Komisches Geräusch am T22. Getriebeschaden?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von super-fox1, 02.01.2006.

  1. #1 super-fox1, 02.01.2006
    super-fox1

    super-fox1 Guest

    Seit 2 Wochen habe ich ein Geräusch im Stadtverkehr bei niedriger Drehzahl. Es hört sich beim Beschleunigen an wie ein surren oder mahlen an. Wenn ich vom Gas gehe ändert sich das Geräusch.
    Was kann das sein? Meine Werkstatt meint: Austauschgetriebe!
    Habe keine 100000km drauf, noch keine 5 Jahre alt.
    Bin zu Toyota gewechselt, wegen Zuverlässigkeit.
    Habe als ersten Toyota einen Carina gefahren und brauchte ein neues Lenkgetriebe. Jetzt Avensis mit diesem Schaden.
    Ich bin sehr enttäuscht von Toyota. Fahre seit 1973 Auto, aber so teure Schäden hatte ich mit keinem Auto, wie mit den beiden Toyotas.
    Hat jemand eine andere Erklärung, was das Geräusch verursachen könnte?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Smartie-21, 03.01.2006
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Lagerschaden im Getriebe. Passiert beim T22 häufig um diese Kilometerzahl.
    Das Geräusch tritt garantiert so um die 2000 U/min. auf?!
    Ein AT Getriebe ist bei dem Schaden aber garantiert nicht nötig. Da will dich deine Werkstatt gewaltig abzocken. :(

    Du solltest einen Wechsel der Werkstatt in Betracht ziehen. Dieser Schaden ist bei dem Getriebe nicht ungewöhnlich (ich hatte ihn und ich weiß noch jemand hier im Forum auch) und sollte jedem Meister sofort bekannt sein. Die Rep. sollte um die 400 bis 500 Euro kosten denke ich mal. Kannst dich auch mal informieren ob Instandsetzer für Getriebe in deiner Nähe gibt.

    Du scheinst aber auch jeden Standardschaden der vergleichsweise gehäuft bei Toyotas auftritt mitzunehmen. Das Lenkgetreibe beim T19 war nämlich eine ähnliche Schwachstelle. Bei einigen T22 ebenfalls. :(

    greetz
     
  4. #3 super-fox1, 03.01.2006
    super-fox1

    super-fox1 Guest

    Hallo Greetz,
    vielen Dank für die Auskunft. was ist denn genau kaputt?
    Ich habe noch eine Cargarantie bis März und muss 50% der Materialkosten selber tragen. Arbeitszeit kostet nichts. Was soll ich reparieren lassen?
    Gruß, Jürgen
     
  5. #4 Smartie-21, 03.01.2006
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Das doch super mit der Garantie! Die hatte ich damals zum Glück damals auch noch (Verlängerung der Werkstgarantie auf 5 Jahre). Bei mir waren damals ich glaube 2 Lager defekt ... durch die Garantie hat mich der ganze Spaß dann nicht mal 100 Euro gekostet. :]

    Wie gesagt ... welche Teile das genau sind, weiß ich jetzt nicht so. Müßte ich mal die Rechnung raussuchen. Sind aber halt die Lager der Getreiberäder so weit ich weiß und dein Meister MUSS das Problem kennen, weil es wie gesagt relativ gehäuft auftritt.

    Welche und wieviele Lager gewechselt werden müßen sieht man allerdings erst dann, wenn das Getreibe auseinander genommen ist (dadurch ist der Anteil der Arbeitskosten richtig hoch bei der Sache).

    Frage einfach mal bei einer anderen Toyo-Werkstatt an oder weise deinen Meister mal dezent auf diese Möglichkeit hin. Die CarGarantie übernimmt den Schaden aber auf jedenfall. Haben sie bei mir ja auch gemacht. :]
     
  6. #5 Ädam`s, 03.01.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ja da sind nur 2 lager der wellen eingelaufen !
    die kosten nicht viel.
    hab schon ca 10 stück gemacht.

    die probleme treten auf wenn viel im 5 gang gefahren wird, besondes untertourig.
     
  7. #6 Smartie-21, 03.01.2006
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Dann weiß ich woran es bei mir lag ... fahre gerne so niedertourig wie möglich :(
     
  8. #7 super-fox1, 03.01.2006
    super-fox1

    super-fox1 Guest

    Danke für die Antwort. Wenn Du schon 10 Stück gemacht hast, kommt das wohl oft vor. Sind das immer die selben 2 Lager oder verschiedene? Untertourig kann schon sein, die Verbrauchsanzeige verleitet dazu. Kann das mit dem "Kegeltellerradsatz" was zu tun haben?
    Das hat ein Bekannter vermutet.
    Gruß, Jürgen
     
  9. #8 Ädam`s, 03.01.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    nein.

    das sind immer die gleichen lager !

    1x von der antriebswelle
    und 1x von der abtriebswelle
    an der seite zum motor wo die beiden wellen gelagert sind.
     
  10. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Na toll, dann kann das ja bei meinem auch noch kommen. Ich fahre, wenn ich die Geschwindigkeit konstant halte, ab 55km/h im 5.Gang.

    Und vor allem was ist denn das für ein Mist? Nicht im 5.Gang fahren, was soll den das für ein Auto sein?

    Wobei jetzt habe ich schon über 125tkm drauf und es passt noch alles.

    Vielleicht sollte ich den Avensis doch bald mal entsorgen, bevor noch was teures ansteht. :D
     
  11. #10 duntradux, 03.01.2006
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    hatte das gleiche problem bei so ziemlich genau der gleichen laufleistung. war nur ein lager eingelaufen. neues lager hat mich so um die 30€ gekostet. konnte die rep. selber machen. in ner werkstatt wird das aber ziemlich teuer da der arbeitsaufwand nich gerade gering ist. gut möglich das du für nen austauschgetriebe weniger zahlst denn der aufwand is mit zwei stunden getan. natürlich lohnt das nur wenn du dein altes getriebe zur regeneration abgiebst. ähnlich wie mit bremssätteln oder limas.
     
  12. #11 super-fox1, 03.01.2006
    super-fox1

    super-fox1 Guest

    Habe ich beim Avensis sonst noch welche Gemeinheiten zu erwarten?
    Brauchte beim Carina ein neues Lenkgetriebe, jetzt dieser Schaden.
    Es nutzt mir nichts, wenn ein Toyota keinen neuen Auspuff braucht, keine Achsmanschetten, Radlager oder Lenkköpfe erneuert werden müssen, aber ich jedesmal eine "Gurke" mit teuren Reparaturen erwische. Für ein neues Lenkgetriebe kann ich viele Radlager und Lenkköpfe wechseln lassen.
    Werden in der Pannenstatistik nur die Anzahl der Reparaturen gezählt?
    Es kommt ja wohl auch auf die Kosten an.
     
  13. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW

    das ist kein mist! du kannst ja durchaus im 5. gang fahren, aber es ist halt nicht gut einen wagen aus sehr niedrigen drehzahlen in nem hohen (zB dem 5. gang) unter nahezu volllast hochzuziehen.

    die diskussion hatten wir letztens erst, ich weiss ned mehr genau warum, aber beim beschleunigen im hohen gang aus niedrigen drehzahlen wirken extreme kräfte die nicht gut sind.


    also im 5 gang fahren ist ok, aber eben zum beschleunigen halt runterschalten.


    übrigens hab ich besagtes "mahlendes" bzw. "schleifendes" geräusch schon seit ich den wagen mit 86.000 km gekauft habe, mittlerweile hab ich 187.000km runter und das geräusch ist geblieben, nicht stärker geworden aber auch ned schwächer.

    ich leb damit und meide es halt aus unter 25000 u/min zu beschleunigen, fertig.
     
  14. #13 duntradux, 03.01.2006
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    im grunde hast du recht. das getriebe is in der ersten generation in schwachpunkt der bei späteren modellen behoben wurde. was dich noch erwarten kann sind schlechte bremsen an der vorderachse. teures abdrehen der scheiben oder gar wechsel der bremsen bei toyota kannst du dir sparen. bringt keine dauerhafte verbesserung. ich hab bei mir die billigsten bremsen verbaut die ich bei ebay gefunden habe und seither keine probleme mehr. fahre die nun schon gute 40tkm. weitere mängel die häufiger auftreten sind mir beim t22 nicht bekannt.
     
  15. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also unter 25000U/Min bleibe ich selbst wenn ich den Motor voll ausdrehe regelt ja bei 6000 ab :D

    Also im 5.Gang bei 55 beschleunige ich eh nicht, zum beschleunigen bleibe ich immer zwischen 2000-3000U/Min nur ein wenns gerade spaß macht über 3000U/Min.

    Naja, bis jetzt macht mein Getriebe jedenfalls kein komisches Geräusch. Sollte also schon halten.
     
  16. #15 super-fox1, 11.01.2006
    super-fox1

    super-fox1 Guest

    Hallo nochmal,
    hat jemand schon Schäden an anderen Lagern gehabt, oder reicht es,
    wenn diese 2 gewechselt werden?
    Habe noch Car-garantie und muß nur die Hälfte an den Lagern bezahlen.
    Soll ich alle wechseln lassen, wenn das Getriebe schon auf ist?
    Gruß, Jürgen
     
  17. #16 Smartie-21, 11.01.2006
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Die werden die leider nur Rep der beiden Lager bezahlen.
     
  18. marios

    marios Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    -ich hab auch das gleiche Fehlerbild beim Corolla,20TKm.
    das war bei mir von Anfang an.
    Morgen hab ich Schrauber-Termin,der Meister meinte auch das sie das Getriebe erstmal auseinandernehmen um zu sehen was da los ist!
    Bin mal gespannt ob`s die gleichen Lager sind.?

    Gruss m.
    PS.-hab auch ne "Drehzahlschonende" Fahrweise.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 super-fox1, 12.01.2006
    super-fox1

    super-fox1 Guest

    Hallo Marios,
    bitte gib mir unbedingt Bescheid, was rausgekommen ist.
    Ich habe noch keinen Termin und bin noch für jeden Hinweis dankbar.
    Gruß, Jürgen
     
  21. marios

    marios Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    -Mist!
    Hab heute den Anruf bekommen das alles fertig ist,
    und, das gar nix gemacht wurde.Plötzlich liegt das Singen in der Toleranzgrenze!
    2 Tage vorher wurde mir der Fehler bestätigt und wir haben den Termin gemacht!Der Wagen war den ganzen Tag zur Begutachtung da!
    Ich hab dann mit einem Meister eine Vergleichsfahrt mit gleichen Motor gemacht,das Geräusch war auch zu hören aber deutlich leiser als bei mir,besonders im 3.Gang.(der Wagen hatte 2000 runter)
    Jetzt muss ich warten bis was auseinander- fällt,oder ich mir die Ohren zuhalten muss.:wand
    Ab wann ist es eigentlich zu Laut? ?(

    Gruss m.
     
Thema:

Komisches Geräusch am T22. Getriebeschaden?

Die Seite wird geladen...

Komisches Geräusch am T22. Getriebeschaden? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur

    Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur: Hallo, mein CV macht seit einer Weile seltsame klackernde Geräusche und ich habe keine Idee was es sein könnte. Nur meine Frau vermutet, dass wir...
  3. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  4. Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe

    Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe: Hallo, wer kann mir weiterhelfen? Mein Rav 4 Baujahr 06, 174 tkm, macht bei ca 60 km/h und niedriger Drehzahl 1.500 ein surrendes bzw...
  5. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...