Koppelstange/Alles Öl?/Werkstattempfehlung Hennigsdorf b. Berlin

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von bauklotz, 24.10.2007.

  1. #1 bauklotz, 24.10.2007
    bauklotz

    bauklotz Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin gerade dabei die Koppelstangen bei meniem Yaris zu wechseln und wollte dafür wissen, wie hoch das Anzugsmoment der Muttern sein muß?

    Ich stolpere immer wieder über die Begriffe Lenkgetriebeöl, Servoflüssigkeit und Schaltgetriebeöl und Getriebeöl.

    Also Schaltgetriebeöl ist mir bekannt und ich weiß, dass es irgendwann ab 100 TKM gewechselt werden sollte. Servoflüssigkeit ist mir auch bekannt. Kann es sein, dass:

    Lenkgetriebeöl = Servoflüssigkeit ????

    Schaltgetriebeöl = Getriebeöl ?????

    Wenn nein, wann muß Lenkgetriebeöl und Schaltgetriebeöl gewechselt werden?

    Letzte Frage: Kann mir jemand eine gute freie Werkstatt bzw. eine gute Toyota Werkstatt in der Nähe von Hennigsdorf bei Berlin empfehlen?

    War 'ne Lüge, jetzt kommt die letzte Frage:

    Ist dieses Schrauberhandbuch "Jetzt mache ich es mir selbst" :D :D :D o.ä. für den Coralla ab Bj. 8/93 zu empfehlen, wenn ich etwas über die Grundlagen wissen möchte? Zum Werkeln stehen mir ein Yaris (P1) und ein Avensis (T25) zur Verfügung.

    Wenn nun noch einer Antworten auf meine Fragen hat bin ich glücklich und muß es mir nicht selbst machen. ?( Danke.

    MfG Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bauklotz, 25.10.2007
    bauklotz

    bauklotz Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn es viele Fragen sind, hat denn niemand auch nur zu einem Teil der Fragen Antworten????
     
  4. #3 Bezeckin, 25.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Die Koppelstange mit ca 100nm festziehen.

    Getriebeöl wird nur kontrolliert, nicht bei 100000 gewechselt.
    Lenkgetriebeöl ist was anderes als Servoöl.
    Lenkgetriebeöl wird bei dunkelfärbung mal gewechselt. Aber eher selten unbedingt nötig.
     
Thema:

Koppelstange/Alles Öl?/Werkstattempfehlung Hennigsdorf b. Berlin

Die Seite wird geladen...

Koppelstange/Alles Öl?/Werkstattempfehlung Hennigsdorf b. Berlin - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. [B] OZ-17"-Felgen

    [B] OZ-17"-Felgen: Hallo biete meine OZ Record 17" ; 4/100/54,1 ; ET40 an. Farbe: Matt-graphit Abnutzungsspuren sind vorhanden, bitte Bildern entnehmen....
  3. Welches Öl für Avensis t-25 d-cat

    Welches Öl für Avensis t-25 d-cat: Kann ich in den d-cat statt 5w-30 auch 5w-40 einfüllen?
  4. Öl Additive

    Öl Additive: was haltet ihr von Öl Additiven? Welche sind gut welche nicht? Erfahrung? liqui moly ceratec liqui moly motor protect
  5. Toyota corolla 1.8 Ts welches öl

    Toyota corolla 1.8 Ts welches öl: Hallo muss bei meinem 1.8ts Öl wechseln es War immer 5w30 dir habe aber jetzt schon 230.000 km runter und wollte jetzt auf 10w60 wechseln von...