Kopfprobleme und Wasserspiele Yaris Diesel

Diskutiere Kopfprobleme und Wasserspiele Yaris Diesel im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Leute! Ich weis, dass das Thema Zylinderkopfdichtung und Yaris Diesel ein häufiges ist, jedoch kurz mein Problem, für das ich bisher noch...

  1. #1 Buschmann, 19.07.2009
    Buschmann

    Buschmann Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!
    Ich weis, dass das Thema Zylinderkopfdichtung und Yaris Diesel ein häufiges ist, jedoch kurz mein Problem, für das ich bisher noch kein anderes Beispiel fand.
    Mein Yaris Deisel BJ 2001, 138TKM hat vor ca. eine halben Jahr mit seinem roten Blinklicht angezeigt, dass etwas mit der Kühlung nicht stimmt.
    Schläuche o.k., Tankdeckel auch, er hat aber aus dem Überlaufbehälter Wasser gedrückt. Zum Toyotafritzen --> Thermostat ausgetauscht --> keine Besserung --> Kopfdichtung ausgetauscht (weitere 700 Euronen fällig) --> dann war ca. 2 Monate Ruhe --> anschließend wieder die gleichen Symptome --> Toyotafritze: Er hätte beim ZK-Dichtungswechsel den Kopf überprüft, da sei er o.k. gewesen, jetzt denkt er aber, dass der Kopf verzogen (thermische Einflüsse) sei oder einen Riss habe, dazu müsse er aber nochmals den Motor auseinandernehmen.
    Habt Ihr nen Tipp, was ich tun sollte? Kann auch der Motorblock selbst jetzt ne Macke haben? Der yaris ist sonst noch tiptop, aber langsm wirds teuer und unrentabel.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.621
    Zustimmungen:
    361
    Benutz mal die Suche.

    Der Zylinderkopf hat sehr oft Probleme.
     
  4. #3 SchiffiG6R, 19.07.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.312
    Zustimmungen:
    116
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Ja, ist leider so....

    Sollte der Zylinderkopf einen Riss haben, ist es dann eine Frage des Rechenschiebers ob man das instandsetzen lässt oder nicht.
    Ich würde da an Deiner Stelle nochmals mit der Werkstatt sprechen, die Reparatur der Kopfdichtung ist ja noch nicht all zu lange her.
     
Thema:

Kopfprobleme und Wasserspiele Yaris Diesel

Die Seite wird geladen...

Kopfprobleme und Wasserspiele Yaris Diesel - Ähnliche Themen

  1. Rav4 2,2 Diesel Zylinderkopfdichtung

    Rav4 2,2 Diesel Zylinderkopfdichtung: Hallo Weis wer wo ich einen Werkstättenhandbuch bzw. Reperaturhandbuch fürn RAV4 bekomme? Muss die Zylinderkopfdichtung erneuern. Danke
  2. Yaris P1 Bj. 2000 - starker Ölverbrauch

    Yaris P1 Bj. 2000 - starker Ölverbrauch: Moin! Nach langer Zeit melde ich mal wieder mit einer Frage zu meinem Yaris P1, Bj. 2000, 1.0, mit inzwischen 275.000 gelaufenen Kilometer. In den...
  3. Yaris 1,3 VVTi automatik startet nicht mehr.

    Yaris 1,3 VVTi automatik startet nicht mehr.: Hallo liebe Techniker, habe meinen Yaris gestern Abend abgestellt. Heute wollte ich wegfahren und er sprang nicht an, was noch nie in den 17...
  4. Yaris P1 Sportsitze?

    Yaris P1 Sportsitze?: Würde gerne in meinen Yaris p1 Sportsitze montieren! Die alten sitze hatten Seitenairbag, da ist jetzt meine Frage: Was für einen Wiederstand soll...
  5. Kabelbelegung Rücklicht Yaris P1

    Kabelbelegung Rücklicht Yaris P1: Hi, ich bräuchte eure Hilfe, meine Frau fährt einen P1 Bj.2001. Wollte ihr eine Rückfahrkamera gönnen und habe folgende Frage. Die Kamera muß ich...