Kofferraum abdichten (klappert)

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Deezelpower, 06.04.2007.

  1. #1 Deezelpower, 06.04.2007
    Deezelpower

    Deezelpower Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    Also ich habe jetzt meine Anlage fertig eingebaut und da meine Rina nichtmehr die jüngste ist, klappert durch den Bass der ganze Kofferraum und das Nummernschild richtig heftig (Nur wenn der Kofferraum geschlossen ist) Man hört es sogar wenn man im Auto sitzt ziemlich...
    Naja jetzt will ich das abdichten.
    Hat jemand von euch da Erfahrungen?
    Ich weiß nicht mit was ich das machen soll, vielleicht Moosgummi oder Dichtringe?

    Danke schonmal


    mfg
    Deezel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EnT(18)husiast, 06.04.2007
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    1.lokalisier das geklapper genau... (welches Blechteil vibriert, oder vibriert die ganze klappe)

    2. grossflächige Blechteile am besten mit Bitumenmatten (kostengünstig) oder mit speziellen dämmaten z.b. von Dynamat auslegen (ankleben, dann erhitzen und anwalzen)

    3. wenn das nummernschild klappert reicht ne korkmatte unters nummernschild

    4. Hohlräume kannst du mit 2K Bauschaum ausschäumen (kein 1komponenten der "drückt" zu stark) wobei hier vorsicht geboten ist. wenn du stellen abdichtest wo feuchtigkeit reinkommt kann es passieren dass sich wasser sammelt und es von innen anfängt zu rosten....

    5. Für den Fall dass die ganze Klappe vibriert musst du evtl die abstandsgummies etwas weiter rausdrehen (weiss net ob das bei dem auto geht) bzw. diese erhöhen.



    So long Marius


    PS: es ist ganz normal dass dein auto aufhört zu vibrieren wenn du die Kofferraumklappe öffnest, denn dann kann sich kein, bzw. kaum noch Druck im Auto aufbauen. kann also sein dass nicht nur die Klappe "laut" ist.
     
  4. #3 Deezelpower, 06.04.2007
    Deezelpower

    Deezelpower Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    alles klar... danke für die Info!
    Werd morgen eh mal in den Baumarkt fahren dann schau ich mal ob ich da was finde!
     
  5. #4 mardn54, 07.04.2007
    mardn54

    mardn54 Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    meine rina klappert auch. bei mir sind das die, hinter den seitenverkleidungen eingebauten, "luftdruck ausgleich dinger" (keine ahnung wie die heißen)
    der rest is eigentlich ruhig, außer die außenspiegel
     
  6. #5 the_iceman, 07.04.2007
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    die blöden fetzen hab ich am e9 einfach abgerissen und dichtgemacht.
    wer braucht schon druckausgleich :rolleyes:
     
  7. #6 Deezelpower, 07.04.2007
    Deezelpower

    Deezelpower Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    wo genau sind die?

    Und nochetwas:
    Ich hab das Gefühl, das bei mir der Deckel an sich klappert, weil wenn ich den Kofferraum aufmache und den Deckel so nah anlehne das er den Kofferraum nicht berührt, also so, dass Kompression da ist aber der Deckel nicht am Kofferraum klappert.. Dann klappert es immernoch undzwar im Deckel...

    Nur wie bekomme ich das abgedichtet?
     
  8. #7 EnT(18)husiast, 07.04.2007
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    evtl. klappert etwas vom türschloss oder vom scheibenwischer motor. mach mal deine innere verkleidung im kofferraumdeckel weg und schaus dir genau an.

    die innenverkleidung vom kofferraumdeckel kannst mit schaumstoff abdämmen, falls diese gegen das Blech klappert (kann auch sehr laut sein)

    ansonsten wenn du ein metallgestänge drin hast gibts im baumarkt so "rohrisolation" die lassen sich ganz gut um solche gestänge legen und machen diese "ruhig".

    wenn das blech selber klappert wie schonmal genannt. bitumen matten und bauschaum (2K)

    So long Marius
     
  9. #8 mardn54, 08.04.2007
    mardn54

    mardn54 Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    diese drckausgleichsdinger sind hinter den seitlichen verkleidungen. musste einfach diese plasteschrauben(glaube 2 oder 3) rausmachn und dann kannste die komplette verkleidung der jeweiligen seite abmachn.
     
  10. #9 Corolla Fanatic, 08.04.2007
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Ich hab vor 3 Jahren alles gedämmt in meiner Rolla (außer Dach). Trägt ungemein zum Klang bei, da nichts mehr vibriert. Ist zwar schon einwenig Arbeit, lohnt aber wie ich finde.
     
  11. #10 Psychomax, 09.04.2007
    Psychomax

    Psychomax Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Also mit dem Bauschaum sollte man ganz vorsichtig sein. Der ist schon richtig heftig, wenn man damit nicht umgehen kann. Ich würde statt Bitummatten. Braxx ExVibro empfehlen. Ist zwar etwas teuerer, allerdings ist die Dämmeigentschaft besser und vom Gewicht her leichter als die Bitummatten...
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 mardn54, 09.04.2007
    mardn54

    mardn54 Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    hab noch n bild gefunden wo man das ganze sieht. is aber nur die linke seite. is aber auf beiden seiten!

    [​IMG]
     
  14. #12 Deezelpower, 09.04.2007
    Deezelpower

    Deezelpower Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ach da sind die...
    lol da muss ich ja alles abreißen...
    Naja ich hab jetzt mal den Deckel von der Kofferraumklappe abgemacht also das was so draufgesteckt ist, ich glaube nämlich das das auch klappert.. naja ich probiers morgen mal aus!
     
Thema: Kofferraum abdichten (klappert)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stufenheck kofferraum klappert

    ,
  2. kofferraum klappert bass stufenheck

Die Seite wird geladen...

Kofferraum abdichten (klappert) - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. Celica t182: Strom in den Kofferraum verlegen

    Celica t182: Strom in den Kofferraum verlegen: Hallo, will bei meiner Celica ein Kabel für einen Klappenauspuff in den Kofferaum verlegen. Wo beziehe ich am besten Strom her. Von der...
  3. RAV 4 II: Lüftung klappert. Wie öffnen?

    RAV 4 II: Lüftung klappert. Wie öffnen?: Ich habe einen RAV4 II. Je nach Stufe der Lüftung klappert es sehr laut, als würden lockere Plastikteile aufeinanderschlagen (oder Metall auf...
  4. Plastikiabdeckungen Kofferraum Toyota Corolla E12 TS TSC

    Plastikiabdeckungen Kofferraum Toyota Corolla E12 TS TSC: Hallo zusammen, biete die linke und rechte Kofferraumverkleidung vom Toyota Corolla E12 an. Meine die welche beim Ersatzreifen sind. Bei Fragen...
  5. Yaris XP9f Heckklappe Kofferraum Sensor, defekt?

    Yaris XP9f Heckklappe Kofferraum Sensor, defekt?: Hallo Leute, bei meinem Yaris II tritt folgendes Problem auf: Das Kofferraumlicht geht nicht (Birne und Sicherungen geprüft). W ich die...