Klopfen/ Poltern beim Anfahren - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von gt4stef, 11.08.2008.

  1. #1 gt4stef, 11.08.2008
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe da ein Problem, und damit eine Frage an euch.
    Heute habe ich eine kleine Tour gemacht, und dabei ist mir 3,4-mal aufgefallen, dass an meinem Wagen beim Wegfahren etwas poltert. Dieses Poltern trat nur bei nach links eingeschlagenen Rädern auf und dürfte von rechts vorne kommen; lustigerweise trat es nicht regelmäßig auf, sondern nur eher "zufällig".

    Nun möchte ich euch fragen, was das sein könnte, und/ oder was ich checken sollte/ muss. Ich bitte euch, mir zu helfen, auch wenn eine Ferndiagnose schwierig ist.

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 11.08.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    hm, radlager sollten, wenn sie schon schlagen, immer auftreten.

    Sind die Räder richtig fest? Mal Traggelenke, querlenkerauhängung,... durchgeschaut? Mein Kumpel hatte nen Ähnliches problem mit ausgeschlagenen dreieckslenkern
     
  4. #3 gt4stef, 11.08.2008
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Also, hab jetzt heut wieder ein paar Runden gedreht, und hab festgestellt, dass das Poltern (konträr zu meiner gestrigen Meinung) auch bei gerade gestellten Rädern poltert. Dazu tritt ein leichtes Vibrieren auf, das man irgendwie auch im Kupplungspedal spürt.

    Könnte es also sein, dass die Kupplung bzw. damit verbundene Teile (wie etwa die Schwungscheibe) was haben? Der Mazda 323F BJ ist ja bekannt dafür, Macken mit der Kupplung zu haben.

    Die Räder habe ich überprüft, die sitzen alle bombenfest. Die Aufhängung habe ich nur durch die Radkästen überprüft, da ich keine Hebebühne habe. Wo ich rangekommen bin, hab ich gerüttelt, und den Wagen selbst hab ich auch geschaukelt; dabei hat nichts Geräusche gemacht.
     
  5. #4 Toyota Plücki, 11.08.2008
    Toyota Plücki

    Toyota Plücki Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    antriebswellen.....
     
  6. #5 gt4stef, 12.08.2008
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Antriebswellen dachte ich zuerst auch, aber das müsste man ja auch beim Fahren (Ziehen etc.) spüren, oder?
     
  7. CArne

    CArne Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    so ein poletrn hatte ich auch einmal bei meinen Corolla,
    da wars es die Antriebswelle, die Werkstatt meinte das müsste nicht repariert werden, bin auch noch lange damit gefahren und nichts passiert und auch nicht schlimmer geworden, trotzdem würd ich mal nur so in die Werkstatt fahren und nachgucken lassen, kostet ja nichts.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Starletfever, 12.08.2008
    Starletfever

    Starletfever Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    0
    arbeites du bei Toyota? in Münster?

    hab das gleiche phänomen. würdes du dir das mal anhören/angucken. oder kann ich das selber auch irgendwie rausfinden ?(
     
  10. #8 Toyota Plücki, 13.08.2008
    Toyota Plücki

    Toyota Plücki Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    hey, nicht in münster,daß war jahrelang, nun in nottuln..... können uns gern mal treffen, dann helf ich dir.... schickj ma deine daten per pn box.... oder ruf mich an, ich schick dir meine nummer....

    gruß
     
Thema: Klopfen/ Poltern beim Anfahren - Hilfe!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. poltern beim treten der kupplung

    ,
  2. mazda poltern beim bremsen hinten

Die Seite wird geladen...

Klopfen/ Poltern beim Anfahren - Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  3. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  4. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  5. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......