Klopfsensor testen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Mr. Floppy, 24.04.2003.

  1. #1 Mr. Floppy, 24.04.2003
    Mr. Floppy

    Mr. Floppy Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2002
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    kann man den irgendwie durchmessen ?

    falls ja, wie jeht dat ?

    falls nein,

    1) is der vom 91`er 3S-GE der selbe wie vom
    91`3S-GTE, die teilenummer ist verschieden, liegt das nur daran das der stecker anders ist oder bringt der andere werte ?

    2) dann such ich einen für einen 91`er SW22 3S-GTE
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HomerJay, 24.04.2003
    HomerJay

    HomerJay Guest

    Also, unser Prof. inner Berufsschule hat uns mal nen Trick gezeigt, wie man die Funktion vom Klopfsensor überprüfen kann:
    Baue diesen aus, lege ihn mit der Seite, wo er die Klopfsignale empfängt auf'n Tisch, halt nen Spannungsmesser an die Signalleitung und an das Gehäuse des Sensors (Masse) und klopfe dann auf die Tischplatte. Wenn dann eine kleine Spannung angezeigt wird (glaube im Millivoltbereich oder so...?), hat er Funktion.
    Aber ob diese Funktion dann auch korrekt ist (Höhe der erzeugten Spannung, Signalverlauf...), ist dann leider noch nicht geklärt.
    Aber der Prof meint das ist nicht so wichtig, denn wenn Spannung erzeugt wird und ans Steuer-/ Schaltgerät geht, wird die Zündung aufgrund klopfender Verbrennung eh um 2Grad nach spät verstellt.
    Mfg
    [​IMG]
     
  4. #3 Holsatica, 25.04.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Wer einen Klopfsensor abschraubt sollte unbedingt wissen,dass der Sensor nur mit einem best. Drehmoment wieder angezogen werden darf.Sonst funzt das Teil nicht richtig.

    Vielleicht kann man die Funktion des Sensors auch über die Diagnosebuchse im Motorraum prüfen.Sowas steht dann im Motorhandbuch von Toyota!
     
  5. #4 Thomas SUMO, 25.04.2003
    Thomas SUMO

    Thomas SUMO Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    warum ausbauen?
    das geht auch ohen ausbau.
     
  6. #5 HappyAlien, 25.04.2003
    HappyAlien

    HappyAlien Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde erst mal Fehlercode auslesen, wie schon vorgeschlagen. Dann kann man immer noch ausbauen.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Holsatica, 25.04.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Ich meinte nicht Fehlercode auslesen,sondern direkte Werte des Sensors abfragen.Also Signalspannungen.Die Spannungen muss man dann ja nur noch mit den Sollwerten vergleichen.
    Nur weiss ich nicht,ob das bei dem alten Auto schon über den Diagnosestecker geht.
     
  9. #7 Mr. Floppy, 25.04.2003
    Mr. Floppy

    Mr. Floppy Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2002
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    hätte ich die werte, könnte ich die auch vergleichen.
    ja ich bekomme den fehlercode vom sensor, aber nicht immer, sondern nur dann und wann. ich geh mal davon aus das der defekt ist, aber ich hab keine lust auf verdacht 125 € rauszuballern.
     
Thema: Klopfsensor testen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klopfsensor testen

Die Seite wird geladen...

Klopfsensor testen - Ähnliche Themen

  1. test

    test: bla bla [ATTACH]
  2. Toyota Tester II Toyota Lexus Suzuki

    Toyota Tester II Toyota Lexus Suzuki: Hallo zusammen, biete euch meinen Toyota Tester II im Alukoffer an. Es ist das gleiche Gerät welches auch Toyota selbst nutzt wenn Ihr mit eurem...
  3. Test

    Test: Test Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk
  4. test dyno

    test dyno: Dyno