Kompressor-Kit für Yaris TS

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Mounty, 20.03.2006.

  1. Mounty

    Mounty Guest

    Hallo Leute, hat jemand Erfahrung mit dem Kompressor-Kit von TTE für den Yaris TS. Spiele ernsthaft mit dem Gedanken, das Teil einbauen zu lassen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kurvenfreund, 21.03.2006
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Geht guuuut, kein Vergleich zu vorher! Etwas nervig ist nur, dass der Drehzahlbegrenzer bei 202 km/h kommt, da ist man ziemlich schnell :-)
     
  4. #3 morscherie, 21.03.2006
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    getriebe ändern ??
     
  5. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Wäre dann mein Traumwagen. Ob ich`s irgendwann mach, mir nen bockigen, zu kurz übersetzten Yaris TS zu kaufen, und da dann noch nen Kompressor einbauen lass, weiss ich nicht. Aber geil ist der!!

    David der Goliath abzieht. ;) Und das in Reinkultur.

    Besser den Achsantrieb. Hab bisher aber nix darüber gelesen, dass es sowas gibt.
     
  6. #5 Kurvenfreund, 22.03.2006
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    der Achsantrieb vom Yaris Verso passt, dann entspricht das Getriebe dem vom Yaris Turbo.
     
  7. Poepel

    Poepel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Supra MKIV Single Turbo, Lexus IS200 Sport
    Was kost das Kit eigentlich mittlerweile? Also nur das Kit ohne Einbau.
     
  8. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Ist der denn länger übersetzt als der TS?

    Weiss ich nicht, aber wegen Garantie würde ich das bei TTE machen lassen.

    Vor ein paar Monaten hat jemand hier den Kit gebraucht angeboten.

    Bleibt beim Kompressorumbau die Verdichtung eigentlich gleich?
     
  9. #8 chris_mit_avensis, 23.03.2006
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Wieviel PS bringt denn der Kit?

    Hier in der Schweiz gibts ja den Yaris TS Turbo mit 150PS.... :]

    Bringt der Kompressor mehr?
     
  10. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Der Kompressor von Blitzt bringt glaub ich 40 PS

    Bei Yaris geht man mit en bissl Nebenarbeiten also gut auf die 150 PS zu.

    Jedoch finde ich den Preis von Blitz mehr als überzogen. Der liegt glaube ich noch immer bei ca. 3500 €
     
  11. #10 Kurvenfreund, 23.03.2006
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Der TTE-Kit kostet knapp 4000.- Euro und ist immer inkl. Einbau in Köln und Tüv-Abnahme. Der Einbau bei TTE ist Bedingung für die Garantie auf Motor, Kompressor usw.

    Der Turbo ist etwas länger übersetzt, ja. Dadurch liegt die Höchstgeschwindigkeit bei 208 km/h, beim normalen TS kommt bei 202 km/h der Drehzahlbegrenzer, er könnte sonst mit dem Kompressor wohl noch etwas mehr.

    Es sind übrigens 140 PS die TTE verspricht, an der Verdichtung wird nichts geändert, der komplette Rumpfmotor bleibt original TS (beim Turbo übrigens auch).
     
  12. Poepel

    Poepel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Supra MKIV Single Turbo, Lexus IS200 Sport

    Man jetzt komm ich wieder ins Überlegen, wäre ja schon nen Klasse Sache.
    Muss wohl noch mal drüber schlafen. Aber auch für das Geld... es wäre mir fast wert.
     
  13. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Teurer Spass, aber wäre auch ne klasse Karre, solange es nicht um Höchstgeschwindigkeit geht (die interessiert ausserhalb von D ja eh kaum jemanden). Die Mehrleistung zum TS ist nicht tierisch, aber ohne weitere Veränderungen, bes. an der Verdichtung, ist das vermutlich auch überlegt von TTE gehandhabt worden.

    Wenn`s mich treibt, dann so einer. :]
     
  14. Gospel

    Gospel Forums-Techniker

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Passat, Impreza Tracktool
    LOL, warst Du nicht der, der über SUVs herzog, von wegen unnötig und bescheuert?

    Einkaufswagen mit Kompressor? Wo ist da der Sinn? (Ich finds geil! Keine Frage! :D)
     
  15. #14 Slowrider, 24.03.2006
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    er hat auch schonmal hoch offiziell den autritt aus dem forum bekannt gegeben :rolleyes:
     
  16. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    glaubst du mit 4000 isses getan ?

    Denk mal weiter .... was machst du z.B. mit den Bremsen ? Bei der Leistung würde ich nicht mit dem serien Bremssystem fahren
     
  17. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt mal ehrlich: kansst du die Unterschiede nicht selbst erkennen? ?(

    Der Yaris ist auch mit Kompressor sparsam, und wenn ich nen Crash habe, crash ich mit rund 1000 kg.

    SUV sind Benzinfresser, und wenn die einen umfahren, dann machen die das mit mehr als 2000 kg. Die hauen vollkommen unpassend so ziemlich alles weg, sind also sehr gefährliche Autos. Haste jetzt ne Vorstellung worum es mir geht? Ausserdem bremsen die teilweise katastrophal, und die sicherste Strassenlage haben sie oft auch nicht.

    Bei dem Unfall den ich kürzlich hatte (war nicht meine Schuld), bin ich in die rechte Seite von nem alten Escort gefahren. Wurde keiner verletzt, weil ich den Yaris extrem rumgerissen habe, und den Ford daher nur noch vorne an der Stossstange erwischt habe. Nen SUV hätte ich !nie! so rumreissen können. Mit dem wäre ich unter Umständen in die Fahrertür vom Escort gefahren. Da sass ein Mensch, und was aus dem geworden wäre, weiss ich nicht. Bei dieser Art Unfall (nennt sich "Kreuzungsunfall"), töten SUV enorm zuverlässig jedes Jahr viele Menschen. X(

    Und dann hab ich es mir anders überlegt, denn sonst hätte ich das oben geschriebene nicht mehr posten können. Ich hätte also den "Spezialisten", wie dir zum Beispiel, freie Bahn gelassen.
     
  18. #17 Serialkiller, 24.03.2006
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    Fühl dich doch nicht gleich angepisst. Etwas Stichelei musst du hier echt abkönne. Slowie wollte dich sicher nicht beleidigen, auch wenn du es so aufgefasst hast.

    BTT: Geil, aber der Sinn des Ganzen bleibt auch mir etwas schleierhaft. Wobei man nen E10 mit 170PS auch nicht braucht.
     
  19. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Fühl ich mich nicht. "Spezialist" bleibt der Slowie aber für mich. ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    es gibt so manche Dinge die man nicht braucht.
    Nenns einfach Spassmobil

    Beim Yaris ist es halb blöd , dass es noch keinen Mensch gegeben hat ( bis auf einen in UK ) , der nen Swap gemacht hat.

    Da die Erfahrung fehlt und mein erst genannter Punkt wohl viel zu teuer wäre muss man sich halt mit dem gegebenen Motor zufrieden geben.

    Den auf Leistung zu trimmen kostet halt.....

    Zur Auswahl stehen halt die Kompressoren von TTE oder Blitz , bzw. Turbos von HKS.
     
  22. #20 Kurvenfreund, 24.03.2006
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Japp, ich WEIß es einfach :D
    Die Bremse ist selbst beim Turbo nicht anders. Ein anderes Fahrwerk und Räder zu verbauen ist sicher nicht das verkehrteste, aber 1. haben das wohl die meisten hier eh schon und 2. sieht das Tüv-Gutachten (nach § 19.3) vom Kompressor-Kit keine Notwendigkeit. Ich bin auch der Meinung, dass mehr Bremsleistung nie verkehrt ist, aber dramatisch schlecht ist die vom Yaris TS nun auch wieder nicht. Übrigens hat der TS ausserhalb von Deutschland hinten sogar Trommeln...
    Wie gesagt, das TTE-Kit ist ja nicht von irgendeinem Hinterhoftuner sonderm vom Werk, das muss auf ein Serienauto passen wie ein Skiträger :-)
     
Thema:

Kompressor-Kit für Yaris TS

Die Seite wird geladen...

Kompressor-Kit für Yaris TS - Ähnliche Themen

  1. Welchen Kompressor kaufen?

    Welchen Kompressor kaufen?: Hi zusammen, mein alter Kompressor hat seinen Geist aufgegeben. Nun suche ich nach Ersatz. Das gute Stück sollte mal ab und zu ne Schraube öffnen...
  2. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  3. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  4. Toyota yaris bj1999 pixelfehler

    Toyota yaris bj1999 pixelfehler: Hallo zusammen, bei meiner schwester ihrem yaris hat sich ein komisches gebilde eingeschlichen. Siehe foto. Kann man da was machen? Denke mal dass...
  5. Corolla ts

    Corolla ts: Hallo, an meiner corolla ts funktioniert die Heizung nicht mehr , nur an der Fahrerseite kommt warme luft raus . Hat damit schon jemand mal...