kofferraumklappe geht nicht mehr auf

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von empty, 14.01.2007.

  1. empty

    empty Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    seit heute mittag habe ich das problem das meine kofferraumklappe nicht mehr aufgeht. weder mit schlüssen noch mit dem hebel am fahrersitz.
    es ist ein E10 compakt.
    wenn ich am hebel ziehen lasse sehe ich das schloss an und sehe wie dabei ein kleiner "hebel" sich bewegt und einen anderen berührt.
    dieser andere hebel bewegt sich ebenfalls wenn ich das schloss per schlüssel öffnen will.

    kennt das einer?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Starmotion, 14.01.2007
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    wenn ich das richtig verstehe dann meinst du das sich der hebel neben dem schliessgügel bewegt
    wenn man die entriegelung vorne neben dem sitz zieht und der hebel im drehfallenschloss nach innen geht
    wenn man das schloss an der heckklappe öffnet. richtig?
    deutet ziemlich eindeutig darauf hin das dieser kunsstoff einrastbügel in der drehfalle klemmt, lass mal von aussen jemanden öffnen
    und hau gleichzeitig mal von innen mit dem handballen gegen die heckklappe,
    müsste sich dann eigentlich lösen. du musst den raster in der drehfalle mal etwas fetten scheint ja nichts ausgehängt zu sein.
     
  4. #3 Starmotion, 15.01.2007
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    und.........? geht sie auf?
     
  5. empty

    empty Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    ich werde es jetzt mal ausprobieren aber du hast genau gewusst was ich meinte
     
  6. empty

    empty Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    habe es probiert und muss sagen es klappt nicht!
     
  7. #6 Starmotion, 15.01.2007
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    Hmmmmmmmmmm......

    das ist nicht gut! ich weiss nicht wie das beim E10 ist aber beim P9 hast du innen zwischen ladekante und heckklappe
    genug platz um mit nem maulschlüssel das drefallenschloss zu lösen,
    wenn es gelöst ist solltest du genug platz haben um die schrauben des schliessbügels zu lösen und auf wär sie.
    versuch es erstmal vorher mit sitze umklappen hutablage raus sofern es geht wenn die heckklappe zu ist?
    verkleidung der heckklappe ab, langen arm machen und direkt übers gestänge öffnen.
    der E10 hat doch das gleiche heckklappenschloss wie der P9 wo nach dem öffnen die heckklappe gleich ein stück auf springt oder?
     
  8. empty

    empty Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    ja die heckklappe spirngt gleich ein stück auf aber ich müsste die verkleidung etwas kaputtmachen um sie zu entfernen... denke das werde ich machen müssen. sie umschließt das ganze schloss ja. du meints also ich soll den bügel was an der karosserie angeschraubt ist lösen und dann mal gucken wo das problem liegt? naja ich werde nochmal gucken

    und die sitze sind anne komplett umgekappt und die hutablage bekommt man mit ein bisschen biegen auch gut raus
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. empty

    empty Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    so es hat sich erledigt.
    ein teil eines abgebrochenen bohrers hatte den drehbügel verhindert sich genügend zu bewegen.das teil is mir mal abgebrohen als ich ein weites loch für das nummerschild bohren wollte.
    habe die verkleidung abgenommen und den bügel von der karosserie abgenommen, dann das drehschloss von der heckklappe abgeschraubt und siehe da...
    nun geht alles wieder bestens...
    ich muss dazu sagen das es nicht immer leicht ging sondern auch mal rohe gewalt sein musste es ist nix weiter kaputt außer ein teil der verkleidung... aber das juckt mich nich
     
  11. #9 Starmotion, 16.01.2007
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    na denn glückwunsch!
    ich habe mich bei meinem auch schon etwas damit befasst,
    da ich das heckklappenschloss weg gecleant habe
    und im falle des falles wissen will was zu tun ist. :D
     
Thema:

kofferraumklappe geht nicht mehr auf

Die Seite wird geladen...

kofferraumklappe geht nicht mehr auf - Ähnliche Themen

  1. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  2. Radio geht mit Schlag/Knall aus

    Radio geht mit Schlag/Knall aus: Bei unserm Corolla Verso geht auf einmal während der Fahrt das Radio aus. Es gibt einen "Knall", als würde ein großer Tropfen aufs Dach fallen...
  3. Corolla Verso Innenbeleuchtung geht nicht

    Corolla Verso Innenbeleuchtung geht nicht: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Corolla Verso R1 gekauft. Beim Kauf funktionierte die Innenbeleuchtung nicht wenn man die Tür...
  4. Yaris Fahrertür öffnet nicht mehr per Funk

    Yaris Fahrertür öffnet nicht mehr per Funk: Guten Abend Die Fahrertür von meinem Yaris P1 TS öffnet nicht mehr per funk. Alle anderen Türen funktionieren Heckklappe auch. Manuelle ZV geht...
  5. Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003

    Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003: Moin aus Reinbek, ich habe mich gestern hier angemeldet da ich ein Problem mit meinem Wagen habe. Folgendes Auto wird normal warm und heizt...