Kompressor Umbau

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Zassi, 02.02.2010.

  1. Zassi

    Zassi Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit,
    nen Kumpel hat mir nen floh ins ohr gesetzt von wegem Kopressor umbau.
    Hat einer von euch erfahrungen mit so nem umbau ? Hab mich ne ganze weile mit meinem mechaniker darüber unterhalten und er meinte bei nem geringen ladedruck bis ca. 0,5 bar kannste ohne verdichtunsveränderungen des motors fahren ohne das es ihm schadet.
    Würde mal gerne eure erfahren dazu wissen. Lohnt sowas überhaupt? Also jetzt mal preis leistungstechnisch gesehn. Weil man hört ja eher weniger von solchen umbauten.
    Danke schonmal für die antworten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toyfreak, 02.02.2010
    toyfreak

    toyfreak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf V GTI
    Hallo,

    wäre nicht schlecht Welcher Motor, Welches Auto ist gemeint! :]

    Im Grunde sind aber die Aussagen von deinem Bekannten richtig.

    gruss
    toyfreak
     
  4. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    ich denke mal E10 4EFE.....
     
  5. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Wende dich mal an den User Klick mich

    Der hat einen 4A-GZE im E10
     
  6. #5 Authrion, 02.02.2010
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    wenn du die frage beantwortet hast, wieviel du ausgeben willst..kann man den rest vollständig beantworten.

    es lohnt sich nie, wenn man das preis-leistungsverhältnis betrachtet...

    man kann mit sicherheit sagen, dass (wenn man es richtig macht) ein stärkerer motor billiger wird im endeffekt.
    motorsteuerung und haltbarkeit sind nur geschätzt...
    darauf kannst du dich nicht verlassen.

    und wenn du dann alles fertig hast, musst ein abgasgutachten machen lassen und dann noch hoffen, dass es abgenommen wird.
     
  7. #6 speedmaster, 02.02.2010
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    ..

    frag mal den morscherie,ich würde lieber einen 3sge verbauen..
     
  8. #7 STRosenow, 02.02.2010
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    Ich glaube er meint ohne Motor umbauen. Einen Sauger auf Kompressor umbauen ist wohl weit übertieben. Wie willst Du den Mechanischen Antrieb realisieren. Es sei denn du/ er mein(s)t einen Turbo (weil er ja streng genommen auch eine Form des Kompressors ist.)

    Bis 0,6 bar kann man bei diesen Motoren schon gehen ohne kurz oder mittelfristig Probleme zu bekommen. Das liegt an dem ohnehin schon geringen Verdichtungverhältnis und des defensiven Materialeinsatzes dieser Motoren.) für einen gescheiten Turboumbau solltest Du ca. 6-7000,- € einplanen (ohne die Innereien zu bearbeiten).

    Leistungsmäßig kannst Du Dir etwa 140 PS im 4EFE und 180-190 PS im 4AFE erhoffen. Es gibt Firmen die das für diesen Preis komplett selber machen mit Eintragen. Nur hinbringen und wieder abholen. Es geht aber auch noch weit mehr, kostet aber auch weit mehr.

    Ich denke das Du den 1.6 durchaus an/ über die 400 PS bekommst. Preise hierfür habe ich aber nie recherchiert. Es wird aber wohl weit im Fünfstellingen Bereich liegen.
     
  9. #8 Martin@E10, 02.02.2010
    Martin@E10

    Martin@E10 Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Was hat dies mit dem Threadthema Kompressorumbau zutun?

    Mit einem Kompressor an einem Fahrzeug mit 1,6 Liter Hubraum auf über 400PS zu kommen, finde ich etwas unglaubwürdig ;)
    Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.
     
  10. #9 toyfreak, 02.02.2010
    toyfreak

    toyfreak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf V GTI
    also beim 2ZZ 1,8L mit Kompressor geht das (ca.450PS), nur über den Preis und folge Kosten, sag ich mal Nix!

    Beim 1,6 A-GZE geht das glaube ich auch, nur dafür könnte schon ganz andere Autos kaufen.

    Abschluss: machbar ist alles, nur der Geldbeutel sollte sehr voll sein!

    gruss
    toyfreak
     
  11. #10 STRosenow, 02.02.2010
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
  12. #11 blackrose, 02.02.2010
    blackrose

    blackrose Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20, ST185 CS
    ...und dann haste einen Motor, der in keiner Art und Weise im Alltag fahrbar ist und keine 100'000km hält... ;)
     
  13. #12 STRosenow, 02.02.2010
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    muss mich da bei den Preisen Korrigieren geht schon los bei ca. 4 k€ für einen einfachen Turboumbau.

    Und für 15 k€ haste dann gut die 400 PS.

    @Blackerose
    Nun, das weiß ich nicht, ich hätte da auch Angst. Bin aber eh kein Fan aufgeladener Motoren immer getreu dem Moto: wo kein Lader drin ist, kann auch keiner kaputt gehen.
     
  14. #13 beschde, 02.02.2010
    beschde

    beschde Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2003
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Ihr diskutier am Thema vorbei!

    Was alles möglich ist ist so ne frage.... die hier im moment gar keine rolle spielt!

    Es wäre interessant mal einen Motortyp zu wissen um was es hier geht, 4efe 4afe auf kompressor umbauen, oder einen 4agze einbauen....

    Außerdem gibt es hier schon genüg infomaterial im forum, du musst nur die suche benutzen, und dann findest du was!

    Ein motorumbau denk ich kommt dich immer billiger als ein umbau auf turbo oder kompressor, nur gibt es glaub wenige, die des umbauen und danach läuft alles 100000km....

    Wenn du Basteln willst und geld ausgeben, dann machs!

    Mfg
     
  15. Zassi

    Zassi Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Schön wie alle an meiner frage vorbei geredet haben...^^
    Es geht um nem umbau auf Kompressor...NICHT TURBO...
    Ich will einfach nur mal wissen ob sowas einer schonmal gemacht hat.
    Es handelt sich um nen 4efe.
    Ich wiill auch nichts übern nem umbau auf 4afe oder 3agze wissen.
    Rein theoretisch gesehen gibs ja auch nen 4efe mit turbo...4efte...also müsste es doch auch rein theoretisch möglich sein den 4efe auf kompressor umzubauen...
    Danke
     
  16. Zassi

    Zassi Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    achso und um geld solls erstma auch nicht gehen ich würde halt nur gern mal wissen obs mal einer gemacht hat
     
  17. #16 morscherie, 02.02.2010
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    HI

    also ich glaube das haut noch keiner gemacht.

    im starletvorum gab es mal eienr der einen kompresor auf einen 2E-E geschnallt hat. das ganze wurde aber nie wirklich fertig gemacht soweit ich weis.

    also machbar ist das sicher. aber galube auch das ein anderer motor einfacher wäre.
     
  18. #17 beschde, 02.02.2010
    beschde

    beschde Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2003
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Also meine persönliche Meinung ist, dass die Umsetzung sehr schwer wird.
    Angenommen du hältst dich an die Toyota kompressoren somit SC 12 weist du zumindest das es platzmäßig geht.
    Allerdings hast nen Problem mit den haltern an motor zu machen....
    Dann hast das Riemenscheiben problem und die umlenkung...
    Abgesehen von der Ladeluftführung und dem Steuergerät...

    Nen Turbo einzubauen ist glaub einfacher. Aber ich lass mich gern eines besseren belehren!

    und ob das ganze jemals standfest läuft, bedarf es viel pflege!
     
  19. #18 TheDarkOne, 02.02.2010
    TheDarkOne

    TheDarkOne Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    T25 Schwarz, P8 schwarz und noch was zum Spaß haben
    TripleX aus dem starlet forum hat nen kompressorumbau am 2e-e gemacht und die kiste läuft mittlerweile! er hatte schon nen video davon gepostet! also machbar ist das bestimmt!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. hc221

    hc221 Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Riementriebmäßig müsste das über den Riemen von der Klima zumachen gehen, mus halt der klimakompressor rausfliegen, dann hat manplatz und nen langen riemen!
     
  22. #20 STRosenow, 02.02.2010
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    Bitte einfach mal den Links folgen.

    Turboumbau ca. 4 k€ und 140PS bei 4EFE. (ein Turbo ist eine Form des Kompressors)

    Beim echten Kompressor mit starrem mechanischen Antrieb kannste etwa das gleiche rechnen, vielleicht etwas mehr. der hat dann untenrum etwas mehr Schmalz und zieht homogener, dafür fehlts obenrum etwas und das Potenzial für zukünftige Vorhaben ist geringer.
    Aber irgendwie habe ich mich jetzt nur wiederholt. Die logische Schlussfolgerung: Wieder am Thema vorbei. MIST!!!
     
Thema: Kompressor Umbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 4efe Kompressor

Die Seite wird geladen...

Kompressor Umbau - Ähnliche Themen

  1. Welchen Kompressor kaufen?

    Welchen Kompressor kaufen?: Hi zusammen, mein alter Kompressor hat seinen Geist aufgegeben. Nun suche ich nach Ersatz. Das gute Stück sollte mal ab und zu ne Schraube öffnen...
  2. Corolla E11 Funk-Zentralverriegelung umbauen

    Corolla E11 Funk-Zentralverriegelung umbauen: Hi, Ein Bekannter von mir schlachtet seinen E11 mit Handsender für die Zentralverriegelung (ist wohl serienmäßig verbaut, da original Toyota)....
  3. Toyota corolla TTE Ts Kompressor 1.8

    Toyota corolla TTE Ts Kompressor 1.8: Ich biete im Auftrag eines Freundes folgendes Fahrzeug an: Toyota corolla TTE Ts Kompressor 1.8 Benzin Handgeschalten Türe: 3 Sitze: 5 Jg: 2005...
  4. Toyota Corolla TS Kompressor TÜV NEU!

    Toyota Corolla TS Kompressor TÜV NEU!: Hi Leute, wegen dringender Neuanschaffung gebe ich meinen geliebten und immer gepflegten Corolla ab. Habe das Auto vor 2 Jahren gekauft, und jede...
  5. Umbau Klima auf Automatik

    Umbau Klima auf Automatik: Hallo, ich frage mich gerade, ob es möglich ist, die manuelle Klimaanlage auf Klimaautomatik umzubauen bzw. ob jemand das schon mal gemacht hat....