Knackgeräusche beim Lenken

Diskutiere Knackgeräusche beim Lenken im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hi Toyota Communtity. Ich habe einen Corolla E11 G6 Baujahr 1999. Seit einiger Zeit habe ich ein knacken beim Lenken. Der Fehler tritt nicht...

  1. Auka

    Auka Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 2.0 D-4D, Corolla E11 1.6 G6
    Hi Toyota Communtity.

    Ich habe einen Corolla E11 G6 Baujahr 1999.

    Seit einiger Zeit habe ich ein knacken beim Lenken. Der Fehler tritt nicht in jeder Kurve auf. Wenn man schneller lenkt ist der Fehler eher reproduzierbar als beim langsamen lenken.

    Das knacken ist auch deutlich zu hören und auch im Lenkrad spürbar.

    Hatte das Lenkrad schon ab und die Schrauben vom Zündschloss nachgezogen weil ich dachte es wäre die Lenkradsperre. Jedoch ohne Erfolg.

    Hatte jemand schon mal einen solchen Fall selbst oder bei einem Kunden behoben?

    Würde mich über jeden Vorschlag freuen.

    MfG

    Auka
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hagbard23rd, 08.09.2011
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.613
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Tritt das Knacken nur beim Lenken auf, oder auch in anderen Fahrsituatuionen? Mal als Versuch:

    Guck dir mal die Achmanschetten an, sind die vielleicht defekt? (also tritt Schmierfett aus)
    Das gleiche gilt für die Kreuzgelenke an der Lenkung.

    Kannst du das Auto auf eine Bühne nehmen? Oder wirklich stabil aufbocken? Dann rappel mal an den Spurstangen (und wenn du schon dabei bist schau dir auch mal den Rest der Gelenke an).

    Hast du spiel in der Lenkung?
     
  4. Auka

    Auka Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 2.0 D-4D, Corolla E11 1.6 G6
    Ich habe die Möglichkeit das Auto auf eine Hebebühne aufzubocken. Das knacken tritt nur beim lenken auf! Die Achsmanschetten sind ok. Spurstangen und Kreuzgelenke hab ich mir noch nicht angeguckt. Kann es vielleicht auch etwas in der Lenksäule sein? Kann sich da irgendwas eingefangen haben was nun beim lenken knackt?

    MfG
     
  5. #4 Hagbard23rd, 08.09.2011
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.613
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Ja, da könnte auch sein, wäre aber die unschönste Lösung des Problems ;-) Aber das meinte ich mit den Kreuzgelenken. Dachte da an die Kreuzgelenke der Lenksäule.

    Wenn du sagst, das es bei schnellen Lenkbewegungen eher reproduzierbar ist denke ich, dass es entweder irgendwo vom Fahrwerk kommt (ausgeschlagene Gummilager etc.) oder durch den "ruck" in der Lenkstange. Wobei man diesen auch im Stand merken müsste!

    Ist es eher während der Fahrt beim Lenke spürbar würd ich auf Fahrwerksteile tippen.

    Eine Ferndiagnose find ich da im Moment schwierig. Aber schau dir wirklich mal alle Gummibuchsen / Lager etc. an. Gibt es da vielleicht etwas, was beim G6 anfällig ist?
     
  6. #5 Schöni, 09.09.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.188
    Zustimmungen:
    38
    Blöde Frage: Sind die Radmuttern alle richtig angezogen?
     
  7. Auka

    Auka Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 2.0 D-4D, Corolla E11 1.6 G6
    Radmuttern sind fest. Man merkt ja auch wie gesagt die Vibrationen richtig im Lenkrad. Auch im Stand knackt es. Also nicht nur beim fahren. Es ist wirklich zum verrückt werden.

    Ich hab jetzt Urlaub und werde denke ich mal die Woche das Lenkrad abbauen und gucken ob ich irgendwas sehen kann. Danke Jungs für eure Hilfe
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Duke_Suppenhuhn, 13.09.2011
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Wieso willst Du denn das Lenkrad abbauen?

    Wenn es auch im Stand hörbar ist, würde ich mit einem zweiten Mann das Geräusch weiter eingrenzen.
     
  10. #8 The.Madness, 15.09.2011
    The.Madness

    The.Madness Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Vier Ringe
    naja wie schon meine vorredener gesagt haben ist das per ferndiagnose ganz schwer.
    wenns direkt wirklich ein knacken ist beim einschlagen würde ich in richtung domlager tippen. hatten wir schonmal beim e11. im stand wenn man fast komplett eingeschlagen hat und beim fahren eben auch. hat sich der federteller verdreht und die feder ist gesprungen. da war dann ein lautes knacken zu hören.

    Das ist der einzigste fall den wir hatten der deinem ähneln würde...

    Ansonsten alle anderen Lager an der Vorderachse checken lassen.

    Und ganz ehrlich! Lass die finger vom Lenkrad abbauen. Totaler SchwachsinnX(
     
Thema: Knackgeräusche beim Lenken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla bj 2005 lenkrad klappern

    ,
  2. Toyota kratschen am lenkrad

Die Seite wird geladen...

Knackgeräusche beim Lenken - Ähnliche Themen

  1. Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0

    Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0: moin leute, bis gestern abend war mit meinem yaris noch alles in Ordnung. Gestern war mein 1. arbeitstag im neuen jahr, als ich feierabend hatte...
  2. aygo piept beim gas geben

    aygo piept beim gas geben: hallo ihr lieben, hoffe ich finde hier hilfe. mein auto steht aktuell in der werkstatt...dort kann man das problem nicht lösen und der toyota...
  3. probleme mit Lichmaschine beim Paseo

    probleme mit Lichmaschine beim Paseo: moin, mein 96er Paseo hat gerade frischen Tüv bekommen :) jetzt gehen die probleme los Ladestrom 10,xx also gar nix hab dann die Lima ausgebaut...
  4. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...
  5. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...