-Verfahren" nur rund die Hälfte der Arbeiter braucht [Anm.: etwa 50:25], ist kein Geheimnis; das rechtfertigt/bestätigt auch den Marktpreis. Aber in die Entwicklung fließt wirklich ein großer Teil.

    Andererseits muss ich auch sagen: Ein TTE-Chip wurde um knapp € 1.000,- verkauft, angeblich 3.000 Stück wurden "ohne Probleme verursacht zu haben" verkauft, aber nur bei mir alleine (durch eine "Fehlprogrammierung") sind 4 Turbos drauf gegangen sind [Anm.: nach dem 3. Chip-Wechsel gibt es keine Probleme mehr]; wenn ich einen realistischen Programmierer-Stundensatz annehme, handelt es sich nach meiner Kostenrechnung immer noch um einen satten Gewinn...

    Grüße
    Stefan
     
  22. #20 BlauerE-Elfer, 21.12.2008
    BlauerE-Elfer

    BlauerE-Elfer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6
    Bei Toyota anrufen, die können nach Fahrgestellnummer schauen. Meiner fällt theoretisch auch in diese Gruppe rein, aber ich habe einen normalen Ölverbrauch.
     
Thema:

KOSTENLOSER Motortausch vvt-i vom Toyota händler!!

Die Seite wird geladen...

KOSTENLOSER Motortausch vvt-i vom Toyota händler!! - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...