Komfortblinker (antippen->3xblinken)

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von hugo999, 06.03.2005.

  1. #1 hugo999, 06.03.2005
    hugo999

    hugo999 Guest

    Hallo,

    kennt jemand ein Corolla Verso geeignetes Modul oder Bausatz um die Komfortblinkfunktion nachzurüsten?

    Ich habe so ein Modul z.B. unter http://www.jalt.de/ gefunden. Hat jemand einen Schaltplan für den R1, ob man dieses Modul da einbauen kann?

    Danke im Voraus
    Hugo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 king_dingeling, 06.03.2005
    king_dingeling

    king_dingeling Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    5
    An so einem neuen Auto würde ich nicht an der Elektronik rumbasteln :]
     
  4. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Da muss ich Recht geben.

    Der Blinker wird bei neueren Fahrzeugen über eines der Steuergeräte angesteuert.
    Das Klickern ist kein Relais sondern irgend ein Lautsprecher, der das steuert.
    Imho müsste nur die Software verändert werden, um diese "Komfortblinkfunktion" zu aktivieren.

    Des weiteren wirst Du nach so einem gebastel schnell die Garantie los.

    Gruss JANi
     
  5. Maik9

    Maik9 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 2.2 DCat, E46 330i Cabrio
    Moment mal.
    Laut Beschreibung tut das Modul nur so, als würde der Blinkerhebel etwas länger in der "Blinker"-Stellung festgehalten. Der Blinkimpuls kommt trotzdem vom Steuergerät / Relais des Fahrzeuges.
    Es dürfte egal sein, ob der Steuerstrom über den Blinkerhebel oder über den Umweg der Schaltung zum Steuergerät kommt.
    Also funktionieren dürfte es. Die Gewährleistung des Wagens wäre natürlich in Gefahr.
     
  6. Hardy

    Hardy Guest

    @Hugo
    Mag hart klingen, aber kauf Dir besser einen Benz, wenn Dir kleinste Handgriffe zu viel sind. Daß Daimler-Chrysler den Komfortblinker einführt, ist peinlich und ein weiterer Hinweis auf die senile Zielgruppe.
     
  7. Marci

    Marci Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0

    War ja klar das so ein spruch von dir kommt !!! :rolleyes:

    Da sollte sich auch jeder der sich M3 Spiegel moniert lieber nen M3 holen oder wie ?? :rolleyes:

    Also ich würde am besten deinen freundlichen aufsuchen und da mal nachfragen wie das mit der Garantie ist wenn du das von einer Fachwerkstatt einbauen lässt !!
     
  8. #7 Schuttgriwler, 07.03.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Da gebe ich Hardy vollkommen Recht, auch wenn ich ihm manchmal kein "Recht" gab :D

    Wer so einen Scheiß braucht, soll sich die Scheißkisten kaufen. Alle elektronischen "Komforthelferlein" unterstützen nur die Dummheit der Fahrer.

    Habe ich gerade vorvergangene Woche bei einer Fahrt mit dem Navi an den Bodensee erlebt und vergessen die Fährenfunktion auszuschalten, weil ich zudem keine Karte dabei hatte. :rolleyes:

    16,40€ für die Fähre löhnen müssen, oder 90km Umweg fahren mit Anhänger und drei Waschmaschinen drauf :rolleyes:

    Ab sofort ist immer ein kompakter EU-Atlas dabei, egal ob mit Navi oder ohne.
     
  9. Annie

    Annie Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das Geld nicht für einen Benz reicht, dann kauf Dir einen neuen VW Polo :D Der hat diesen Komfortblinker auch drin ;)


    Kann doch nicht so schwer sein, den Blinker zu betätigen und nach drei mal blinken wieder aus zu stellen :rolleyes:

    Ich finde, das ist unnötig... Schon allein, weil man in die empfindlcihe Elentronik eingreift... Muss echt nicht sein... Wenn Toyota so einen SchnickSchnack wollte, hätten sie den bestimmt schon längst verbaut :P

    Grüße
    Annie
     
  10. #9 E9_carsten, 07.03.2005
    E9_carsten

    E9_carsten Guest

    @Anni: Das dauert höchstens noch ein oder zwei Modellreihen.
    Beim automatisch abblendenden Innenspiegel, automatischer Scheinwerfereinschaltung und Regensensor sind wir ja schon angekommen. :D
     
  11. #10 StudeBaker, 07.03.2005
    StudeBaker

    StudeBaker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2001
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt macht halt den Kerle nicht so runter! Muss immer gleich gemeckert werden wenn jemand was einbauen will das andere als "nicht sinnvoll" erachten??? :(

    Bitte strengt euch mal etwas an...
     
  12. #11 Royal-Flash, 07.03.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Ähhm, meint ihr diese Funktion, wei im Ford Focus, dass man den Hebel nur antippen muss und dann blink der ca. 4 sek. lang?

    grausam! is ein gefummel, wenn du ihn zustark drückst flutsacht der in die einrastposition für dauerblinken... tsss.

    mag ein gimmick sein,w as den ein oder andern anspüricht, aber ich seh da nich viel unterschied zum antippen des hebels, so das er kurz, 2, 3mal blinkt, wie es bereits jedes halbwegs moderne (94+) auto hat.
     
  13. #12 CRX_ED9, 07.03.2005
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Genau... Der 9N Polo hat das auch...

    Was aber noch viel schlimmer ist an der Kiste ist die Kupplung...
    Ausser bei den Dieseln, dort gehts noch...

    Aber ist eigentlich gar nicht das Thema...

    Ich würd bei nem neueren Auto so oder so die Finger von der Elektronik lassen! Damit hat man schon genug Probs...
    Wenn man dann noch mit basteln anfängt, gehts bergab... :D
     
  14. #13 Schuttgriwler, 07.03.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Also "Tippen" hat auch mein Starlet von 1983 :))
     
  15. #14 topperharley, 07.03.2005
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    regensensor habe ich auch schon drinnnn........ und genau es wird mit sicherheit bald standard ....vw's haben den schon drin die neueren audi's auch schon...und ich muss zugeben es ist nicht unangenehm mit diesem komfort blinker zu fahren..

    z.B. beim überholen tippe ich nur einmal an und schere ein.... bei unseren audi's ist das schon angenehm.....

    und beim meinem verso muss ich dann noch mal nachfassen .... um ausreichend blinksignale abzugeben....
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Annie

    Annie Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ja Regensensor finden sich auch schon im Skoda Felicia ;)

    Und wenn sowas als Standard eingebaut ist, kann man sich dagegen nicht wehren und gewöhnt sich sicher recht schnell dran.

    Aber wie gesagt, an der Elektronik rumbasteln nur wegen so einem Blinker... :( Nö find ich nicht gut. Aber jedem das was er braucht^^
     
  18. #16 Authrion, 07.03.2005
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ...wenns so weitergeht haben bald schon die kleinstwagen 200ps...
    ...um die 2,5tonnen elektronik durch die gegend fahren zu können :D :D

    ich sag immer: "wers braucht..."

    greetz
     
Thema:

Komfortblinker (antippen->3xblinken)

Die Seite wird geladen...

Komfortblinker (antippen->3xblinken) - Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT - Avensis T22 Komfortblinker Pekatronic Kabelbelegung

    ERLEDIGT - Avensis T22 Komfortblinker Pekatronic Kabelbelegung: Hi, ich habe einen Avensis T22 BJ 2000 und mir ein Pekatronic Komfortblinkermodul bestellt und Probleme mit dem Anschließen. Ich kann leider...
  2. Corolla Verso 1.6 - "Knackgeräusche" während der Fahrt bei Antippen der Bremse

    Corolla Verso 1.6 - "Knackgeräusche" während der Fahrt bei Antippen der Bremse: Hallo Zusammen, Corolla Verso, 2001, 1.6 mit 110PS Während der fahrt kommt oft ein "knacken", sobald ich das Bremspedal antippe. Problem...
  3. Drehzahl im Leerlauf geht von alleine höher und fällt beim Gas antippen

    Drehzahl im Leerlauf geht von alleine höher und fällt beim Gas antippen: Hallo zusammen, bin neu hier und bräucht mal einen Tipp. Habe einen Toyota Yaris P1 Bj. 2004, 54.000 km, Automatikgetriebe von meinem Vater...
  4. Komfortblinker für Toyota

    Komfortblinker für Toyota: Hallo ! Ich sollte für einen Bekannten Infos über Komfortblinker Nachrüstung für seinen Corolla E11 suchen und bin zunächst auf eurer Forum...
  5. Komfortblinker Corolla Verso

    Komfortblinker Corolla Verso: Hallo, ich bin durch meinen Firmenwagen "verseucht" worden und hab mich sehr an dessen Komfortblinker (1x tippen, 3x blinken) gewöhnt. Hat jemand...