Komplette Motorrevision meiner Lady

Diskutiere Komplette Motorrevision meiner Lady im Motor Forum im Bereich Technik; @all Da meine Lady nun schon mittlerweile 217.000 gelaufen hat,habe ich mich vor 3 Wochen für eine komplette Motorrevision entschieden. Der...

  1. #1 SupraSchnecke, 24.05.2003
    SupraSchnecke

    SupraSchnecke Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    @all

    Da meine Lady nun schon mittlerweile 217.000 gelaufen hat,habe ich mich vor 3 Wochen für eine komplette Motorrevision entschieden.
    Der Ölverbrauch lag bei über 1 Ltr. pro 1000km.
    Sie rauchte fast ständig beim Gaswegnehmen..(dicke blaue Wolken)

    Was wurde gemacht :
    1.Kurbelwellenlager ersetzt
    2.Kurbelwelle geschliffen
    3.Pleuellager erneuert.Nach Aussage vom Instandsetzter haben die teilweise schon erhebliche Fresspuren gehabt,und hätten sich demnächst mit einem kapitalem Motorschaden verabschiedet.
    4.Kolbenringe ersetzt
    5.Zylinderkopf komplett überarbeitet.Schaftdichtungen ; Nockenwellendichtringe ; Ventile ; Ventilsitze ; Ventilführungen ; 1 Kerzengewinde nachgeschnitten
    Kopf 3/10 plangeschliffen
    Schwungscheibe plangeschliffen

    Der Block (Laufbuchsen)wies keinen messbaren Verschleiss aus,wurde also nur gehohnt !

    Der Clou an der ganzen Geschichte ist die Montage meines Oeltemperaturgebers in die Schraube des Oelfilterhalters.
    Die Peilstabmethode ist irgendwie lästig(starrer Peilstab) ; Oelwannenschraube nicht genau genug !
    Im Oelfiltereinsatz ist die Messung sehr genau,da der Fühler ständig im Oelstrom misst !!


    Siehe Bild 3

    So sieht er nun aus :D :D :D

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Natürlich wurde der leere Motorraum von mir richtig gereinigt,alle Anbauteile wurden gereinigt,diverse Schläuche ersetzt.

    Montag wird der Motor eingehangen,und danach folgt von mir der komplette Zusammenbau.

    Weitere Bilder folgen in der kommenden Woche!

    CU Schnecke
     
  2. Anzeige

  3. #2 Schuttgriwler, 24.05.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.380
    Zustimmungen:
    131
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Sieht richtig lecker aus :rolleyes: "Lady in Red" oder wie hieß das Lied ??

    Was kostete Dich der Spaß ??

    Denke daran, daß die gehohnten Bohrungen eine Oberflächenrauhigkeit haben und die Verdichtungsringe noch scharfe Kanten. Hier ist erstmal einfahren angesagt. empfehle Dir mal eine Überlandfahrt von 300km, wenn er eingebaut ist, so habe ich es bei meinem Starlet auch gemacht, nachdem der Kolbenfresser repariert war. Nur habe ich das selbst gemacht, bei dem Nähmaschinenaggregat.

    Ansonsten viel Spaß.. kommst Du nach Speyer ??

    gruß

    dennis
     
  4. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.874
    Zustimmungen:
    6
    Hut ab!

    morscher Wecker lebt? :D

    Emma :D
     
  5. #4 Dirty Elch, 25.05.2003
    Dirty Elch

    Dirty Elch Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Ja Ja, die Westküste mit den morschen Motoren. :D
     
  6. #5 SupraSchnecke, 27.05.2003
    SupraSchnecke

    SupraSchnecke Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    So....hier nun ein paar Bilder vom Einbau.

    Mehr als die Hälfte ist geschafft........Morgen wird die Lady hoffentlich ganz fertig werden......die Abschlussbilder folgen dann:D :D

    Mein besonderer Dank geht an sumi88,der seine Digicam freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Hier ein Bild von einer meiner Lagerschalen.
    Leider etwas unscharf geworden,man kann trotzdem die deutlichen Laufspuren sehen!!

    [​IMG]

    CU Schnecke
     
  7. #6 SupraSchnecke, 28.05.2003
    SupraSchnecke

    SupraSchnecke Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe fertig !!

    War ne echte Schweinemaloche,hat sich aber gelohnt.
    Die Lady lüppt wie ne 1
    Funktionierte alles auf Anhieb ohne Fehler bis jetzt.

    Hier noch ein paar Bilder :

    Das Chaos im Überblick
    [​IMG]
    Poliertes 3000-er Rohr
    [​IMG]
    Polierter Servobehälter
    [​IMG]
    Poliertes Zündgerät
    [​IMG]

    CU Schnecke
     
  8. #7 backpulva, 29.05.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Finde ich sehr schön gemacht, mit dem roten Lack.

    Nur - blättert der nicht schnell ab ???

    MfG
    Michael
     
  9. #8 Torsten 75, 29.05.2003
    Torsten 75

    Torsten 75 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    8o Da kann man ja jetzt raus essen. Sieht sehr lecker aus die Gute.
     
  10. #9 Dirty Elch, 29.05.2003
    Dirty Elch

    Dirty Elch Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Glückwunsch zum gelungenen Re-Start.
    Es kann ja mal zur Abwechslung auch mal was klappen.

    Ihr Westküsten - Irre schenkt Euch aber auch gar nichts. Die Optik ist wie immer vom FEINSTEN.
     
  11. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Cfd_22

    Cfd_22 Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    SUPER! :respekt

    Was hat dich die Überholung denn gekostet??
     
  13. #11 SupraSchnecke, 29.05.2003
    SupraSchnecke

    SupraSchnecke Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Die reine Motorrevision 2500,-€ :rolleyes:

    Aber damit ist es ja nicht getan,der ganze Kleinscheiss
    wie Schläuche , Dichtsatz , Kleinmaterial, Oel , Frostschutz + Lohnnebenkosten fürs Motor rein-und rausmachen.............ruckzuck sind 4000,-€ verblasen :] :]

    CU Schnecke
     
Thema: Komplette Motorrevision meiner Lady
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. komplette motorrevision

Die Seite wird geladen...

Komplette Motorrevision meiner Lady - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla 1,4 D4D - 1. Hand, komplettes Scheckheft

    Toyota Corolla 1,4 D4D - 1. Hand, komplettes Scheckheft: Wir verkaufen hier unseren treuen Begleiter da wir ihn nicht mehr brauchen. Toyota hat einen 90 PS Diesel (1.4 D4D) ist 1. Hand (2 Einträge im...
  2. Toyota Corolla TS Luftfilterkasten Komplett

    Toyota Corolla TS Luftfilterkasten Komplett: Toyota Corolla TS Luftfilterkasten Komplett# Wer Interesse hat dieses zu erwerben kann sich ja gerne melden Preis: 150 Fix [IMG]
  3. AE86 Federbein komplett

    AE86 Federbein komplett: Hallo, Suche komplettes Federbein (mit Bremse) aus AE86 Zustand egal, jedoch unbeschädigt. Mit freundlichen Grüßen Preis: Fix [IMG]
  4. Motorrevision

    Motorrevision: Guten Morgen Ich besitze einen Hiace vom Jahr 1982. Jetzt hat er sehr schlechte abgaswerte weil beim zweiten Zylinder vom Motor (18R) kein druck...
  5. Corolla E12 Bremsen Komplett

    Corolla E12 Bremsen Komplett: Hi, bin auf der suche nach der komplette bremserei der vorderachse vom Corolla E12, und zwar die variante mit 275mm scheiben (zb.: corolla TS,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden