Klimpern weg?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von LogicX, 14.04.2006.

  1. LogicX

    LogicX Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hab ne 1.8 T20 Celi. Die Anfängt zu klimpern wenn der Motorenölstand niedrig ist. Also umso weniger öl drin ist umso stärker klimpert der Motor. An was kann das liegen?

    Und als ich gestern mal Motorenöl aufgefüllt habe kurz nach der Fahrt vll so 15 min danach kam leicht rauch aus dem einfüllstutzen raus. Aber nur ganz leicht normal?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AE92SR5, 15.04.2006
    AE92SR5

    AE92SR5 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    0
    die klimpert weil die kein öl hat ( wenn du das schon ein paar mal gemacht hast ) 1000€ und ich hol die kiste ab
     
  4. #3 mafiasiegen, 15.04.2006
    mafiasiegen

    mafiasiegen Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    wirklich Rauch, oder Dampf?
     
  5. LogicX

    LogicX Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    wie soll ich das verstehen?

    sah eher aus wie dampf.

    Weis den keiner was das zu bedeuten hat wenn se anfängt zu klimpern wenn wenig öl drin ist.
    Das klimpern kommt immer so ab 2 tausen umdrehungen
     
  6. LogicX

    LogicX Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Weis den keiner von was das kommen kann?
     
  7. #6 Royal-Flash, 17.04.2006
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Das Öl ist doch da um die Mechanik zu schmieren.... und wenn du zu wenig Schmierung hast klimpert es halt.... ist doch das normalste auf der Welt.

    Warum fä#hrt man ne T20 mit wenig Öl?... Sinn???
     
  8. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Was heißt denn bei Dir wenig? Weniger als Minimal auf dem Peilstab oder zwischen Max und Min?

    Der Dampf ist normal, hatte ich bisher auch bei jedem Auto. Ich weiß nicht obs Öl oder Wasserdampf ist, macht jedenfalls nix.
     
  9. LogicX

    LogicX Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    ich fahr nie mit weniger als MIN es fängt ab dreiviertel voll an. Hab z.b vor 200km aufgefüllt und jetzt fängts wieder an.

    Ich muss auch alle 1000 km fast nen Liter nachfüllen.
     
  10. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Na, dann wird der Motor wohl einen Schuß weg haben. Der Ölstand ist schon ok, der Verbrauch und das Klappern lassen aber auf einen mechanischen Defekt schließen. Wenn Du nicht selbst Hand anlegen kannst und Dir eine Werkstatt zu teuer ist, kann ich Dir so auch keinen brauchbaren Tipp geben. Den Defekt wird man erst sehen können, wenn man mal Ventilschäfte, Kolbenringe und die Motorlager prüft.
     
  11. LogicX

    LogicX Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Die Pleullager wurden vor ca 10k Km getauscht
     
  12. LogicX

    LogicX Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Als ich nen Pleuellagerschaden hatte hats sich das eher wie ein klackern angehöhrt das Geräusch jetzt härt sich an wie ein hohes metallisches klimpern.
    Ich bin jetzt echt am verzweifeln das das wieder was ernstes ist.

    Wenn ich mich vor das rechte vorderrad setz hör ih das geräusch besser als von der linkenseite.

    Und immer wenn die drehzahl bis auf kurz vor 3 tausen geht hört es auf und beim abfallen der drezahl hört man es am deutlichsten.
     
  13. #12 Roderic McBrown, 19.04.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Der Pleullagerschaden hat ja warscheinlich seine Ursache in einer mangelhaften
    schmierung gehabt, und das sind jetzt die Auswirkungen.
    Könnte auch Ventilspiel sein.
    Aber wenn es Ölstand abhängig ist kannst du nur ständig nachkippen.

    Gruß

    Rod
     
  14. LogicX

    LogicX Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Seit gestern geht das klimpern auch nicht mehr weg wenn genügend Öl drin ist.
    Was können das den noch für folgen sein außer Ventilspiel?
     
  15. #14 Roderic McBrown, 21.04.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Ferndiagnose ist da schwer.
    Kannst du ein Video oder Soundfile machen?
    Bei putfile.com kannst du auch Videos uploaden.
    Evt. kann dann jemand was dazu sagen.

    Gruß

    Rod
     
  16. LogicX

    LogicX Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Also aufnehemn is schlecht habs gerade versucht aber dafür ist das geräusch nicht deutlich genug.

    Vorhin hat noch jemand aus ner werkstatt sich das Auto angehört und meinte es kommt stark von der linken seite wenn man vor dem auto steht.

    Dann meinte er vll was mit der Wasserpumpe oder vll auch was wegen Zahnriehmen Spannrolle oder Umlenkrolle
     
  17. #16 row1976, 22.04.2006
    row1976

    row1976 Guest

    ölzufuhr zylinderkopf gestört??
    deswegen klackern von den hydros bei wenig drehzahl?
    mittlerweile immer geräusche weil druck nicht mehr ausreicht?
    ölpumpe defekt? vom lagerschaden her späne gezogen?

    entweder frisst bald die nockenwellle,
    oder es ist einfach die kopfdichtung durch am ölkanal und es kommt nicht mehr genügend öl und schiesst in den brennraum oder wasser kreislauf oder ablaufkanal. wo solll sich auch das öl hin verbrauchen wenn du ja immer nach kippen musst.

    fragen über fragen.... wer weiß die antwort?
    schon wieder ne frage
     
  18. LogicX

    LogicX Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Alsoooo darauf hin das der Werkstatt Typ gemeint hat das es aus der linken ecke kommt hab ich einfach mal die Riemen von Servo Wasserpume und Lichtmaschine weggemacht und den Motor kurz gestartet und siehe da das Geräusch ist weg.
    Wieder hingemacht geräusch wieder da aber ganz leicht kaum zu hören im gegensatz zu vorher.
     
  19. LogicX

    LogicX Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Weis von euch einer was es kostet die Wasserpumpe bei ner T20 mit 7A-FE Motor wechseln zu lassen. Oder kann ich das auch alleine ganz unbegabt bin ich nicht.

    Und was kostet den so ne Wasserpumpe.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. LogicX

    LogicX Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    up
     
  22. #20 p3stumpy, 21.07.2006
    p3stumpy

    p3stumpy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    also bei mir auch 7A FE, war die Wapu kaputt und hat Geräusche gemacht aber auch getröpfelt, dreh die mal mit der Hand und auch die Lima ob du da was kratzen hörst und ich glaube die Servo hängt da auch mit dran.
    wenn du die Wapu wechseln willst musst du auch die Riemenscheibe den Zahnriemen für Nockenwelle und einiges anderes abbauen, kann einiges schiefgehen wenn mans noch nicht gemacht hat!
    Bei meinen Rina hab ich das alles schon gewechselt aber da habe ich auch schon richtiges Spiel an der Riemenscheibe der Wapu durch drehen mit der Hand festgestellt.
    Lieber noch mal prüfen als voreilig abbauen!!
    Riemenscheibe Lima mit den Kühlrippen könnte auch Ger machen wenn eins nicht fest ist!!
     
Thema:

Klimpern weg?

Die Seite wird geladen...

Klimpern weg? - Ähnliche Themen

  1. Klimpern T20

    Klimpern T20: Hallo Leutz, einige werden sich vll wieder dran erinnern das ich das Thema schonmal hatte aber das Problem habe ich leider immer noch und jetzt...