Knacken beim rangieren

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Der_Koch, 15.04.2006.

  1. #1 Der_Koch, 15.04.2006
    Der_Koch

    Der_Koch Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ich weiß solche ähnlichen Freds gabs schonmal....

    Leider war nix konkretes zum E9 dabei... Und ich weiß nicht ob es beim E9 noch einen Baufehler oder ähnliches gibt das solche Geräusche verursacht...
    Bei mir kommt ein Knacken von der Vorderachse, allerdings nur beim rangieren (also bei vollem bzw. sehr starkem Lenkeinschlag)

    Jetz würde ich gerne wissen wie man das als LAIE überprüfen kann um was es sich handelt, hab schon irgendwo gelesen, dass es Radlager Antriebswellengelenk oder Domlager sein können...
    Und wie teuer würden mich diese jeweiligen Reperaturen kommen???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dee-No

    Dee-No Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    0
    das habe ich bei meiner T20 auch ab und zu :(
     
  4. #3 euphras, 15.04.2006
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    8
    Ich habe das bei meinem P7 schon, seit ich ihn 1990 als Jahreswagen bekommen habe. It´s not a bug, it´s a feature :D
     
  5. Gianni

    Gianni Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ja..hab mich auch schon damit abgefunden...
     
  6. #5 toyotim, 15.04.2006
    toyotim

    toyotim Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    0
    knackts nur einmal oder ständig beim einschlagen+fahren?
    knackts auch,wenn du nur rollst oder nur beim gasgeben?
    wenns nich is,wenn du rollst(ohne belastung) isses mit sicherheit das gelenk der antriebswelle(oder beide falls beidseitig..)
    kosten ca 30 eus (gebr.welle) + 1 std arbeit..

    grüße;toyotim
     
  7. #6 Icekiller, 15.04.2006
    Icekiller

    Icekiller Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Könnte aber auch das Radlager sein hatte ich auch bei meiner T-18
     
  8. #7 Der_Koch, 15.04.2006
    Der_Koch

    Der_Koch Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    danke toyotim, das is ma ne brauchbare antwort....

    also es knackt mit zunehmender geschwindigkeit schneller, und es knackt immer, auch wenn ich zuvor ne stunde gefahren bin (falls du das meinst)

    Ich hatte das zwar mal in einer Werkstatt angesprochen, und er hatte kurz am rad gewackelt und meinte es sei nix weiter wichtiges,
    allerdings habe ich auch irgendwo gelesen dass es unter umständen gefährlich werden könnte wenns das antriebswellengelenk is...

    tja und jetz wollt ich die sache mal in angriff nehmen, zumal auch jeder der zum ersten mal bei mir mitfährt, angst bekommt sobald er das geräusch hört...

    nagut danke für eure antworten, hat mir sehr weitergeholfen :)


    EDIT: hab das mal mit dem Rollen ausprobiert, und es hört auf sobald er rollt, um sicher zu gehen hab ich ihn ma hochgeleiert und die antriebswelle auf der rechten seite kann ich ca 1mm in richtung motor und zurück bewegen...

    allerdings knackt es wenn ich sowohl links als auch rechts beim einschlagen der räder+fahren... und die staubmanschetten sehen soweit noch ganz in ordnung aus, soweit ich das beurteilen kann, sprich: sie sind noch da :D
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 toyotim, 16.04.2006
    toyotim

    toyotim Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    0
    hast du das selbe spiel auch auf der linken seite?
    wenn nich hast du deine fehlerquelle...
    sind beide manschetten auch noch dicht?

    grüße;toyotim
     
  11. #9 Der_Koch, 18.04.2006
    Der_Koch

    Der_Koch Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Das Spiel is links eigentlich nicht vorhanden...
    Manschetten sehen noch gut aus, müsste mir das aber dann nochma genau anschauen... Fands halt bloß komisch dass es in beide richtung (lenkeinschlag) knackt.....

    HAb schoma bei ebay geschaut und würde vorne rechts ne gebrauchte Antribeswelle bekommen... für 30euro ;)

    Diese is allerdings für einen Compact mit 105PS, und ich habe eine Lifti mit 105PS, passt das dann trotzdem???
     
Thema:

Knacken beim rangieren

Die Seite wird geladen...

Knacken beim rangieren - Ähnliche Themen

  1. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  2. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  3. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  4. [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen

    [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen: Hey ho, ich hab n kleinen roten Toyota Aygo (Baujahr 2006 ) und hab da heute eine ParkDistanceControl (Piepser beim Rückwärtsfahren) eingebaut....
  5. Absterben beim Gasgeben

    Absterben beim Gasgeben: Hallo Leute, bin neu hier und mittlerweile ziemlich Ratlos. Also, ich fahre einen Carina 1.8 Bj. 97. Insgeamt nach Corolla bj.78 Carina II und...