Korrektur: Corolla Bremsscheibe tauschen weil "dünner" ?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Mercurius, 23.05.2007.

  1. #1 Mercurius, 23.05.2007
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Hallo Leute,

    Kleine Korrektur,
    es geht um den E12 Corolla Diesel Kombi (90 PS) von meinem Vater.
    Der hat ja 4 Scheiben drauf.

    Die Dinger sind vielleicht 1 Jahr alt und haben so 20000km runter. Kann doch nicht sein oder?

    Laut Werkstatt ist die eine Bremsscheibe hinten links "dünner".
    Also ich hab nach gehakt, die sind links halt mehr abgenutzt als auf der anderen Seite.

    In einer freien Werkstatt hat man mir nun gesagt, ach was die gehen noch 50000km.

    Also deswegen Wechseln??? Weil die ungleichmäßig runter sind?

    Grüße
    Mercu
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 juergeng6, 23.05.2007
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Was ist das denn für nen Starlet?
    Kenne keinen deutschen Starlet mit Bremsscheiben hinten. :(

    MfG Jürgen
     
  4. epp4

    epp4 Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Bremsscheiben haben ein Verschleißmaß (Dicke) die man nicht unterschreiten darf (vorne üblicherweise 2mm weniger als neu, hinten 1mm).

    Aber nach 20000km darf das nie und nimmer passieren, dass man bereits an dieser Grenze angekommen ist.
    Ich würde zunächst einmal die Aussage prüfen und die Scheibendicke links und rechts nachmessen. Pass aber dabei auf, dass du die echte Scheibendicke mit der Schieblehre misst (ohne den Grat am Rand).

    Und du sagst noch "vielleicht 1 Jahr alt": Wenn es noch nicht ganz ein Jahr ist, dann hat man üblicherweise noch Garantie drauf (Einbau in Fachbetrieb?). Eine zu dünne Bremsscheibe nach 20000km kann man nicht so ohne weiteres als Verschleißteil wegdiskutieren.
    epp4
     
  5. #4 echt_weg, 23.05.2007
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    sicher dass es ein starlet ist? juergeng6 hat recht die starlets in d hatten keine bremsscheiben hinten
     
  6. #5 Mercurius, 23.05.2007
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Okey, es geht net um den Starlet sondern um den E12 Corolla vom Vater. Diesel Kombi von 2002 mit 90 PS.

    Die Scheiben sind hinten ungleichmäßig abgenutzt... links mehr als rechts.
    Sind aber nur 1 Jahr alt, 20000 km drauf, und mein Vater schleicht eher rum, als nen heißen Reifen zu fahren (5l Verbrauch oder weniger hat der).

    Kann doch nicht sein oder?
    Auf Verschleißteile hat man aber leider keine Garantie oder?

    Naja unsere freie Werkstatt hat gesagt, dass man so noch 50000 km rumfahren kann. Stimmt das?

    Wie dünn darf beim E12 hinten die Scheibe sein? Oder muss man einfach wie oben beschrieben 1mm von der original Dicke abziehen?

    Tschuldigung für die Verwirrung mit dem Starlet und so...

    Grüße
    Mercu
     
  7. #6 juergeng6, 23.05.2007
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Wie viel hat der Wagen den jetzt gelaufen?

    Normal werden da nur die Bremsbacken getauscht.Es kann auch schonmal vorkommen,das die Radbremszylinder undicht sind.Aber beim Starlet eher weniger.Und das die Trommeln kaputt sein sollen,kann ich kaum glauben.

    MfG Jürgen
     
  8. #7 Mercurius, 23.05.2007
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Sorry wegen der Verwirrung und allem mit dem Starlet, Jürgen.
    Es ist ein Corolla, habe den Post über dir korrigiert.

    Der Corolla meines Vaters ist glaube ich aus der 90tkm Groß Inspektion gekommen.
     
  9. epp4

    epp4 Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon gesagt, schau nach, ob schon ein Jahr rum ist, seit dem die Scheiben gemacht wurden. Wenn das in einer Vertragswerkstatt erfolgt ist, hat man doch soviel ich weiß immer 1 Jahr Garantie drauf.

    Und eine auf einer Seite dünner gefahrene Scheibe nach nur 20000km kann man beim besten Willen nicht als Verschließ abtun. Das ist entweder schlechtes Material, oder die Bremse hat einseiitig immer massiv geschliffen. Dann müsste aber auch der zugehörige Belag schon wieder deutlich runter sein und es war sicherlich auch nicht ordnungsgemäß montiert (Reinigung der Bremsbelagaufnahme vergessen etc.).

    Ich würde sogar nach etwas über einem Jahr bei der Werkstatt auf der Matte stehen und nachfragen, was das soll. Ggf. mit der Bemerkung, es gibt auch noch andere Werkstätten usw.

    epp4

    P.S.: Sollte sich wirklich das Material als Ursache herausstellen und nicht eine unsaubere Montage, dann wäre es für mich eine erneute Bestätigung, keine Original-Bremsenteile mehr zu kaufen. Es war wirklich schon häufig zu lesen, dass die Zweitbeläge/Scheiben um ein Vielfaches schneller runter waren, als die Erstausstattung. "Erstausstatter-Qualität" gibt es scheinbar nur beim Neuwagen.
     
  10. #9 juergeng6, 23.05.2007
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Da würde ich nochmal beim Händler nachhacken.Das kann echt nicht sein.
    Entweder falsche und unsaubere Montage oder Materialfehler.

    MfG Jürgen
     
  11. #10 Roderic McBrown, 24.05.2007
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Da dein Vater wenig Km fährt kann es sein das die Bremse festgegammelt ist und
    geschliffen hat. Ich kenne diese Bremse nicht genau, aber wenn die Handbremse
    auch darauf wirkt kann das schon sein.

    Aber die Beläge hätten auf der Seite dann auch extrem runter sein müssen.

    Gruß

    Rod
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 juergeng6, 24.05.2007
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Sowas darf aber nicht passieren,wenn sie schonmal neu gekommen sind.
    Außer man hat es nicht ordentlich gemacht.

    MfG Jürgen
     
  14. #12 Mercurius, 28.05.2007
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Ich werde mal gucken und dann nochmal hier auch mal ein Ergebnis bekannt geben wenn was feststeht.

    Also mein Vater fährt so 15tkm bis 20tkm im Jahr... eher letzteres. Wir wohnen an einem extrem steilen Hang, daher ziehen wir die Handbremse logischerweise auch immer an. Kann das etwa auch ein Problem machen?
     
Thema:

Korrektur: Corolla Bremsscheibe tauschen weil "dünner" ?

Die Seite wird geladen...

Korrektur: Corolla Bremsscheibe tauschen weil "dünner" ? - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  5. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?