Korrision von Toyota Felgen !

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Gast, 28.10.2001.

  1. Gast

    Gast Guest

    hi leute!

    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

    an meinem noch nicht mal 2 jahre alten Corolla sind die serienmässigen leichtmetallfelgen an mehreren stellen voll von weissen stellen, die seit dem letzten winter noch viel grösser geworden sind (obwohl ich sie vor dem sommer mit nem kärcher gründlich abgewachen hab).

    auf den felgen sind meine winterreifen, bereits nach dem ersten winter waren in der radmitte(aussen), vor allem an den runden öffnungen in der mitte (silbernes toyota logo) und dort wo die schrauben reingesteckt werden diese voll hässlichen weissen stellen!

    Diese weisse masse sieht kaugummi-mässig aus, ist extrem hart und geht nicht von den felgen runter!!!

    WAS KANN ICH MACHEN DASS DIE FELGEN WIEDER GUT AUSSEHEN??

    das kann ja wohl nicht angehen dass man mit toyota leichtmetall felgen nicht im winter fahren kann ohne dass sie einem unter dem hinter "wegrosten".

    gelten die 3 jahre garantie fürs auto auch für die felgen?

    MfG!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ceejay

    Ceejay Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2001
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Alu rostet doch nicht. [​IMG]
    Aber Salz greifft auch Alu-felgen an.
    Raus bekommste das höchstwarscheinlich nicht mehr.Das einzige was meiner Ansicht nach wenigstens weitere Flecken verhindert ist Klarlack.
    Vielleicht weiss jemand aber noch was....
     
  4. Gast

    Gast Guest

    aber da kann doch nicht sein, wenn ein auto serienmässig mit diesen felgen daherkommt muss toyota damit rechnen dass man die im winter fährt!!! und nach 2 (!!) jahren und noch nicht mal 20.000km mit den felgen sind die voll mit ekligen weissen flecken da kommt mir echt die galle hoch [​IMG]
     
  5. Lars

    Lars Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2001
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    0
    Ehrlich gesagt: Weiß doch jeder das es für den Winter Stahlfelgen gibt! [​IMG]
    Ich habe zu meinem z.B. gleich einen Satz Stahlfelen mit Winterreifen dazu bekommen!

    ------------------
    [​IMG]
    Mfg Lars
    ICQ:119201248
    http://www.corolla-page.de.vu/
     
  6. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Das ist bei allen Alufelgen so. Die erfordern besondere Pflege, das hat auch mit Qualität oder Garantie nichts zu tun. Alufelgen sollte man einmal die Woche reinigen, besonders da wo Scheibenbremsen verbaut sind, also immer die vorderen, je nach Auto auch die hinteren. Hast Du die Felgen den Winter über gefahren ohne sie sauber zu machen ? Ich meine IM Winter.
    Wenn ja selbst schuld.
     
  7. Gast

    Gast Guest

    das auto war alle 2 wochen in der waschstrasse wo auch die felgen mit so pflegezeug vollgespritzt wurden. man kann ja wohl schlecht die felgen jede woche vom auto schrauben und dann mit der zahnbürste putzen nur damit sie keinen karies bekommen [​IMG]

    nee mal ernsthaft: wie krieg ich das zeug weg?
     
  8. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Korrosion bekommt man gar nicht weg. Man könnte höchstens die Felgen abschleifen und neu mit Klarlack lackieren, oder pulverbeschichten lassen. Ist aber so oder so nicht billig. Pulver kostet circa 80-100 DM pro Felge und hält im Normalfall ewig. Lackieren dürfte ähnlich viel kosten, könnte man aber notfalls selbst machen.
     
  9. #8 Goorooj, 28.10.2001
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    auch alu korrodiert, das ist halt weiss und nicht braun wie rost bei stahl.
    beim reifenwechsel sollten alufelgen auch innen immer mit feinem schleifpapier von dem zeug befreit werden, sonst kanns sein dass der reifen leicht luft verliert.

    für aussen ist schleifen vielleicht nicht so toll, gibt aber bestimmt spezialzeug damit es weggeht.

    ------------------
    [​IMG]

    MKIII - first you marry then you statoil...
     
  10. Gast

    Gast Guest

    ich werds erstmal ganz vorsichtig mit feinem schmirgelpapier probieren!

    aufm auto meiner mutter sind auch alufelgen und die sind 5 jahre alt und sind noch viel mehr durch salz usw. gefahren und haben GARNIX bei NULL pfelge, sehen aus wie neu.
    ich glaub eher dass die standard-felgen ne "§$%&/ qualität haben!
     
  11. Ceejay

    Ceejay Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2001
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke das sind die Speichefelgen die an den Speichen schwarze ränder haben oder?
    Die sind halt nicht einfach Alu sondern
    die sind doch poliert ne?
    Da wirds halt nur noch empfindlicher...
     
  12. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    @Lars

    Diese Diskussion hatten wir bereits geführt, welche Felgen sinnvoll sind.

    ------------------
    ICQ: 102109450
    See you later
    André
    [​IMG]

    God SHAVE the Pfirsich!
    Barts Spruch Nr. 7:
    Ich werde keine Abkürzungen benutzen.
     
  13. Gast

    Gast Guest

    es sind die ganz normalen alu's die bei den corolla "cool line" serienmässig dabei sind.
     
  14. #13 Christoph, 28.10.2001
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Hi!

    Ich hab auch Serien Alus (siehe unten), und mein Wagen ist ein 94er. Da ich immer die Winterreifen auf den gleichen Felgen ziehen lasse, und einmal bei einem Pfuscher gelandet bin, lösst sich außen etwas die Lackierung. Aber Korrision hab ich nicht! wenn gestreut wurde bin ich wöchentlich in ein Selbstwaschzenter, und hab die Felgen mit nem Hochdruckstrahl abgespritzt!

    Gruß Christoph

    ------------------
    ICQ=110188754
    fussfall@aol.com
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  15. Gast

    Gast Guest

    die felgen sind absolut nicht beschädigt, kein einziger bordsteinrempler wo ne lackschicht weggekratzt wurde oder ähnliches was die korrision erklären würde! hab die felgen bevor sie im sommer eingemottet wurden GRÜNDLICHST erst mit felgenreiniger und dann mit nem kärcher hochdruckreiniger abgespritzt und trocknen lassen.
    pack ich sie heute aus und dieses "§$%&/() zeug wuchert auf ca 10cm² auf jeder felge!

    bin mal gespannt was mir der freundliche toyota händler für ne geschichte auftischen wird dass die dinger nach noch nicht mal 2 wintern so aussehen!

    weil normal ist sowas nun wirklich nicht. sonst müssten sie jedem DAU sagen dass man ihre felgen nicht im winter fahren darf! und das haben sie nicht [​IMG]
     
  16. #15 Goorooj, 28.10.2001
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    entweder ist die lackierunhg scheisse oder die sind gar nicht lackiert, was das erklären würde.

    ------------------
    [​IMG]

    MKIII - first you marry then you statoil...
     
  17. Ceejay

    Ceejay Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2001
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Sorry... aber ich zweifle ein bisschen daran dass Dein Toyo-Händler Dir damit helfen kann.
    Is mein Gefühl... aber lass Dich überraschen.
    Poste auf jedenfall was er sagte [​IMG]
     
  18. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Sowas hab ich vor ein paar Wochen noch im TV gesehen, da ging es um den Austausch von Felgen aus dem Grund und um welche mit eingebranntem Bremsstaub. War zwar ein Audi, aber bei Felgen ist das ja egal. Da hat man realistisch keine Chance, die Händler können einem ein dutzend Gründe nennen und das man die Felgen gut gepflegt hat kann man denen nicht beweisen.
    Es sei denn der Händler ist SEHR SEHR kulant.
     
  19. Hardy

    Hardy Guest

    Bei 14-Zoll-Felge = 623 DM???

    Also LarsS hat mir das Zeug auch mal gezeigt. Vorher dachte ich, das käme von dem abgeblätterten Plakat, durch das ich mal gefahren bin, sah nämlich echt ein bißchen wie aufgeweichtes Papier mit Kleister aus.

    Ist aber schon ein seltsames Phänomen. Felgen haben eigentlich immer einen Schutzlack.
    Bei mir wuchert dieses Zeug auch nur um die Naben-Abdeckung herum. Das sieht aber weniger nach angegriffenem Alu aus, das Zeug sitzt richtig oben drauf.

    ------------------
    <FONT COLOR="Beige">MfG - Mit freundlichen Grüßen
    Asphalt liegt uns zu Füßen denn wir dreh'n auf
    wir steh'n auf ein schnelles Leben voller Grip und Rauch
    bevor wir geh'n geh'n wir lieber drauf</FONT c>
    [​IMG]
    <FONT COLOR="Green">  H</FONT c><FONT COLOR="LimeGreen">a</FONT c><FONT COLOR="Yellow">r</FONT c><FONT COLOR="Orange">d</FONT c><FONT COLOR="Red">y</FONT c>

    <FONT COLOR="black">Ceterum censeo Wolfsburginem esse delendam.</FONT c>
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Corolla G6, 28.10.2001
    Corolla G6

    Corolla G6 Guest

    Ich vermute mal, das die Alufelgen nicht vernünftig beschichtet wurden.
    Habe auch diese weisse Oxidationsschicht bei meinen org. Speichenalus (an der Zentriebohrung). [​IMG]
    An mangelnder Pflege kann es normalerweise nicht liegen.
    Meine Räder sind von 5/99.
     
  22. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Ich würde es auch zuerst einmal über Garantie/ Kulanz versuchen.
    Normalerweise sollten Alufelgen soetwas die ersten drei Jahre wegstecken können.
    Anscheinend ist bei Dir diese Kunstoffbeschichtung defekt, die verhindert, das Salz und ähnliche Stoffe die Felgen beschädigen können, deswegen kommst Du da auch nicht so einfach ran;die Korrosion ist nämlich unter dieser Versiegelung.
    Und ein Bordsteinschaden ist an der Stelle, wie Du sie beschreibst auch eher ungewöhnlich.



    ------------------
    [​IMG]
     
Thema:

Korrision von Toyota Felgen !

Die Seite wird geladen...

Korrision von Toyota Felgen ! - Ähnliche Themen

  1. Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996

    Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996: Moin zusammen, Ich schlachte gerade einen 1996er Toyota Paseo es ist noch alles da. Die Frontstoßstange hat einen Riss. die Heckstoßstange hat mal...
  2. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  3. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  4. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  5. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...