Kompressionstest beim Ottomotor ... Wann ist der Motor fertig ?

Diskutiere Kompressionstest beim Ottomotor ... Wann ist der Motor fertig ? im Motor Forum im Bereich Technik; Würde mich mal interessieren ab welchen Kompwerten bzw.Zylinder-Differenzen ein Motor das zeitliche gesegnet hat ..... Hab bei meinem 1.6er E12...

  1. #1 altmarkmaik, 02.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2013
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    110
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Würde mich mal interessieren ab welchen Kompwerten bzw.Zylinder-Differenzen ein Motor das zeitliche gesegnet hat .....

    Hab bei meinem 1.6er E12 mit 1,4rer E11 Zylinderkopf vorhin mal folgende Werte von

    der Steuerkette aus gesehen nach rechts ermittelt.

    pro Zylinder ca 8-10 Hübe

    11,1 / 11,3 / 11,4 / 11,7

    Motor war allerding nicht ganz warm !!!
    Wollte eventuell noch die Kerzen tauschen.Was man ja nur bei kaltem Motor macht.
    40Grad hat die Kühlmittel-Tempanzeige ergeben.
    Somit dürften die wahren Werte wohl noch ein wenig höher liegen.

    Motor hat 240tkm auf der Uhr

    Ich mutmaße mal, das der Motor noch Ok ist :D


    Gruß
    Maik
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Hätt ich auch gesagt ;-)
     
  4. #3 Angel Tears, 02.08.2013
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Das sind sehr gute Werte. Manche Neuwagen haben solche Werte auch.

    Der hält noch ein Weilchen...8o:D
     
  5. #4 altmarkmaik, 03.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2013
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    110
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Wenn die Auslassventile so

    [​IMG]aussehen,gibts keine so guten Werte......:D

    So sah nehmlich der alte Kopf aus.

    Die Einlassventile waren alle dicht.

    Hatte selber komplett neue Ventile eingebaut und Die entweder nicht ordendlich genug geschliffen und / oder das Ventilspiel war zu gering.[​IMG][/IMG]
    [​IMG]
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Kompressionstest beim Ottomotor ... Wann ist der Motor fertig ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motor kompressionstest

Die Seite wird geladen...

Kompressionstest beim Ottomotor ... Wann ist der Motor fertig ? - Ähnliche Themen

  1. Kein Ölfilter beim Hiace Klh 18 ??

    Kein Ölfilter beim Hiace Klh 18 ??: Hallo zusammen, Wir reisen gerade mit unserem umgebauten Hiace D4D Alltag 117PS Diesel durch Nordamerika uns haben gerade unseren 1. Ölwechsel...
  2. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  3. 3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss

    3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss: Hallo wer kann mir helfen. Nach einem Zahnriemenriss sind ja Kurbelwelle und Nockenwelle verstellt. Wie muss ich beide einstellen um den neuen...
  4. RAV4 - Schlechter Empfang beim Autoradio

    RAV4 - Schlechter Empfang beim Autoradio: Ich habe bei einem RAV4 (BJ 2001) das originale Radio gegen ein neues Kenwood ausgetauscht, da der Radioempfang nicht wirklich gut war. Im Stand...
  5. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...