Komisches Problem

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Corolla Fanatic, 12.04.2007.

  1. #1 Corolla Fanatic, 12.04.2007
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Hallo zusammen!

    Nach dem Winterschlaf meiner Rolla bin ich wieder mit einem Problem konfrontiert, was letztes Jahr auch schonmal aufgetaucht ist, wenn auch sehr sporadisch.

    Mein Problem liegt darin, dass wenn ich z. B. morgens den Wagen starte der linke Lautsprecher einwandfrei spielt, der rechte aber kaum zu hören ist, vielleicht 25%. Regele ich den Balance-Regler nach Rechts, ist der LS noch zu hören, aber sehr schwach. Irgendwann während der Fahrt geht dann der rechte LS wieder "auf" und es paßt wieder. Heute morgen war es sogar so, das der rechte LS wieder aufging aber dafür die Tweeter meines Frontcompos nicht mehr liefen.

    Da ich 2x die gleiche Endstufe habe (jeweils für Front und Bass, keine Heck-Lautsprecher) habe ich diese schon getauscht. Ohne Erfolg. Ich habe langsam die Befürchtung, das mein gutes Alpine-Radio im Ar... ist.

    Oder kennt von euch jemand diese Symptome?


    Danke für Hilfe!


    Gruß

    Corolla Fanatic
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Tausche mal die Cinchstecker am Radio hinten. Also links nach rechts und umgekehrt. Ist das Problem dann auf der linken Seite, dann weißt Du, daß es vom Radio kommt.
     
  4. #3 Strikecom, 12.04.2007
    Strikecom

    Strikecom Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe im Moment ein ähnliches Problem. Aber bei mir steigt der eine LS ganz aus und es liegt an einem Wackelkontakt vom Cinch Kabel. Ist also wahrscheinlich was anderes.
     
  5. #4 Corolla Fanatic, 12.04.2007
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Hatte ich auch schon im Verdacht.

    Nur ist es bei mir so, dass ich dieses Problem nur beim Starten des Wagens habe, also wenn das Radio kalt ist. Nach einiger Zeit Fahrt merkt man wie der Lautsprecher "aufgeht". Ebenso hab ich das Ganze manchmal auf der linken oder rechten Seite.

    Beim Wackelkontakt müßte es ja so sein, dass der LS entweder geht oder halt nicht geht. Laufen tut er ja noch, nur sehr schwach. Daher glaube ich, dass es das Radio ist.
     
  6. Varion

    Varion Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Hab im Prinzip genau das gleiche, bei mir geht das aber wieder sobald ich mal bissl lauter drehe.
    Is das bei dir auch so ?
     
  7. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Wenn der Fehler temperaturabhängig ist, dann deutet dies auf eine kalte Lötstelle oder einen anderen schlechten Kontakt hin. Da hilft nur systematisches Einkreisen in der Art, wie Bernd das schon angedeutet hat.

    bye, ylf
     
  8. #7 Corolla Fanatic, 12.04.2007
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Hi!

    Nein, keine Chance. Wenn ich die Balance auf den schwachen LS drehe und aufdrehe brobbeln die Lautsprecher, also nicht gut.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Corolla Fanatic, 12.04.2007
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Ich geh mal davon aus das es so ist. Wenn ich morgens losfahren will, ist ein LS sehr schwach. Nach einiger Zeit fahrt behebt sich das Problem, kann nach 15min sein oder nach 1,5 Stunden.

    Edit:

    Bin eben weggefahren von der Arbeit nachdem das Auto in der Sonne stand, keine Probleme mit dem Radio ...
     
  11. #9 EckigesAuge, 12.04.2007
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Ja, ich tippe auch auf kalte Lötstelle oder vlt sogar Leiterplattenriß.
    Einkreisen und schuldiges Teil unter die Lupe nehmen. :]
     
Thema:

Komisches Problem

Die Seite wird geladen...

Komisches Problem - Ähnliche Themen

  1. LiMa problem

    LiMa problem: Moin ich habe ein problem mit meiner LiMa. und zwar äußert sich das wie folgt, die ladespannung ist nicht mehr bei über 14V. genau genommen ist...
  2. Toyota Avensis T25 Innenraumbeleuchtung Problem

    Toyota Avensis T25 Innenraumbeleuchtung Problem: Hallo, habe folgendes Problem: wollte gestern bei meinem Toyota Avensis T25 Stufenheck BJ 2008 / EZ 2009 die Innenraumbeleuchtung wechseln und...
  3. Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem

    Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem: Hallo bin neu hier und habe auch ein Riesenproblem. Das Automatikgetriebe meines Toyota Avensis T25 1.8l geht seit heute nacht nicht mehr....
  4. ABS Problem

    ABS Problem: Hallo ich habe mit meinem RAV 4 EZ 3.1997 folgendes Problem. Erst hat auch beim leichten Bremsen das ABS geregelt. Jetzt brennt dauernd die ABS...
  5. Supra MA61 mit Ladestrom-Problem

    Supra MA61 mit Ladestrom-Problem: Hallo, habe folgendes Problem: An meinem MA61 leuchtete während der Fahrt plötzlich die Ladestromlampe auf und eine zu niedrige Spannung wurde...