Kontaktlose Ignitor Zündung nachrüsten?

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Rory, 28.11.2010.

  1. Rory

    Rory Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Starlet KP60 Bj. 78; KP61 Kombi, Bj. 82; KP60 Bj. 84
    [​IMG]
    Hi,
    nachdem mein Starlet zwar gut anspringt, aber in der Warmlaufphase rucklet und stottert, habe ich die Idee, die Zündung auf kontaktlos umzustellen. Frage: hat das schon mal jemand gemacht? Wie sind die Erfahrungen?
    In der Forumssuche habe ich leider nichts gefunden.

    Gruß, Rory
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E2 bis E7, Tercel 4WD
    Ich habe zwar irgendwo noch zwei elektronische Zündanlagen ´rumfliegen, habe diese aber nie verbaut, weil die Zündanlagen von Toyota wirklich top funktionieren. Wenn es Probleme um die Zündanlage gab, dann lag es zu 99% an einer undichten Verteilerkappe oder an den Zündleitungen und nie an der Zündanlage selbst.

    Es gab für den K-Motor eine serienmäßige elektronische Zündanlage, aber die wird man in Europa kaum bekommen.

    Dirk hat in seinem Rallye Starlet eine eletronische Zündanlage gefahren, da ging es aber eher um den speziellen Rallye-Einsatz...in allen anderen Starletten sind auch Kontaktzündanlagen drin.
     
  4. Rory

    Rory Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Starlet KP60 Bj. 78; KP61 Kombi, Bj. 82; KP60 Bj. 84
    Hi Alex,
    die Verteilerkappe ist neu, ebenso die Kerzen. Kabel sehen auch wunderbar aus.
    Wenn ich starte springt der Motor sofort an, läuft mit erhöhter Drehzahl, alles nach Plan. Anfahren mit viel Gefühl, aber trotzdem stirbt der Motor immer wieder ab.
    Würden denn deine 'rumfliegenden Zündanlagen ins Starlet passen? 8)

    Gruß, Rory
     
  5. #4 e9gtifahrer, 28.11.2010
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    hi

    noch ein tipp prüf mal ob der unterbrecherkontakt richtig eingestellt ist und ob der noch schön schließt. sind es die richtigen kerzen mit dem richtigen elektrodenabstand? wenn der zu groß ist reicht die zündspannung nicht aus um ein fettes gemisch zu entzünden.

    und ganz wichtig, funktioniert die unterdruckdose noch richtig und die zündverstellung.

    merkt man gerade beim beschleunigen, anfahren und im kaltstart.
     
  6. Alex

    Alex Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E2 bis E7, Tercel 4WD
    Nö, die sind alle für die T-Motoren.
     
  7. #6 fax0815, 28.11.2010
    fax0815

    fax0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE86 (1983) Toyota Corolla AE86 (1985) Toyota Corolla KE35 (1979)
    So eine K-Motorenzündung ist äußerst zuverlässig, ich würde eher sagen da ist was kaputt/ verstellt.
    Mach alles das was e9gtifahrer gesagt hat und du solltest das Problem los sein.

    Wenn du wirklich eine elektrische Zündung haben wollen, gibt es für den K-Motor 2 verschiedene, also beim Kauf drauf achten welche du kaufst.
    Gibt eine mit internem Regulator oder mit externem, bei dem Externen sitzt das modul auf der Zündspule.
    Ist schon länger her das ich mich damit beschäftigt habe, aber der intern geregelte hat 3 "schwarze bauteile" unter der Verteilerkappe, der externe nur 2.

    Warum stellst du die Frage nicht bei Club-K?
    Da kannst du erstens so eine Zündung ohne weiteres kaufen ca. 70€ und du kannst dir auch erklären lassen was beim Umbau etc zu beachten ist:-)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Rory

    Rory Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Starlet KP60 Bj. 78; KP61 Kombi, Bj. 82; KP60 Bj. 84
    Dienstag werde ich mich mal dran machen. Schließwinkeltester und Pistole habe ich heute besorgt.


    Und welche ist besser?

    Gute Idee, Danke! :)

    Gruß, Rory
     
  10. #8 fax0815, 29.11.2010
    fax0815

    fax0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE86 (1983) Toyota Corolla AE86 (1985) Toyota Corolla KE35 (1979)
    Beide sind gleich gut, ist eben nur dumm wenn du versehentlich eine mit exteren kaufst und dann die Zündspule mit dem Modul nicht dabei ist...
     
Thema:

Kontaktlose Ignitor Zündung nachrüsten?

Die Seite wird geladen...

Kontaktlose Ignitor Zündung nachrüsten? - Ähnliche Themen

  1. Parksensoren nachrüsten

    Parksensoren nachrüsten: Ich habe ein Einparkhilfeset (URF7) von Bosch erworben und auch montiert, bis auf den +12V - Anschluss. Der für Toyota Einparkhilfeset...
  2. [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?

    [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?: Hallo zusammen, jetzt wo die eisigen Temperaturen so langsam die Regel werden überlege ich ernsthaft, ob ich mir noch kurzfristig eine...
  3. Toyota Corolla Verso DPF Nachrüsten

    Toyota Corolla Verso DPF Nachrüsten: Hallo, ich hoffe, dass mir jemand von Euch helfen kann. Ich suche ganz dringen eine Nachrüstmöglichkeit eines DPF für meinen Toyota Corolla Verso....
  4. Temp-Anzeige steht in der Mitte nach dem Einschalten der Zündung

    Temp-Anzeige steht in der Mitte nach dem Einschalten der Zündung: Hallo, ich brauche eure Unterstützung. Seit kurzem funktioniert meine Temperaturanzeige am Armaturenbrett nicht mehr richtig. (Carina E Bj.1992...
  5. Ölkühler nachrüsten

    Ölkühler nachrüsten: Hallo Community, da ich nun zwei Sommer hintereinander bedenkliche Öltemperaturen hatte möchte ich einen Ölkühler nachrüsten. Da ich das Auto...