Koni rot oder gelb für meinen E9

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von stefan s aus h, 08.05.2007.

  1. #1 stefan s aus h, 08.05.2007
    stefan s aus h

    stefan s aus h Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Möchte gerne ein Fahrwerk in meinen E9 Gti einbauen. Nur weiss ich nicht, ob ich gelbe oder rote Konis nehmen sollte. Mal abgesehen vom Preis könnt ihr mir vielleicht die Vor- und Nachteile der beiden erklären. Kombinieren möchte ich das ganze mit Eibach Federn 30/30. Hatte mal rote Konis in einem Prelude und das fand ich echt gut.

    Achso, wüsste gerne noch günstige Bezugsquellen für die Dinger.

    Ciao, Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Olli

    Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    M3
    Gelbe Konis sind knüppelhart. Die kannste zwar verstellen, aber nur zwischen sehr hart - knüppelhart - Stahlrohr :D
     
  4. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    rot sind auf der weichsten Stufe wie Serie und bei voller härte in der Zugstufe ca. 50% härter.

    Koni gelb ist von Haus aus schon 25% härter in Zug und Druckstufe und bei voller härte ca. 100% härter als Serie in der Zugstufe.

    Also ich würde dir den gelben empfehlen und Anfangs eher weich fahren. Wenn der Dämpfer dann altert hast genug reserven, dass du immer wieder nachstellen kannst. Den roten wirst von Haus aus schon auf ca. die hälfte zudrehen müssen, damit das mit den Eibach Federn gut funktioniert.
     
  5. #4 juergeng6, 10.05.2007
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Würde dir die gelben Konis empfehlen.Die sind echt gut geeignet für den E9.Weil man sie halt verstellen kann.So wie man sie haben will.Fahre die auch.

    MfG Jürgen
     
  6. #5 AE92/101, 11.05.2007
    AE92/101

    AE92/101 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    0
    Kann mich nur den Vorrednern anschließen, hab die Gelben auch drin.

    Für den Winter weich eingestellt im Sommer Hart. :D


    MfG.Alex
     
  7. #6 stefan s aus h, 11.05.2007
    stefan s aus h

    stefan s aus h Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ich vetrau dann mal auf eure Empfehlungen und werde mir die gelben bestellen.

    Vielen Dank.
     
  8. #7 --CorollaE9Freak--, 11.05.2007
    --CorollaE9Freak--

    --CorollaE9Freak-- Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Nimm die gelben. :]
     
  9. #8 stefan s aus h, 21.06.2007
    stefan s aus h

    stefan s aus h Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Habe nun die gelben Konis vor mir liegen. Ich finde allerdings die Einbauanleitung sehr verwirrend.
    Der Ausbau von Federbein und Patrone scheint logisch aber dann hörts auf.
    Kann mir jemand das mal ins Deutsche übersetzen (idiotenreif bitte).
    Es kommen übrigens auch gleich die Eibach Federn mit rein.


    Ciao, Stefan
     
  10. #9 juergeng6, 21.06.2007
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Was genau verstehst du denn da nicht?

    MfG Jürgen
     
  11. #10 Thunderball, 22.06.2007
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1

    poste doch mal die Anleitung und markiere, welche Punkte Du nicht verstehst
     
  12. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Beim Umbau ist nicht viel dabei. Zuerst in der Mitte unten ein 3mm Loch bohren, damit das Gas ausgeht. Dazu den (alten) Dämpfer verkehrt rum in den Schraubstock spannen und einmal die Kolbenstange rein drücken und wieder raus ziehen. Dann ist oben sicher kein Öl mehr und es kommt nur das Gas raus.

    Dann beim Koni Dämpfer oben den Abstand zwischen Oberkante und den Nasen abmessen (liegt irgendwo zwischen 36-66mm).

    Bei der Ableitung ist eine Tabelle dabei wo man dann den alten Dämpfer abschneiden muss. Wenn z.B. beim Koni der Abstand 46mm ist, musst du den Dämpfer oben bei 40mm unterhalb der Oberkannte abschneiden.

    Dann unten das Loch auf die angegebene Größe aubohren, oben den Gummi drauf stülpen, Patronen rein und unten festschrauben, fertig.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 stefan s aus h, 23.06.2007
    stefan s aus h

    stefan s aus h Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Sehe ich das richtig, dass es 3 verschiedene Arten von Dämpfern gibt und die Anleitung universell ausgerichtet ist? Jedenfalls bei meinen Patronen sind da unten keine Ringe zum absägen drann. Die Patrone passt so wie ich dass sehe von der Länge genau in das Federbein rein. Dannach noch das Frostschutzmittel reinkippen und zudrehen? Kann ich diesen Deckel zum zuschrauben auch mit der Rohrzange zumachen, da ich ja kein passendes Spezialwerkzeug habe?

    Gruß Stefan
     
  15. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    verschrabbel des nicht mit der zange ich hab die mutter in schraubstock eingespannt und den dämpfer dann gedreht das geht 1a und du versaust die mutter nicht
     
Thema:

Koni rot oder gelb für meinen E9

Die Seite wird geladen...

Koni rot oder gelb für meinen E9 - Ähnliche Themen

  1. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...
  2. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...
  3. Starlet P8 Stoßstangen in rot (3E5)

    Starlet P8 Stoßstangen in rot (3E5): Hallo zusammen, suche für den P8 die beiden Stoßstangen (vorn + hinten). Wichtig: Es muss die Farbe 3E5 sein. Egal ob die Standard, GT oder...
  4. Blende Fensterheberschalter defekt e9 GTi

    Blende Fensterheberschalter defekt e9 GTi: Leider ist mir an meinem E9 GTi Liftback 1992 die Blende vom Fensterheberschalter rechts kaputt gegangen. Wo kann ich so eine noch bekommen? Wer...
  5. Corolla e9 Liftback Schalter Fensterheber

    Corolla e9 Liftback Schalter Fensterheber: Leider ist mir an meinem E9 Liftback BJ 1992 die Blende vom Fensterheberschalter rechts kaputt gegangen. Wer kann mir helfen und ein solches Teil...