Kosten für Kühler-Tausch

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Murxus, 28.07.2007.

  1. Murxus

    Murxus Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bin neu hier im Forum. Aktueller Anlass: mir ist auf dem Rückweg vom Flughafen Stuttgart Richtung Karlsruhe mein Kühler verreckt, d.h. das Wasser ist gerade so rausgelaufen wie ichs reingefüllt habe. Da das Auto so nicht mehr fahrbereit war bin ich zur nächstliegenden Toyota-Werkstatt in Stuttgart(war gerade eine ein paar 100m weiter) und hab dort den Auftrag gegeben "Kühlsystem/Kühler überprüfen und ggf. erneuern" .
    Jetzt verlangen die dafür satte 525 Euronen 8o
    Nach dem was ich hier im Forum gelesen habe ist das für einen Kühlertausch doch ziemlich heftig. Mein Auto ist ein Carina E 2.0 (T19U mit 3S-FE-Motor), da gibt´s den Kühler selbst für ca 110,- und dazu noch ein paar Euros für Kühlflüssigkeit und Kleinteile, bleiben dann fast 400,- Werkstattkosten!?
    Die Rechnung selbst hab ich noch nicht vorliegen, dafür muß ich erst nach Stuttgart und den Wagen abholen, habe die Summe am Telefon mitgeteilt bekommen.
    Bevor ich denen das Geld in die Hand drücke würde mich interessieren: Ist das noch normal oder schon echte Abzocke? Was meint Ihr dazu? Hab ich irgendeine Chance auf Preisminderung?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    woher hast du die 110 € für den Kühler. Die bei Toyota bauen einen Original Toyota Kühler ein ich kann mir nicht vorstellen das der nur 110 € kostet. Ein Nachbau ja aber kein Original.
     
  4. Maddin

    Maddin Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 6
    Also soweit ich mich erinnern kann kostet der Kühler bei Toyota für nen Corolla E10 250€!!!!! Das find ich schon verdammt viel Geld!
    Ich habe meinen in nem Onlineshop gekauft, hat mich mit Thermostat 84€ gekostet! Einbau ist nicht weiter schwierig wenn man das Handbuch dazu hat!


    MFG

    Maddin
     
  5. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Mein Celi Kühler für den 4AFE war auch sau teuer.
    Also 525.- wären in ner Toyo Werkstatt mit Genuine Parts in Ordnung!
    -der Kühler
    -Arbeit
    -Kühlflüssigkeit
    kommt schon hin!
     
  6. #5 WONDERMIKE, 28.07.2007
    WONDERMIKE

    WONDERMIKE Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    billigster Nachbaukühler ist ein Nissens für knapp 140 Euro

    teuerster ist von Geri, bissl über 260 Euro

    ist aber alles vom Herstellungsland(UK/J) Klima(ja/nein) abhängig, dazwischen gibts jedenfalls auch noch viel Auswahl

    ist aber alles egal, weil Toyota grundsätzlich zu Originalteilen greift, sollte man eigentlich wissen.. Arbeitszeit sollte eigentlich bei 1,5h liegen, ist aber sicher auch mehr drin ;)
     
  7. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Gerade bei Teilen wie einem Kühler, der was taugen und auch noch halten soll, würd ich zu nix anderem als Toyota OP greifen.
     
  8. Murxus

    Murxus Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also die 110 Euro für den Kühler hab ich aus 2 Quellen: zum einen von einem Autoteilehändler in Lahr, zum anderen www.kfz-kuehler.net
    Billiger ging´s noch über ihbey, aber das wäre nicht unbedingt ein seriöser Vergleich.
    Schon klar das die Teile bei Toyota selbst etwas mehr kosten, aber eine solche Summe für eine vergleichsweise einfache Reparatur und ein vergleichsweise billiges Ersatzteil scheint mir doch a weng hoch (525 Euro, das entspricht immer noch imaginären gut 1000 DM...)
     
  9. #8 HeRo11k3, 28.07.2007
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Der Kühler dürfte original bei Toyota deutlich über 200EUR kosten - dann noch zwei Stunden Arbeit und Kühlflüssigkeit und Zeug - das kann schon passen. Manche Werkstätten berechnen dann auch gerne extra, weil die Schrauben oft schlecht aufgehen und das weitere Zeit kostet...

    MfG, HeRo
     
  10. Murxus

    Murxus Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    erst mal Danke für alle Antworten :)
    Das Forum ist gleich bei meinen Favoriten gelandet, solange ich Toyotas fahre werde ich ab und zu mal vorbeischaun :)

    Die Antworten haben mir zumindest beim Einschätzen der Rechnung geholfen, werde wohl doch in den sauren Apfel beissen d.h. die Summe blechen müssen. Gott sei dank sieht mein Toyota die Werkstatt nur selten von innen ;)

    Die Vertragswerkstätten sollten sich mal überlegen, ob sie durch ihre Hochpreis-Politik nicht mehr Kunden (und damit Umsatz) verlieren als es die Einnahmen wert sind - betrifft natürlich nicht nur Toyota sondern auch andere Marken. Ich jedenfalls werde in Zukunft auf die freien ausweichen wenn´s geht.
     
  11. fifty

    fifty Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Die Ersatzteilpreise werden nicht von den Händlern gemacht :(

    Deshalb ist der Zubehör meist günstiger, als orginal. Gibt aber auch genug Teile, die es nur beim Freundlichen gibt.
     
  12. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Wenn's so teuer und so einfach is, geh zu deim Dandler, hol dir das Teil und bau's ein. Qualität hat seinen Preis, das betrifft Teile und Arbeit. Für Toyota ist und bleibt der Preis real.
    Fahr aufn Schrott, hol dir für'n Fuffi n Kühler, leih dir bei nem Kumpel Ratsche und Schraubenzieher und mach's selber. Wäre dann wohl die billigste aller Billiglößungen
     
  13. Murxus

    Murxus Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nie davon geredet die billigste aller Billiglösungen zu wollen. Es geht mir allein um die Frage wieviel Euro für einen Kühlertausch noch angemessen sind. Ich fahre wohlgemerkt einen Toyota, keinen Lexus oder Rolls-Royce - da erwarte ich auch vertretbare Betriebskosten.
    Nebenbei: Ich arbeite für eine Spedition, die u.a. auch Automobilzubehör und u.a. auch für Toyota fährt (daher meine Preisinfo von Lahr). Wenn unsere Firmenwägen von Vertragswerkstätten gewartet/repariert werden würden wären wir wohl längst pleite :rolleyes:
     
  14. Formi

    Formi Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2003
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3
    keine ahnung, wie der motorraum bei der carina aussieht, nur wenn man bisschen handwerklich begabt ist, kann man den kühler gut alleine tauschen.

    schläuch ab, halterungen oben lösen und falls noch etwas im weg ist, das eben auch. nach oben rausnehmen (steht i.d.r. unten auf 2 blöcken), e-lüfter umbauen auf den neuen, wieder rein das ganze in umgekehrter reihenfolge. kühlsystem auffüllen, motor anlassen und bei laufenden motor wasser in den kühler nachfüllen. dann zusehen, das der ausgleichbehälter auf 'voll' steht. wenn der kühlerdeckel ganz ist, wird der sich evtl. noch fehlendes wasser dort raus ziehen. kannst aber nochmal nachschauen, wenn der motor wieder kalt ist, ob genug im kühler ist. wenn motor warm -> deckel nicht mehr aufmachen -> wasser dehnt sich ja bekanntlich bei wärme aus. heißes wasser kann weh tun :rolleyes:

    so hab ichs immer gemacht, hat funktioniert. kühlerflüssigkeit kostet ca. 1,5L/5€. mischungsangabe steht auf der flasche. kann man auch gleich mal das ganze kühlsystem spülen.

    gruß
     
  15. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Naja Nachbau muss nicht unbedingt viel schlecht sein. Klar bei Ebay sollte man vielleicht keinen kaufen aber ich denke es gibt schon Kühler die dem Toyota nahe kommen. Und wir reden hier nicht von einer Luxus Karosse die noch mal was ich wieviel Jahre halten soll. Das ist ein E10 wir wissen nicht Wieviel Km er runter hat und wie der Zustand ist. Je nachdem dieser Paramter würde ich entscheiden ob Billiger oder Toyota.
     
  16. tom.

    tom. Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Poste bitte mal, wenn Du die Rechnung hast, den Preis vom Kühler.

    Müßte um 270 Euro inkl. MwSt. liegen.

    Unverschämt teuer

    Für einen normalen A4 bekomme ich dafür 2 Kühler beim Händler.
     
  17. fifty

    fifty Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0

    Aber nicht bei Audi ;) :P :P
     
  18. #17 HeRo11k3, 29.07.2007
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Dann lieber für 60EUR bei eBay nen neuen Kühler kaufen :)

    MfG, HeRo
     
  19. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    ich würd auch nach nem gebrauchten sehn.

    mir ist letztens meiner auch geplatzt, und hab bei toyota angerufen, die wollen für den kühler 326€ haben. orginal toyota ohne einbau etc....

    hab jetzt nen gebrauchten für 40€ :D


    ich würd mcih nach nem gebrauchten umsehn, und den dann selbst einbauen. wenns schiefgeht, drückste der werkstatt den kühler inne hand und sagst "mach mal"
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Gerade im Fall der Carina T19 (und dem Corolla E10) liegst du leider völlig daneben. Bei diesen Modellen hat Toyota ab Werk damals so miese Kühler verbaut, daß die schon nach wenigen Jahren ein Fall für die Tonne waren weil die Lamellen wegfaulten. Da lohnt es sich echt nicht einen extrem teuren Originalkühler als Ersatz zu kaufen. OK, der in meiner Carina im Jahr 2000 verbaute Zubehörkühler (hat damals 364 DM gekostet) war letztes Jahr dann auch wieder fällig, aber ich hab da wieder nen Zubehörkühler montiert (eBay, 123 € incl Versand), denn der Kühler von Toyota hätte damals 728 DM gekostet und vermutlich auch nicht länger gehalten.

    mfg Eric
     
  22. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Also wir haben einige Carina's als Kundschaft, darunter min 2. die mir einfallen mit dem 3SFE. Die andern weiß ich ned... aber die beiden die ich mein haben noch den ERSTEN Kühler. :]

    Deswegen verwundert mich deine Aussage gerade ein bisschen, aber ich sag ja, wir haben ein paar, nicht 100, also noch nicht sooo die weitreichende Aussage :gap
     
Thema: Kosten für Kühler-Tausch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. preis für kühler für tojota corolla verso

    ,
  2. was kostet austausch von kühler tojota verso

    ,
  3. was kostet neuer kühler fü tojota

Die Seite wird geladen...

Kosten für Kühler-Tausch - Ähnliche Themen

  1. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  2. Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen

    Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen: Hi, seit kurzem hat mein Yaris ein kleines Wehwehchen, das aber zum anstehenden Tüv beseitigt sein sollte: Die Scheibenwaschanlage funktioniert...
  3. [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?

    [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?: Hallo zusammen, jetzt wo die eisigen Temperaturen so langsam die Regel werden überlege ich ernsthaft, ob ich mir noch kurzfristig eine...
  4. Urban Cruiser Radioblende tauschen

    Urban Cruiser Radioblende tauschen: Hallo. Muss bei meinem Vater am UC das originale, Defekte Radio gegen ein Doppeldin von JVC tauschen. Die passende Radioblende bzw. halbe...
  5. Tacho und Kofferaum Birnen Wechsel kosten?

    Tacho und Kofferaum Birnen Wechsel kosten?: Hallo mein Auto Corolla E 11 Bj 97 ist in der freien Werkstatt. Was wird es mich ca kosten die Tacho Birnen und Kofferaumleuchte zu ersetzen...