Kofferraumdeckel plötzlich nicht mehr mit Schlüssel zu öffnen

Diskutiere Kofferraumdeckel plötzlich nicht mehr mit Schlüssel zu öffnen im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Moin zusammen, ich musste heute nach einer Woche Standzeit meines Corollas (e11, Compact, VFL) feststellen, dass sich mit dem Zündschlüssel die...

  1. #1 Coroller96, 31.01.2022
    Coroller96

    Coroller96 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2019
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Compact E11
    Moin zusammen,

    ich musste heute nach einer Woche Standzeit meines Corollas (e11, Compact, VFL) feststellen, dass sich mit dem Zündschlüssel die Kofferraumklappe nicht mehr öffnen ließ. Vor einer Woche klappte noch alles problemlos. Über den Seilzug am Einstieg der Fahrertür lässt sich der Kofferraum weiterhin öffnen.

    PS. mit ein bisschen WD40 scheint es nicht getan zu sein. Hatte jemand schonmal so ein ähnliches Problem?

    Grüße Coroller96
     
  2. Anzeige

  3. #2 SterniP9, 31.01.2022
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    1.598
    Fahrzeug:
    2 x P8 Bj. 93+95; 4 x P9 Bj.96-98; E10 Bj.96; L5 Bj. 97; T19 Bj.97
    -kann das Schloß eingefroren sein?
    -geht der Schlüssel bis Anschlag rein?
    -Schlüssel beim Aufschließen hin- und her bewegt?
    -anderen Schlüssel probiert?
     
    Coroller96 gefällt das.
  4. #3 Coroller96, 31.01.2022
    Coroller96

    Coroller96 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2019
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Compact E11
    Halte es unwahrscheinlich, dass es eingefroren ist. Schlüssel lässt sich reinstecken aber nicht bewegen.

    Habe sowas lustigerweise bei meiner Beifahrertür. Da geht es nicht mit dem Zweitschlüssel aufzuschließen sondern nur abzuschließen...
     
  5. #4 SterniP9, 31.01.2022
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    1.598
    Fahrzeug:
    2 x P8 Bj. 93+95; 4 x P9 Bj.96-98; E10 Bj.96; L5 Bj. 97; T19 Bj.97
    Mache den Schlüssel doch mal mit einem Feuerzeug etwas warm und probiere nochmal.

    Das ist nicht ungewöhnlich. Schlösser die lange nicht betätigt wurden, "verharzen" schon mal.
     
    Coroller96 gefällt das.
  6. #5 Sgt.Maulwurf, 01.02.2022
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    3.093
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Starlet P9, Ford S-Max 1.5 EcoBoost (2019), BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Ist bei meinem Starlet auch so, Beifahrerseite und Kofferraum sind manchmal etwas hakelig. Hin- und herbewegen in Schlitzrichtung und dabei leicht drehen hilft aber eigentlich immer.
    Wie Sterni schon schrieb, selten benutzt und dann meist noch ein abgenudelter Schlüssel sind der Grund. Ich habe über Jahre immer den gleichen Schlüssel verwendet. Wenn man den mal mit dem nie benutzten vergleicht, fehlt doch schon einiges an Material.
     
    Coroller96 und SterniP9 gefällt das.
  7. clausi

    clausi *TrAxX sein Nudelkocher* ❤️

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    358
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    WD40 würde ich dafür auch nicht benutzen,es hat keine Schmierwirkung. Nimm etwas anderes, z.B. Ballistol oder ein spezielles Spray für Schliesszylinder. Bei meinem E11 LB ist der Ausbau vom Schliesszylinder Minutensache.
    Heckklappenverkleidung ab, eine Stange aushängen die das Schloss betätigt und Federblech abziehen, dann geht der Zylinder nach aussen raus.
     
    Coroller96 gefällt das.
  8. #7 Coroller96, 01.02.2022
    Coroller96

    Coroller96 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2019
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Compact E11
    Moin, so wie @clausi schreibt, werde ich es machen. Heckklappenverkleidung hatte ich schonmal ab als ich die Griffleiste getauscht habe.
    Dann sieht man ja bei ausgebautem Schließzylinder hoffentlich wo es hakelt.

    Wundert mich aber wie gesagt alles ein bisschen, da ich seit über zwei Jahren immer den gleichen Schlüssel verwende und ich den Kofferraum auch recht häufig mit dem Schlüssel aufschließe.

    Könnte man denn theoretisch den Schließzylinder ersetzen und den gleichen Schlüssel weiter benutzen (ist vielleicht ein dumme Frage)?
     
  9. clausi

    clausi *TrAxX sein Nudelkocher* ❤️

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    358
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Dann müßtest du dir bei Toyota einen Ersatzzylinder mit deiner Schlüsselnummer bestellen. Falls es den überhaupt noch gibt, es sind schon ne Menge Teile nicht mehr lieferbar.Da sollte dann dein Schlüssel passen.
    Ich würde den ausbauen, mit Bremsenreiniger fluten und danach ölen.
     
    Coroller96 gefällt das.
  10. #9 Coroller96, 03.02.2022
    Coroller96

    Coroller96 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2019
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Compact E11
    So heute das Schloss ausgebaut. Was soll ich sagen. Trotz Silikonsprays und Feinmechanik Öl bewegt sich das Schloss so gut wie gar nicht. Großartig auseinandernehmen kann ich es nicht. Die Schlitzschraube, die der auf der Welle sitzt, habe ich beinahe (beim Versuch sie öffnen) abgerissen.
    Grad bei Toyota angerufen. Ein neuer Schließzylinder kostete 72€ dafür bedarf es aber der Schlüssel-Nummer. Diese habe ich leider nicht. Gibt es eine Möglichkeit die Schlüsselnummer mit vertretbarem Aufwand irgendwie in Erfahrung zu bringen?

    Sonst bleibt nur ein 20€ Schloss von Ebay mit anderen Schlüsseln :D
     
  11. #10 SterniP9, 03.02.2022
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    1.598
    Fahrzeug:
    2 x P8 Bj. 93+95; 4 x P9 Bj.96-98; E10 Bj.96; L5 Bj. 97; T19 Bj.97
    Die Schlüsselnummer könnte im Service-Heft stehen, falls der Händler beim Verkauf nicht zu faul war, sie rein zu schreiben.
    Ich würde mit dem Schließzylinder mal zu einem Schlüsseldienst gehen und fragen ob der helfen kann.
     
  12. #11 Coroller96, 03.02.2022
    Coroller96

    Coroller96 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2019
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Compact E11
    Das ist eine gute Idee, werde ich heute gleich noch machen.

    Auf dem Schließzylinder selbst ist eine 4 Stellige Zahlenkombination eingestanzt. Auf dem Hebel zum Seilzug auch auch. Diese sind allerdings unterschiedlich.
    Könnte das auf dem Zylinder die Schlüsselnummer sein. Es sind allerdings nur Zahlen ohne Buchstaben.
     
  13. #12 SterniP9, 03.02.2022
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    1.598
    Fahrzeug:
    2 x P8 Bj. 93+95; 4 x P9 Bj.96-98; E10 Bj.96; L5 Bj. 97; T19 Bj.97
    Ob das die richtige ist, sollte der FTH wissen.

    Vom E11 habe ich keine Papiere da, aber bei meinem E10 besteht die Schlüsselnummer aus 5 Zahlen.
     
  14. #13 Coroller96, 03.02.2022
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2022
    Coroller96

    Coroller96 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2019
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Compact E11
    Ich werde nochmal nachfragen. Aber vier Ziffern heißt ja höchstens 10000 verschiedene Schlüssel. Naja mal sehen.

    PS: Der Toyota konnte mir am Telefon nicht sagen, wie die Schlüsselnummer beim E11 aussieht.
     
  15. clausi

    clausi *TrAxX sein Nudelkocher* ❤️

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    358
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Steht die nicht im Kfz-Brief? Ansonsten sollte der FTH das doch mittels VIN rausfinden können. Haste denn mal Bremsenreiniger in den Zylinder gesprüht?
     
    Coroller96 gefällt das.
  16. #15 SterniP9, 03.02.2022
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    1.598
    Fahrzeug:
    2 x P8 Bj. 93+95; 4 x P9 Bj.96-98; E10 Bj.96; L5 Bj. 97; T19 Bj.97
    Wenn, dann im Service-Heft unter der VIN. ;)
     
    Coroller96 gefällt das.
  17. clausi

    clausi *TrAxX sein Nudelkocher* ❤️

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    358
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Diese Feld Schlüsselnummer gab es nur in den alten Kfz-Briefen und ob diese Nummer dann auch die Richtige ist,das weiss ich auch nicht. Screenshot_20220203-173409_Gallery.jpg
     
    Coroller96 gefällt das.
  18. #17 Coroller96, 03.02.2022
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.02.2022
    Coroller96

    Coroller96 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2019
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Compact E11
    Das Problem ist, dass ich von dem Auto nichts habe als die Fahrzeugpapiere (aber keinen alten Brief, nur den neuen). Kein Serviceheft, kein Schlüsselanhänger wo das draufsteht.

    Der Mensch bei Toyota sagte man könne das ohne Schlüsselanhänger, Serviceheft etc. nicht rausfinden und jede Bestellung eines solchen Schließzylinders besäße auch eine gewisse Unsicherheit. Ob die 4-stellige Zahl eine Schlüsselnummer ist, konnte er weder verneinen noch bestätigen. Laut ihm sei die einzige bleibende Möglichkeit ein Türschloss auzubauen und anhand dessen einen neuen Schließzylinder nachzubauen. Das ist es mir aber nicht wert.

    ja alles gemacht. Die Stifte gleiten auch wunderbar nach unten, nur das Schloss dreht sich halt einfach nicht mehr. War vorhin auch beim Schlüsseldienst. Der hat den Zylinder auch mehr oder weniger totgesagt.

    vielen Dank, spielt auch keine Rolle, weil ich den alten Brief nicht habe. Ich glaube ich mache mal einen neuen Thread auf zwecks Rausfinden der Schlüsselnummer. Vielleicht hat irgendwer noch einen neuen Tipp.
     
  19. #18 silencium, 03.02.2022
    silencium

    silencium Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    140
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 2.0 GTi, Toyota Yaris TS Turbo, Nissan 200SX S13, Daihatsu Charade GTti
    Da ist der innere Zylinder festgegammelt resp. korrodiert. Ich würde das ganze Schloss mal in eine Reinigungsflüssigkeit einlegen, oder falls vorhanden in ein Ultraschallbad legen für 15 Min.
    Evtl. Würde als Reinigungsflüssigkeit ein Citrusentkalker helfen.
     
    clausi gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Coroller96, 03.02.2022
    Coroller96

    Coroller96 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2019
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Compact E11
    Ich habe es erstmal wieder alles eingebaut und habe keinen Nerv dafür. Denke nicht, dass an dem Schloss noch was zu holen ist.
     
  22. #20 SterniP9, 03.02.2022
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    1.598
    Fahrzeug:
    2 x P8 Bj. 93+95; 4 x P9 Bj.96-98; E10 Bj.96; L5 Bj. 97; T19 Bj.97
    Lieber clausi, Du bist da leider "auf dem Holzweg".
    Die Schlüsselnummer die Du meinst ist wohl eine "Ordnungsnummer vom KBA o.a.
    Die den Tür-Schlüssel betreffende Nummer ist die im Bild unter der VIN. :]
    IMG_7492.JPG
     
Thema:

Kofferraumdeckel plötzlich nicht mehr mit Schlüssel zu öffnen

Die Seite wird geladen...

Kofferraumdeckel plötzlich nicht mehr mit Schlüssel zu öffnen - Ähnliche Themen

  1. Kofferraumdeckel Toyota Camry V6

    Kofferraumdeckel Toyota Camry V6: Hallo zusammen. Ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand helfen kann. Ich bin auf der Suche nach einem Kofferraumdeckel für meinen Toyota Camry...
  2. MR2 Kotflügel, Haube und Kofferraumdeckel.

    MR2 Kotflügel, Haube und Kofferraumdeckel.: Wie oben geschrieben biete ich Blechteile für dem MR2 SW20. Zusammen 30 euro. Außenspiegel elektrisch mit dreieckbefestigung. 60 Euro zusammen....
  3. Kofferraumdeckel Carina TA40 und Stoßstange hinten

    Kofferraumdeckel Carina TA40 und Stoßstange hinten: Hallo, wie oben beschrieben suche ich dringend einen Kofferaumdecke und eine hintere Stoßstange für einen Carina TA40L ADKDSW gebraucht oder neu....
  4. Kofferraumdeckel Dichtung Starlet P8

    Kofferraumdeckel Dichtung Starlet P8: Schönen guten Tag. Ich bin auf der Suche nach einer Kofferraumdeckeldichtung für einen P8 da meine an einer Stelle eingerissen ist....
  5. Avensis t25 Kofferraumdeckel

    Avensis t25 Kofferraumdeckel: Hallo Leutz, suche einen Kofferraumdeckel für den Avensis t25 Kombi BJ. 2003. Wer es hat, bitte melden Im Voraus besten Dank...