Komisches Knacken beim Anfahren???

Diskutiere Komisches Knacken beim Anfahren??? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hi, alles klar leutz :) <br />ehm habe da ein problem mit meiner St182...<br />also wenn ich anfahre höre ich aus dem bereich des rechten...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hi, alles klar leutz :) <br />ehm habe da ein problem mit meiner St182...<br />also wenn ich anfahre höre ich aus dem bereich des rechten vorderreifens ein leichtes aber klares knacken... so ungefähr als ob ein stahlstift knacken würde... naja kann man schlecht beschreiben den sound... aber immer nur dann wenn ich gas gebe oder gas wegnehme... ??? es passiert nicht immer aber mindestens alle dreimal wenn ich die kuplung kommen lassen... das knacken kommt meist in einer doppel combo also 2mal hintereinander... ??? ehm ich weiss ist nicht viel info die ich geben kann... aber mehr weiss ich nicht!!!

    Danke im voraus :) See Ya ALL und es Lebe mein neuer REMUS :) (der sich nach nichts anhört)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dk96

    dk96 Guest

    Das müssten dann die Antriebswellen sein.<br />Kenn das Geknacke nur vom Golf.<br />Die wirst Du wohl austauschen müssen.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Ehm ich frage jetzt mal ganz blöde... ehm was würde eine Antriebswelle so kosten... z.b. beim Golf... damit ich weiss wo ich so mit der repa liege...

    Danke nochmal :)
     
  5. dk96

    dk96 Guest

    Beim Golf waren das, soweit ich mich erinnere (ist schon paar Jährchen her), so 150DM pro Stück.<br />Toyota wird da erfahrungsgemäss noch bisschen was draufschlagen.<br />Kann sein, dass Du die im Zubehör günstiger bekommst.
     
  6. #5 Bleifuss, 28.08.2002
    Bleifuss

    Bleifuss Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Hatte letzthin etwas ähnliches an nem Popel:<br />Stossdämpfer zweigeteilt! Der Typ hatte Schwein, dass der auf der Strasse blieb!<br />Das Rad hat aber dann mächtig gewackelt -&gt; is leicht zu kontrollieren.

    Gruss Bleifuss
     
  7. #6 Holsatica, 28.08.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Es kann auch irgendwo ein Gummi der Achse ausgeschlagen sein."Prüfen"!

    An den Antriebswellen könnte auch ne Manschette kaputt sein und es fehlt nun an Fett!
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Danke erstmal an alle... ich schau mal nach was es jetzt so sein könnte... weiss ja jetzt wo ich ungefähr suchen muss´!

    See Ya all :)
     
  9. #8 BlueSnake, 28.08.2002
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    falls der autor nochmal reinschaut ;)

    das geräusch hatte ich auch... es war die antriebswelle, die kostet normalerweise 700 und ein paar zerquetschte euros (nur das teil), habs gott sei dank aber günstiger bekommen ;)

    *willdannhiernochmaleindankeschönandiepersonaussprechen* ;)
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Ehm das knacken kommt im Rückweeerts gang extrem rüber... also mindestens 4mal geknacke.......<br />Und wenn ich manchmal voll auf dem gas bin bewegt sich die drehzahl kurz nicht und dann zieht er plötlich voll durch??? ist es dann die welle???

    Danke und Gruss Darijo aka der Knackinator!
     
  11. CWceli

    CWceli Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2001
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab sowas auch bei meiner Carina aber Ich bin mir nicht sicher das das die Antriebswellen sind.<br />Ich hab das Spiel der Wellen und Gelenke geprüft und da ist alles fest.<br />dann dachte Ich es wäre das Hosenrohr, kanns auch net sein weil alles fest.<br />Also ich werde jetzt mal die Stabigummis tauschen.<br />Die machen einen wenig fitten Eindruck.<br />Aber wenn es das nicht ist dann hab auch keine Idee mehr was das sein könnte.
     
  12. #11 HASEHASESUPRASE, 02.09.2002
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mit 80%iger Sicherheit Deine Antriebswelle.

    Mach Dich auf die Suche nach einer gebrauchten, so lange kannst Du noch "schonend" fahren.

    Wenn sie bricht ist das "halb" so wild. Passieren kann da eigentlich nichts. Außer das Du nicht mehr weiterfahren kannst.

    Hast Du außer dem Knacken sonstige Symptome. <br />Andere Geräusche??? <br />Zittert Deine ganze Karosse während der Fahrt unnormal?????
     
  13. #12 importfan, 02.09.2002
    importfan

    importfan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2001
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    MR2 3.0 V6 Widebody, BMW E91 320d Touring
    Also wenn das Knacken von der Antriebswelle kommt, kann ich mich ja schonmal auf eine saftige Rechnung gefaßt machen, bei mir knackt es nämlich auch manchmal (bzw. häufiger in letzter Zeit). Außerdem sind meine Domlager verottet und mind. ein Dämpfer scheint hinüber zu sein. Ist aber nicht so dramatisch, ein neues Koni/H&R-Fahrwerk wartet schon auf den Einbau :D

    gruss<br />Daniel
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. ocz

    ocz Guest

    Hallo zusammen!<br />ich hatte dieses problem 2mal<br />1mal war es die antriebswelle li, re und ein anderes mal der stabi rechts<br />bei mir war es allerdings schon ziemlich stark. seit dem tausch liegt meine st162 wieder ruhig auf der straße bzw. in den kurven.<br />lg
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Hi Again :)

    Also es ist nicht so das ich das irgendwie in vibrationen mitbekomme... also es knackt nur kurz wenn ich die kuplung kommen lasse... so 3-4 mal ein knacken... aber dann ist ruhe...

    EHM HOSENROHR... also wenn es das stück zwischen dem Kat und dem Krümer ist... naja das ROHR ist bei mir fast durch... ich meine es hat a fettes loch!!!

    aber ich schau mal weiter

    DANKE LEUTZ :)

    I LOVE YA ALL!
     
Thema: Komisches Knacken beim Anfahren???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lautes knacken beim wegfahren nissan navara

Die Seite wird geladen...

Komisches Knacken beim Anfahren??? - Ähnliche Themen

  1. Auris 1 macht komisches Motorgeräusch

    Auris 1 macht komisches Motorgeräusch: Hallo liebe Community, Ich habe schon eine Weile ein komisches Geräusch bei starten des Auris. Das Geräusch tritt meistens auf wenn der Wagen...
  2. Klima Sicherung beim E11 haut es raus

    Klima Sicherung beim E11 haut es raus: Servus zusammen, folgendes bei meinem aktuellen daily Corolla: Als es so langsam wärmer wurde, wollte ich mal die Klima anschmeißen...lief ganz...
  3. Ventilspiel einstellen beim e12 2ZZ

    Ventilspiel einstellen beim e12 2ZZ: Hallo Leute, Ich habe vor, bei meinem Corolla TS das Ventilspiel einzustellen, ohne ein Werkstatthandbuch zu besitzen. Ursprünglich wollte ich nur...
  4. Leerlaufsägen beim Kaltstart MR2 W1

    Leerlaufsägen beim Kaltstart MR2 W1: Hallo, folgendes Problem habe ich bei meinem MR2 W1, Baujahr 1987: Beim Kaltstart fängt manchmal der Leerlauf ganz gleichmäßig an zu sägen....
  5. E12 Fragen: SCV Ventil und Geräusch beim Beschleunigen

    E12 Fragen: SCV Ventil und Geräusch beim Beschleunigen: Hallo Leute, ich habe 2 Fragen zu meinem Toyota D-4D 2.0, Baujahr 2005: 1. Vermutlich kennt jeder das Problem mit den Saughubsteuerventilen. Bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden