Komplettabnahme

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von DashRendar2, 16.03.2004.

  1. #1 DashRendar2, 16.03.2004
    DashRendar2

    DashRendar2 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hab mir in den usa ein bodykit für meinen Previa gekauft und sehe nun wohl einer Vollabnahme entgegen, mit was für Kosten werde ich wohl da rechnen müssen ? Müßte im Juni eh übers Tüv, ist es da sinnvoll alles zusammen zu machen da ich mir auch noch Tieferlegungsfedern einbauen lassen werde ? Wie schauts aus wenn ich mit dem Bodykit zwischen Werkstatt und Lackierer bzw Tüv hin und herfahre mit der Versicherung weil der Kram ja noch nicht eingetragen ist ? Wo wird der Kram eingetragen in Brief oder Schein ?
    Danke söhn !
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ManoP8

    ManoP8 Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Da kommt es darauf an ob du ein Teilegutachten
    für den Bausatz hast! Wenn die noch ne Materialprüfung machen müssen könnte es
    teuer werden! und auf die Frage mit dem hin und
    her fahren, ich würde es nicht riskieren! Wenn
    du jemanden kennst der Rote Kennzeichen hat
    würde ich mir lieber die ausleihen, bevor was
    passiert! Achso, zur Komplettabnahme würde ich erst
    Fahren wenn du alles an- und eingebaut hast was
    du eintragen lassen willst!!!
     
Thema:

Komplettabnahme