Knarrendes Kupplungspedal Yaris BJ. 2004

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von RA40, 12.02.2010.

  1. RA40

    RA40 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Seit einigen Tagen knarrt das Kupplungspedal meines Yaris 1,3 SOL, BJ. 2004 beim Durchtreten.

    Kann mir jemand eventuell sagen, an welcher Stelle ich hier ansetzen muß, um dieses Knarren abzustellen? Hört sich an, als wenn irgendwo mit Fett oder Öl fehlt.

    Um Hinweise und Tips wäre ich Euch dankbar.

    Vielen Dank und nette Grüße an alle.

    RA40
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    Ich hab das auch immer wieder in meinem Geschäftswagen, einem Opel Vivaro. Kuck mal in den Fussraum und sprüh die Gelenke oder das Gelenk des Kupplungspedals mit Sprühöl oder Silikonspray, bei mir hats schon zweimal geholfen in 5 Jahren die ich ihn hab.



    Gruss Quo
     
  4. RA40

    RA40 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Danke erstmal für den Tip. Die Toyota-Werkstatt sagte vorhin etwas wegen einer Feder, die man mit zwei Kabelbindern irgendwo mit festmachen müßte. Hab das nicht verstanden, die Feder hängt da frei und ich wüßte nicht, wie und was ich da machen soll.....

    Danke Dir erstmal :-)

    Gruß, RA40
     
  5. #4 juergeng6, 12.02.2010
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Hallo!

    Das Geräusch kommt aus dem Innenraum?
    Wenn ja,dann müßte der Kupplungszylinder erneuert werden.

    MfG Jürgen
     
  6. RA40

    RA40 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ja, das Geräusch ist eindeutig über meinem linken Fuß. Aber Kupplungszylinder erneuern nach nur 26.000 Kilometern? Hmmm.... aber okay, auch gut möglich. Danke mal für den Tip.

    Gruß, RA40
     
  7. #6 juergeng6, 12.02.2010
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Davon haben wir ein paar gemacht.Auch mit wenig Kilometern.Die meisten Wagen hatten aber noch Garantie.
    Ist wohl ein Produktionsfehler.

    MfG Jürgen
     
  8. RA40

    RA40 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jürgen

    Mein Yaris ist jetzt 5 Jahre alt, habe ihn anfang Dezember '09 beim Toyota-Händler gekauft. Allerdings habe ich eine 24-monatige Händler-Garantie, die hier hoffentlich greift.

    Danke und nette Grüße,
    Andreas
     
  9. #8 juergeng6, 12.02.2010
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Dann ab zum Händler und nachfragen,ob der Kupplungszylinder mit in der Garantie ist.
    Weil,das ist ein bekanntes Problem beim Yaris.

    MfG Jürgen
     
  10. RA40

    RA40 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Okay, vielen Dank, das werde ich machen.

    Gruß, Andreas
     
  11. RA40

    RA40 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Silikonspray

    Hallo

    Ich habe am WE alles bewegliche am Kupplungspedal mit Silikonspray behandelt. Auch den Gummi, der in den Motorraum führt und danach das Kupplungspedal ein paar mal durchgetreten. Seitdem ist kein Knarren mehr zu hören und das Pedal läßt sich schön weich durchtreten.

    Dank Euch mal für die Tips und Hinweise.

    Gruß, RA40
     
  12. #11 juergeng6, 15.02.2010
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Dann hast du die richtige Stelle erwischt.
    Ist nur die Frage,wie lange das hält.

    Würd trotzdem noch nach Toyota wegen der Sache fahren.

    MfG Jürgen
     
  13. RA40

    RA40 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jürgen

    Mach ich auf alle Fälle. Danke nochmals.

    Gruß, Andreas
     
  14. #13 Flaming_Homer, 15.02.2010
    Flaming_Homer

    Flaming_Homer Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    das problem beim yaris ist die geberzylinderstange die durch die spritzwand geht. das wo sie in den Zylinder geht musst du die Stange fetten, dann ein paar mal treten und nochmals fetten. Dann hast du Ruhe
     
  15. RA40

    RA40 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Okay, ich werde das Stängelchen mal schön einsalben. Danke für'n Tip :-)

    Werde auf alle Fälle aber mal in der Toyota-Werkstatt anfragen wegen kostenlosem Austausch usw.. Habe ja 24 Monate Händler-Garantie :-D

    Gruß, RA40
     
  16. #15 diosaner, 16.02.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wenn du mit Car-Garantie versichert bist, dann übernehmen die den Geber und auch Nehmerzylinder.

    Bei 26000km bekommst du 100% Lohn und 100% Material erstattet.
    Von daher würde ich das Bauteil tauschen lassen.
    Sollte es dann nach der Garantiezeit wieder mal knarren, dann kannste immer noch fetten.

    Denn das Fetten hilft immer nur eine Zeitlang.
     
  17. RA40

    RA40 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Leider knarrt es seit heute morgen wieder, da half wohl auch die ordentliche Portion Silikonspray nichts. Welches Fett verwendet man dafür am besten?

    Ein Austausch sollte ich jetzt wohl auch zügig in die Wege leiten...

    Danke und Gruß,
    RA40
     
  18. #17 Hockeyplayer, 17.02.2010
    Hockeyplayer

    Hockeyplayer Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Nuja, knarren is ja erstma bloß nervig. Ich würd Lagerfett nehmen, das setzt sich fest.
     
  19. RA40

    RA40 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Okay, danke, werde ich mir ein Tübchen zulegen :-)

    Gruß, RA40
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 diosaner, 17.02.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Silikon ist auch völlig ungeeignet.

    Mit Druchfestem Hochleistungsschmierstoff (Sprühdose) wie z.B. von Normfest oder Würth kann man schon für Ruhe sorgen.

    Aber lass es doch in der Werkstatt reparieren und sich bloss nicht mit Fetten abspeisen.
     
  22. RA40

    RA40 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Okay, ich habe alles versucht. Mit Lagerfett, mit W40..... alles durch. Länger als einen halben Tag hält das nicht, dann knarrt das Teil wieder. Inzwischen ist das ziemlich nervtötend. Habe jetzt Toyota kontaktiert und werde das Auto in die Werkstatt geben. Macht echt keinen Spaß, so zu fahren.....

    Grüße, RA40
     
Thema: Knarrendes Kupplungspedal Yaris BJ. 2004
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Yaris 2004 geräusch kupplungspedal

    ,
  2. toyota yaris kupplung quietscht

    ,
  3. auto kupplungspedal knarrt

    ,
  4. knarzende kupplung beim yaris,
  5. yaris kupplung quietscht,
  6. kupplung qwitscht beim treten beim jaris,
  7. kupplungspedal knarzt fuß,
  8. yaris kupplung rasseln,
  9. toyota yaris kupplung quietsch,
  10. toyota yaris kupplung quietschgeräusch,
  11. Toyota yaris p1f Kupplungs feder,
  12. yaris beim kupplung treten quietschen,
  13. kupplung knarzt toyota yaris,
  14. kupplungspedal knarzt yaris,
  15. kupplungspedal yaris bj 2005 quietscht,
  16. kupplungsfeder quietscht beim treten yaris,
  17. auto kupplung knarzt yaris,
  18. mit silikonspray kupplungspedal,
  19. toyota yaris kupplungspedal geräusche,
  20. toyoty yaris kupplung knarzt,
  21. toyota yaris kupplungspedal,
  22. toyota yaris kupplung knarzt beim treten
Die Seite wird geladen...

Knarrendes Kupplungspedal Yaris BJ. 2004 - Ähnliche Themen

  1. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  2. Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen

    Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen: Hallo, ich bin zwar erst seit kurzem hier angemeldet, hoffe aber schon auf Hilfe! An unserem zweitürigen RAV 4 Baujahr 2005 ist beim hinteren...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  5. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...