Knarzen bei Kälte

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Celica459, 06.02.2012.

  1. #1 Celica459, 06.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2012
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Hi,
    seit es unter -10 Grad ist hab ich an der Carina ein Knarzen, welches sich nicht wirklich gut lokalisieren lässt.

    Es tritt meistens beim Anfahren und kupplen in den 2., manchmal auf 3. Gang auf, höhere Gänge waren nicht betroffen, egal wie stark ich aufs Gas ging.

    Beim Fahren vom Hof über einen Bordstein knarzt es auch, da lass ich übrigens nur rollen.

    Wenn man im Auto sitzt meint man es käm von vorne links, bzw. mittig.

    Irgendwer eine Vermutung? Es wird auch nach Fahren nicht besser, nur wenns wärmer wird scheints weniger zu werden.

    Gruß
    Celica459
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 greg777, 07.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2012
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182
    Bei der Kälte können schon irgendwelche Geräusche kommen, wenn Du sagst, dass wenn es wärmer wird, alles wieder gut ist dann...

    Es sind höchstwahrscheinlich irgendwelche Schmierstoffe die verhärten und zwischen den beweglichen Teilen Geräusche verursachen. Ich würde erstmal alles erdenkliche fetten vor der nächsten Fahrt.
     
  4. #3 Redfire, 07.02.2012
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Evntl Wassereintritt im Stossdaempfer das Nachts schoen gefriert?
    Kommt er dier haerter vor?

    Hatte ich mal beim E9, beide Stossdaempfer hinten hatten das Oel gegen Wasser getauscht. Knueppel hart war ein Witz dagegen. :D
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.084
    Zustimmungen:
    111
    diese kältegeräusche hatte so wie ich mich erinnere, jedes auto das ich mal hatte. hatte da immer an die federn und stossdämpfer gedacht.

    wenns aber wirklich nur bei tiefem frost ist, und nach ner zeit weggeht, braucht man da keine sorge haben, so zumindest meine erfahrungen.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Knarzen bei Kälte

Die Seite wird geladen...

Knarzen bei Kälte - Ähnliche Themen

  1. Notlauf bei kaltem Motor

    Notlauf bei kaltem Motor: Hallo zusammen! Bei meinem Corolla E12 Bj 2003 D4D 90PS 2l Diesel kommt es in letzter Zeit ständig zu folgendem Problem: Wenn der Motor kalt ist,...
  2. Yaris Verso Ruckelt kurz beim Anfahren, wenn er kalt ist.

    Yaris Verso Ruckelt kurz beim Anfahren, wenn er kalt ist.: Liebe Leute, ich habe einen Yaris Verso mit Dieselmotor. Wenn er kalt ist ( im Winter ) ruckelt er beim Anfahren kurz. Geradeso, als würde die...
  3. Corolla Compressor keine Leistung wenn kalt

    Corolla Compressor keine Leistung wenn kalt: Hallo liebe Community, ich habe mir vor einigen Wochen einen Corolla Compressor zugelegt. Nun fängt das gute STück an Zicken zu machen in Form...
  4. E12 - Armlehnen an Türen knarzen

    E12 - Armlehnen an Türen knarzen: Hallo zusammen, ich habe kürzlich die Türverkleidung von Fahrer- und Beifahrertüre runtergenommen, weil ich die originalen Hochtöner...
  5. Avensis D4D 2,0 springt kalt schlecht an und nagelt dann extrem

    Avensis D4D 2,0 springt kalt schlecht an und nagelt dann extrem: Update vorweg: P1229 steht im Speicher. Hallo, unser Avensis 2,0 d 116ps bj 2004 springt bei Kälte schlecht an. Je nach Temperatur dauert es ne...