Komplettsystem für Allrounder

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von prefix, 11.12.2007.

  1. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    High
    Suche ein Komplettsystem für ein Allrounder ,,, also alle Musikrichtung
    als HU steht ein ALPINE CDE - 9873 RB zu Verfügung ...
    bräuchte nun noch eine Endstufe mit einem 2 Wege Frontsystem un nem Subwoofer im Gehäuse.

    Als FS würde ich ein ETON PRO 170 nehmen
    Als AMP würde ich nen Eton EC 500.4
    und als Subwoofer en Atomic Energy 12SVC im BR-Gehäuse

    was sagt ihr zu dieser Konstellation ??

    Also für andere Empfehlungen wäre ich dankbar ...
    Für Sub mit Gehäuse, FS und AMP dürfen nicht mehr als 700€ ausgegeben werden....

    Muss ja auch noch Kabel und Dämmung bezahlen können
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Electric, 11.12.2007
    Electric

    Electric Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    schöner ansatz... dem BR gehäuse würde ich aber ein geschloßenes vorziehen... klingt einfach knackiger...
     
  4. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    auch beim Atomic Energy ... ich glaube kaum ... :P
     
  5. #4 Electric, 12.12.2007
    Electric

    Electric Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0

    in relation schon ;)
     
  6. #5 Deaconfrost, 12.12.2007
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    wer ist denn dein händler?!

    die kombi klingt vielversprechend und ist gut ausgesucht. beim atomic energy würd ich auch eher zu bassreflex raten.

    grüße
    manuel
     
  7. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    Warum magst denn mein Händler wissen ??

    Eton 170x Pro
    Atomic Energy 12 als Doppelschwinger
    an ner Audison SRx3


    was haltet ihr von der Kombi fürn gleichen Preis ??
     
  8. #7 Electric, 13.12.2007
    Electric

    Electric Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    hab die preise grad nicht im kopf.. aber wenn ich mir nen system der mittelklasse kaufen würde, dann würde ich zu diesen komponenten greifen:


    fs:

    Audio System Radion 165 <--- 150€,

    Eton Pro 170 <--- 160€ (im moment mein favorit ;))

    Helix E 136 Esprit <--- 150€, 60wrms

    Rainbow SLX 265 Deluxe <--- 130€, 150watt (maximal)



    wobei man zu beachten hat, dass die eton das einzige ist, die stoff ht´s hat und deswegen die hohen töne am geschmeidigsten spielt...


    sub:

    (gehen wir erstmal von schneller musik aus => geschlossenes gehäuse ;))


    Audio-System HX 10 SQ G <--- 220€, 250watt, 4ohm

    Hertz ES300G <--- 200€, 350watt, 4ohm

    Helix W12 Competition <--- 210€


    nur chassis (kannst ja mal basteln ;) )

    Audio-System Radion 10 Plus <--- 90€, 250wrms, 4ohm <--- für den preis echt hammer....

    DLS W710 <--- 200€, 200watt, 4ohm <--- DLS 8)

    Helix Precision P 10<--- 140€, 300wrms, 4ohm

    Atomic EN10 <--- 160€, 400watt, 2x4ohm

    Hollywood Edge 1224<--- 299€ und sau schnell...die watt zahlen und andere angaben hab ich im moment nicht zur hand :(

    sind alles 10"er subs, weil ich größere nicht sinnvoll für schnelle musik halte... aber jedem das seine...


    amp für den sub:

    ich würde an deiner stelle mit die passende Audio System Twister raussuchen... oder ne Eton stufe oder Audioson...

    für fs:

    ich mag die kleine ESX V200, die gibt es aber nicht mehr neu zu kaufen so weit ich weiß... sonst die marken, die oben stehen ;)
     
  9. #8 Deaconfrost, 13.12.2007
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    weil ich selbst auch händler bin und es mich interessiert?! is doch nix schlimmes dran....

    grüße
    manuel
     
  10. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    ja klar net ... mein händler is de christian von www.just-sound.de

    ja kannst du mir mal en Angebot machen von der

    Audioson SRx3
    Eton Pro 170x
    Atomic EN12DVC mit 55L BR-Gehäuse
    20 Bitumen Dämmatten
    1 Farad Powercap z.b. den blauen von DIETZ
    Mini-ANL Sicherungshalter mit 80A Sicherung

    kannst mir ja mal en Angebot zukommen lassen...
    wenn die Audioson nicht hast dann die ETON 500.4 EC



    PS: Brauche keine schnellen Bässe .. also en 12er .... is für so Chart kacke HipHop usw... aber KEIN techno :P
     
  11. #10 Electric, 13.12.2007
    Electric

    Electric Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    ja ok dann passt der 10"er nicht...


    wieso nimmst du statt bitumen nicht alubutyl??
     
  12. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    zu teuer :P
     
  13. #12 Electric, 15.12.2007
    Electric

    Electric Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    if u want more, u have to pay more ;)
     
  14. empty

    empty Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    ich persönliche finde alubutyl auch zu teuer!
     
  15. #14 EnT(18)husiast, 16.12.2007
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Ich werfe mal noch ein paar Woofer in den Raum:
    KOVE Audio KLD12 ca 180€
    KOVE Audio X Armageddon 299€

    Digital Designs 512 199€
    Digital Designs 1012 280€

    die KOVE Audio Subs sind nach dem Prinzip gebaut möglichst viel fürs Geld zu bieten und dafür auf optischen schnick-schnak zu verzichten. Klanglich passen sie sehr gut zum Hip Hop, die Bässe sind eher weich aber nicht langsam (macht sich z.b. bei schnulzen gut mit nem ruhigen tiefen bass)

    Die Digital Design sind das Non-Plus Ultra, hergestellt in Handarbeit in den USA und qualitativ sowie klangtechnisch auf höchstem Niveau.
    Der gute Wirkungsgrad der Subs resulultiert aus den extrem geringen fertigungstoleranzen welche maschinell so nicht machbar sind. Dafür wird aber auf jeglichen Showeffekt verzichtet, die Woofer präsentieren sich im dezenten schwarz. Vorteil der Subs ist die sehr gute Impulsfreudigkeit bei gleichzeitig sehr hoher Belastbarkeit.

    PS: bevor du was kauft -> Probehören

    MfG Marius
     
  16. #15 labskaus, 17.12.2007
    labskaus

    labskaus Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ähm ... 50€ der qm? Das ist doch nicht mehr wirklich teuer. Okay, wenn man sich Dynamat nimmt mit 80€/qm

    Außerdem lässt sich Butyl WESENTLICH leichter verarbeiten
     
  17. #16 Electric, 17.12.2007
    Electric

    Electric Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    genau das wollte ich auch schreiben...


    wer sparen will, kann ja noppenschaustoff nehmen :rolleyes: :rolleyes:
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    naja warum lässt sich Alubutyl leichter verarbeiten ... Bitumen lässt sich doch auch schön erwärmen und in jede Ritze reinkleben
     
  20. #18 EnT(18)husiast, 18.12.2007
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Und wenn mans zu warm macht dann klebts schön an den Finger/Handschuh.
    Alubutyl is die "sauberere" Sache, dafür teurer.

    Ich hab bei mir auch Bitumenmatten genommen, man muss halt bisl "fingerspitzengefühl" beim erwärmen haben.
    zu kalt -> Hält nicht richtig
    zu heiss-> schmiert alles voll und klebt tierisch an den fingern (man kann sich dann auch gut die finger verbrennen)

    Ich bin für Bitumen -> günstiger und nicht schlechter
     
Thema:

Komplettsystem für Allrounder

Die Seite wird geladen...

Komplettsystem für Allrounder - Ähnliche Themen

  1. E11 Komplettsystem - Beratung + Einbau

    E11 Komplettsystem - Beratung + Einbau: Hallo liebe Forengemeinde! Zur besseren Übersicht wieder mal geupdatet (Stand 13.12. 4:07), etwas mehr strukturiert und Wichtigeres...
  2. Hilfe bei Celica t18 Komplettsystem

    Hilfe bei Celica t18 Komplettsystem: Hallo Leute, Ich suche für meine Celica t18 eine ordentliche Klanganlage. Besitze noch von meinem alten auto ein Radio von Blaupunkt das san...
  3. Suche Komplettsystem für 800 €

    Suche Komplettsystem für 800 €: High Ich suchen ne Komplette Anlage für 800 Euro... Liste: 2x Lautsprecher vorne 1x Subwoofer + BRGehäuse 1x Amp 1x HU Dämmmaterial Kabel...