Kofferraumzugmotor E10 compakt

Diskutiere Kofferraumzugmotor E10 compakt im Elektrik Forum im Bereich Technik; Wollte mal fragen wie/wo ich den zugmotor am besten bzw. wirkungsvollsten einbauen kann. Beschreibung mit Bild wäre ideal [IMG]

  1. #1 Armando26, 10.09.2008
    Armando26

    Armando26 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Wollte mal fragen wie/wo ich den zugmotor am besten bzw. wirkungsvollsten einbauen kann. Beschreibung mit Bild wäre ideal
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Armin

    Armin Moderator

    Dabei seit:
    31.03.2001
    Beiträge:
    6.044
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus LS460, Lexus GS430; Toyota Avensis T22; Toyota Corolla E10
    ich kann mich erinnern, dass es eine ziemliche Quälerei bei mir war ! meiner sitzt in der Heckklappe selbst (Blech ist innen versteift und mit dicken Händen ist dort zwischen schweres arbeiten), da ich das Schloss entfernt habe. Gibt bestimmt aber auch andere Stellen, wo es einfacher geht, ich habe aber keine AHnung, wo die Seilführung vom Innenraum lang geht, daher hatte ich es direkt in die klappe gemacht.
     
  4. #3 Armando26, 10.09.2008
    Armando26

    Armando26 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Heckklappe war auch meine idee, hatte gestern schon die verkleidung der klappe runter. Weiß nur nicht wo bzw. wie ich den Motor direkt befestigen soll. Im innenraum wüsst ich im moment auch nicht wo ich den befestigen hätte können da wenig Platz vorhanden.
    Der Orginal seilzug geht rechts unter den Kabelbaum nach hinten - übern Radkasten (Innenverkleidung hinten komplett raus) zum schloss. Den musste ich vor 2 Monaten Tauschen da er am Zughebel gerißen war, auch ne tolle Arbeit :rolleyes:
     
  5. #4 Toyoraner, 10.09.2008
    Toyoraner

    Toyoraner Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte bei meinem E10 damals nen ZV-Stellmotor hinter die Seitenverkleidung montiert und dann Parallel zum Manuellen Seilzug einen neuen gespannt, welcher quasi damit die selbe Funktion ausführt wie die Handentriegelung vorn.
     
  6. #5 Armando26, 10.09.2008
    Armando26

    Armando26 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mit nem zv-Stellmotor? ist der nicht etwas schwach?
    Hattest du den Seilzug an den Hebelzug Parallel dran geklemmt oder komplett bis zum schloß neu gespannt? Hatte das bei dir auch ohne Probleme funktioniert? Zwecks kraftaufwand des Stellmotors.
    Einige hier im Forum hatten bzw. haben den in der Heckklappe, weiß nur nicht wie ich den da festbekommen soll.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Toyoraner, 10.09.2008
    Toyoraner

    Toyoraner Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0

    Der war defintiv nicht zu schwach, funktionierte 5 Jahre lang einwandfrei mit meiner Waeco MT-350! Ja, ich hatte einen separaten Seilzug parallel an den Hebel drangeklemmt.

    Heckklappe war mir zu kompliziert und, wegen den besagten Platz- bzw. Montageproblemen. Kabel musste ja da auch noch durch die Gummitülle oben in der Ecke der Heckklappe fummeln.
     
  9. #7 Armando26, 10.09.2008
    Armando26

    Armando26 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    OK, werd am freitag mal die Innenverkleidung abbauen und mal schauen ob ichs so hin bekomm wie dus beschreibst. Ich danke erstmal für alle Antworten.
    Nen Tip oder Hilfe für den Einbau in die Heckklappe nem ich natürlich weiter dankend entgegen :]
     
Thema:

Kofferraumzugmotor E10 compakt

Die Seite wird geladen...

Kofferraumzugmotor E10 compakt - Ähnliche Themen

  1. Innenausstattung E10/E11

    Innenausstattung E10/E11: Guten Tag Bin neu hier im Forum und wollte mich mal Vorstellen. Mein Name ist Kevin, komme aus Bochum und fahre einen Corolla E10 Bj. 96. Nun zu...
  2. Corolla E10

    Corolla E10: Verkaufe meinen geliebten E10. Er muss weg, da ich mir einen Lexus angeschafft habe. Er hat originale 82000km wurde bis jetzt nur im Sommer...
  3. MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;

    MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;: Guten Abend Werte Gemeinde. Ich habe heute zu viel Zeit zum Nachdenken gehabt. Aber ist es möglich einen Corolla e10 so aufzubauen dass er mit...
  4. Riemenscheiben Corolla E10

    Riemenscheiben Corolla E10: Servus zusammen, kurze Frage: wenn ich von oben in den Motorraum blicke, laufen zwei sichtbare Riemenscheiben auf der linken Motorseite. Die (auf...
  5. Toyota Corolla E10 Sicherheitsgurt Fahrerseite

    Toyota Corolla E10 Sicherheitsgurt Fahrerseite: Hallo Gemeinde, der TÜV Fuzzi hat bei der letzten Vorstellung meinen leicht verfransten Fahrergurt zurecht bemängelt und um einen zeitnahen...