Kobayashi im Toyota!!!

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von SteveMcQueen, 01.11.2009.

  1. #1 SteveMcQueen, 01.11.2009
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Wenn sie ihn nicht unter Vertrag nehmen, kann Toyota nächstes Jahr Dicht machen. Dann müssen sie nähmlich Blöd oder Dumm sein wenn sie sein Talent nicht gesehen haben.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    http://www.motorsport-total.com/f1/...rview_Kobayashi_nun_Topkandidat_09110138.html

    Da er eine ausgezeichnete Vorstellung abgeliefert hat und weil er zudem ein TOYOTA Zögling ist, würde es mich wundern, wenn Kamui Kobayashi nicht einer der Fahrer im TF110 ist. Schließlich kann er mit solchen Leistungen das Bild vom untalentierten japanischen Rennfahrer demontieren. Und wenn man ihn seit seinem 14. Lebensjahr gefördert hat, dann sollte man ihm die Chance geben.

    Vor 2 Monaten hätte ich das nicht geschrieben!

    KOBAYASHI:applaus :respekt :applaus
     
  4. #3 blackst, 01.11.2009
    blackst

    blackst Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica st202
    der formel 1 zirkus wird immer schnelllebiger und ich könnte mir vorstellen das KOBAYASHI nächstes jahr für Toyota fahren wird
    die frage ist nur für wen

    glock oder trulli


    ich finde timo sehr symphatisch und fände es schade wenn er nimmer im cockpit eines toyotas sitzen würde
    aber trulli ist eben ein sehr erfahrener pilot der immer nen ganz guten job gemacht hat schwierig .........
     
  5. #4 waynemao, 01.11.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Wenn ihr mich fragt, fährt Koba weder neben Glock, noch neben Trulli.

    Oder sie behalten Trulli mangels Alternativen. Glock ist glaube ich weg, leider.
     
  6. #5 blackst, 01.11.2009
    blackst

    blackst Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica st202
    ne glock ist nicht weg öch nee ich hoff nicht
     
  7. #6 paseo_rulez, 01.11.2009
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Glock ist 100% weg und zu 99% bei Renault nächstes Jahr
     
  8. #7 waynemao, 01.11.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Frage: "Wenn es für dich 2010 nicht in die Formel 1 geht, was stünde dann an? Wieder eine GP2-Saison?"
    Kobayashi: "Nein, dafür habe ich einfach kein Geld. Ich kann nicht GP2 fahren. Dann müsste ich zurück nach Japan."

    Frage: "Hätte deine Karriere also beendet sein können, wenn du diese beiden Rennen nicht gehabt hättest?"
    Kobayashi: "Ja, so ist es. Dann würde ich in Japan wieder bei meinem Vater im Sushi-Restaurent arbeiten."


    Ungewöhnliches Interview :D
     
  9. #8 EyeCatcher, 02.11.2009
    EyeCatcher

    EyeCatcher Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Audi R8 Spyder ; Aygo Wave ; Corolla 20V BT S1600
    that`s racing. du kannst der größte und beste sein, wenn du aber niemanden kennst und kein budget vorweisen kannst ist es von jetz auf gleich zu ende...... ;( ich kann davon ein lied singen.... das macht einen echt krank zu wissen was man kann aber nie die glegenheit zu habe es zu zeigen. so geht es sehr vielen talentierten fahrern.....
    es gibt eben mehr gute fahrer wie cockpits.
     
  10. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Das kuriose an Koba ist aber, dass er in der GP2 ASIA ja eher eine Enttäuschung war. Im F1 dagegen blüht er förmlich auf. Ich denke mal, dass dies für ihn zum genau richtigen Zeitpunkt kam. Logisch, dass dann einer der beiden Stammfahrer raus ist. Allerdings "fehlt" dann, wenn Koba zum Einsatzfahrer aufsteigt ein Ersatzpilot, der ein bischen Druck ausübt. :D

    Auch stellt sich die Frage, warum ein Newbie so einheizen kann. Ist der TF109 zum Saisonende hin wirklich soviel besser geworden, oder haben sich die Stammfahrer soooo angestellt??

    Die Leistung war beeindruckend, aber ist sie das auch auf Dauer??
    Ein Nakajima hat ja auch teilweise gute Leistungen gezeigt. Und was ist jetzt?

    Ich denke mal, dass es genug Fahrer in der F1 gab und gibt, die den Platz dort nicht wirklich "verdient"haben.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. dms

    dms Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 1.6 G6
    vllt. hat es ihn besondere Motivation gegeben so zu fahren,
    da wenns nicht geklappt hätte, wäre "nichts" aus ihm geworden.

    Wäre schade, wenn er danach versagen würde...
     
  13. #11 Don Panoz, 02.11.2009
    Don Panoz

    Don Panoz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    1
    Es hat auch schon andere gute Piloten gegeben, die in den "kleineren" Serien nicht so erfolgreich waren. Auf alle Fälle hat er sein Talent als Rookie bewiesen und zwei starke Rennen abgeliefert.
    Also spricht nichts dagegen, ihm eine Chance zu geben. Vielleicht war es gerade das, was die Herren aus Japan sehen wollten.
     
Thema:

Kobayashi im Toyota!!!

Die Seite wird geladen...

Kobayashi im Toyota!!! - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...