Kolbenbeschichtung

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von INTERCEPTOR, 09.11.2004.

  1. #1 INTERCEPTOR, 09.11.2004
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    hey!

    Hat schon mal jemand erfahrungen bezüglich Kolbenbeschichtung gehört? Ich mein nicht die beschichtung auf den Reibflächen sondern oben auf dem Kolbenboden. Sollte damit kurzzeitige Klopfende Verbrenung besser verkraften und etwas mehr bezüglich thermischer Überlastung aushalten. Ist das möglich oder nur Geldmacherei??

    Wie siehts denn bei den Supra oder Celica Fahrern aus... ab welcher Mehrleistung habt ihr andere Kolben verbaut??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Ciao

    Hm, was und wie wird da genau beschichtet?
    Die Originalkolben?

    Etwa so?
    [​IMG]

    Emma :D
     
  4. #3 INTERCEPTOR, 11.11.2004
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Glaube gehört so haben das es Nickelbeschichtung ist! Auf die Originalkolben.. ja richtig!
     
  5. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    ich kenne nur zylinder mit nicasil-beschichtung!
     
  6. Hardy

    Hardy Guest

    Jo, vermindert die Reibung. Genauso wie Keramikadditiv, nur daß Nicasil wirkt und Keramik nicht, weil's Humbug ist. ;)
    Und das sagen sogar Leute, die es nicht ausprobiert haben. :D
     
  7. #6 Roderic McBrown, 12.11.2004
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Das erinnert mich wieder an die Frage:
    Wie schaffen die das wenn nix an Teflon haftet, das Teflon an einer
    Bratpfanne haftet ? ?(

    Hexerei ? :rolleyes:
     
  8. #7 shiftlock, 19.11.2004
    shiftlock

    shiftlock Guest

    nix nicasil. ich denke dem interceptor gehts um den kolbenboden ... hitzebeständigkeit und so.

    gabs da nicht keramik-coating? oder ist das nur fürn auspuffkrümmer?
     
  9. #8 shiftlock, 20.11.2004
    shiftlock

    shiftlock Guest

    RE: Ciao

    doppelt gemoppelt
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 shiftlock, 20.11.2004
    shiftlock

    shiftlock Guest

    RE: Ciao

    http://www.rpw.com.au/Products/HPC Coatings/HPC Coatings.htm

    [​IMG]

    und was kostet der spass hierzulande?
     
  12. #10 INTERCEPTOR, 21.11.2004
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Hilft das Zeugs dann auch noch wenn man Verbrennungsrückstände aufn Kolbenboden hat?? Ist fraglich..gell?! Und wie siehts mitn Verschleiß aus?? Nicht das dies mit der Zeit brüchig wird und sich langsam aber sicher wieder abträgt und in richtung Turbinengehäuse verflüchtigt wo es dort möglicherweise auch Schaden anrichten könnte!
     
Thema:

Kolbenbeschichtung